Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Gemeinsam Hibbeln Ü30 erstes Wunschkind

8. Februar um 12:41

@toni: schön, dass du da bist 😊
Da habt ihr ja schon ganz schön was durchgemacht. Wie anstrengend die ständige Warterei sein kann wissen hier wahrscheinlich alle.
Ich drücke dir die Daumen, dass die Schilddrüse hormone vielleicht schon gewirkt haben und du deine Mens morgen nicht bekommst!

@beingdifferent: gib uns morgen mal Bescheid, was bei deinem Test rauskam! Wahnsinn wie du das aushältst mit dem Testen noch zu warten... 

Gefällt mir

Mehr lesen

9. Februar um 6:48
In Antwort auf

@toni: schön, dass du da bist 😊
Da habt ihr ja schon ganz schön was durchgemacht. Wie anstrengend die ständige Warterei sein kann wissen hier wahrscheinlich alle.
Ich drücke dir die Daumen, dass die Schilddrüse hormone vielleicht schon gewirkt haben und du deine Mens morgen nicht bekommst!

@beingdifferent: gib uns morgen mal Bescheid, was bei deinem Test rauskam! Wahnsinn wie du das aushältst mit dem Testen noch zu warten... 

Der Test heute morgen war negativ, obwohl ich es tatsächlich nicht kenne wenn sich der Zyklus so verschiebt. Aber es wird weiter probiert, würde auch an ein Wunder grenzen wenn es beim ersten Mal geklappt hätte 

Gefällt mir

9. Februar um 7:59
In Antwort auf

Der Test heute morgen war negativ, obwohl ich es tatsächlich nicht kenne wenn sich der Zyklus so verschiebt. Aber es wird weiter probiert, würde auch an ein Wunder grenzen wenn es beim ersten Mal geklappt hätte 

Das ist ja schade. Hat sich echt vielversprechend angehört bei dir! Aber dann probieren wir einfach gemeinsam weiter 😊

Gefällt mir

9. Februar um 8:18
In Antwort auf

Der Test heute morgen war negativ, obwohl ich es tatsächlich nicht kenne wenn sich der Zyklus so verschiebt. Aber es wird weiter probiert, würde auch an ein Wunder grenzen wenn es beim ersten Mal geklappt hätte 

Sehr schade beeingdifferent, aber nicht den Mut verlieren. Wie katha213 schon geschrieben, Du bist nicht allein, wir probieren alle gemeinsam weiter und stärken uns gegenseitig. 

Ich glaub übrigens, ich hab meinen Eisprung dieses mal auch gespürt. Hatte gestern den ganzen Tag ein ziepen in der linken leiste. Kennt einer von euch das auch? Hatte ich glaub so noch nie. 

Gefällt mir

9. Februar um 9:18
In Antwort auf

Sehr schade beeingdifferent, aber nicht den Mut verlieren. Wie katha213 schon geschrieben, Du bist nicht allein, wir probieren alle gemeinsam weiter und stärken uns gegenseitig. 

Ich glaub übrigens, ich hab meinen Eisprung dieses mal auch gespürt. Hatte gestern den ganzen Tag ein ziepen in der linken leiste. Kennt einer von euch das auch? Hatte ich glaub so noch nie. 

Ja das machen wir  irgendwann wird es schon klappen...

Ich hab vor ein paar Jahren angefangen auf meinen Körper um den Eisprung herum zu hören.
Ich merke wenn ich wirklich dran denke und drauf achte auch ein ziepen. Ist bei mir sogar recht ausgeprägt, also nichts was ich mir dann herbei "fühle".

An stressigen Tagen übersehe bzw.über"fühle" ich es aber. Hab aber auch vorher nie wirklich darauf geachtet oder es auf meinen Eisprung geschoben.


 

Gefällt mir

9. Februar um 9:39
In Antwort auf

Sehr schade beeingdifferent, aber nicht den Mut verlieren. Wie katha213 schon geschrieben, Du bist nicht allein, wir probieren alle gemeinsam weiter und stärken uns gegenseitig. 

Ich glaub übrigens, ich hab meinen Eisprung dieses mal auch gespürt. Hatte gestern den ganzen Tag ein ziepen in der linken leiste. Kennt einer von euch das auch? Hatte ich glaub so noch nie. 

Mir geht's da auch wie being different. Wenn ich darauf achte spüre ich meinen es auch, aber auch erst seit wir bewusst hibbeln. Vorher hatte ich das nie bemerkt. 

Bei mir im Bekanntenkreis ist die nächste Schwanger. Eine ehemalige Klassenkameradin bekommt im Sommer ein Baby... Ist momentan echt der Wahnsinn! Liegt das an Corona, das gerade alle Zeit haben, oder fällt einem das durchs hibbeln so extrem auf wie viele gerade schwanger sind?

Gefällt mir

9. Februar um 10:28
In Antwort auf

Mir geht's da auch wie being different. Wenn ich darauf achte spüre ich meinen es auch, aber auch erst seit wir bewusst hibbeln. Vorher hatte ich das nie bemerkt. 

Bei mir im Bekanntenkreis ist die nächste Schwanger. Eine ehemalige Klassenkameradin bekommt im Sommer ein Baby... Ist momentan echt der Wahnsinn! Liegt das an Corona, das gerade alle Zeit haben, oder fällt einem das durchs hibbeln so extrem auf wie viele gerade schwanger sind?

Ich glaub das liegt irgendwie an beidem. Bestimmt an Corona ein bisschen, aber man achtet natürlich viel mehr drauf wenn man selber hibbelt.

Ich kenne diese Momente zu gut. Man freut sich für die anderen, und verspürt gleichzeitig diesen wahnsinnig schmerzhaften Stich im Herzen.... 

Gefällt mir

9. Februar um 10:33

Herzlich Willkommen an alle neuen!

Kann mich nur anschließen - seid ich versuche Schwanger zu werden, achte ich viel mehr auf meinen Körper...was einem da so alles auffällt 🙈 und vor allem, wie toll der eigene Körper einen doch auch mal reinlegen kann 🤨  Da ist mir vieles früher gar nicht aufgefallen 🤷‍♀️ 

Ansonsten...wer ist denn gerade in der heißen Phase, sprich, wer ist gerade kurz vorm Testen? Oder hat getestet? 

Wünsche euch einen schönen Tag!

Gefällt mir

10. Februar um 15:22
In Antwort auf

Herzlich Willkommen an alle neuen!

Kann mich nur anschließen - seid ich versuche Schwanger zu werden, achte ich viel mehr auf meinen Körper...was einem da so alles auffällt 🙈 und vor allem, wie toll der eigene Körper einen doch auch mal reinlegen kann 🤨  Da ist mir vieles früher gar nicht aufgefallen 🤷‍♀️ 

Ansonsten...wer ist denn gerade in der heißen Phase, sprich, wer ist gerade kurz vorm Testen? Oder hat getestet? 

Wünsche euch einen schönen Tag!

Bei mir wird es erst nächste Woche erst wieder interessant. ES laut App ist am Freitag. Ich werde da auch mal in meinen Körper hinein hören😉 

 

Gefällt mir

10. Februar um 16:44

Bin gespannt wann es bei mir wieder spannend wird  bin jetzt 4 Tage überfällig und meine Periode deutet sich noch nicht mal an! Das hatte ich tatsächlich noch nie!!! Ich hoffe einfach das bei mir alles im Lot ist und das ich dann die nächsten Tage meine Periode bekomme damit wir auch wieder starten können  zweiter Test heute Nachmittag war ebenfalls negativ also schwanger bin ich definitiv nicht 

Gefällt mir

10. Februar um 17:58

@kattarinaa: das mit den Körpersignalen ist mir auch schon aufgefallen! Da ich auf meinen Zyklus während dem Stillen warte habe ich natürlich schon fleißig gegoogelt. Und da ließt man, dass man vor der ersten Mens evtl auch schon einen es haben kann. Hab seitdem bestimmt schon 10 ovus verballert, weil ich dachte ich spüre einen es. Aber alle negativ.

@beingdifferent: das ist ja blöd bei dir! Da wünscht man sich sogar, dass wenigstens die Mens bald kommt, das man wenigstens wieder loslegen kann, oder? 
Na hoffentlich ist alles gut bei dir! Was machst du denn jetzt?

Gefällt mir

10. Februar um 20:07
In Antwort auf

Bin gespannt wann es bei mir wieder spannend wird  bin jetzt 4 Tage überfällig und meine Periode deutet sich noch nicht mal an! Das hatte ich tatsächlich noch nie!!! Ich hoffe einfach das bei mir alles im Lot ist und das ich dann die nächsten Tage meine Periode bekomme damit wir auch wieder starten können  zweiter Test heute Nachmittag war ebenfalls negativ also schwanger bin ich definitiv nicht 

Das ist echt blöd für dich 🤨
Weisst du denn, wann du deinen ES hattest? Daran kann man ja ablesen, wann ungefähr die Mens kommen müsste...
Vielleicht hat er sich ja auch verschoben und du bist noch nicht überfällig?!? Oder gerade so und dein Test hat halt noch nicht angeschlagen?!? 

Gefällt mir

11. Februar um 8:09
In Antwort auf

Bin gespannt wann es bei mir wieder spannend wird  bin jetzt 4 Tage überfällig und meine Periode deutet sich noch nicht mal an! Das hatte ich tatsächlich noch nie!!! Ich hoffe einfach das bei mir alles im Lot ist und das ich dann die nächsten Tage meine Periode bekomme damit wir auch wieder starten können  zweiter Test heute Nachmittag war ebenfalls negativ also schwanger bin ich definitiv nicht 

Oh man, das ist ja grad ne richtige Achterbahnfahrt für Dich beingdifferent. Wenn Du jetzt wenigstens wüsstest was Sache ist. Aber das Ungewisse ist fast noch unerträglicher.

Hattest Du viel. irgendwie Stress die letzte Zeit? Da kann sich die Mens schon mal verschieben. Ansonsten hat viel. wirklich auch der Test einfach noch nicht angeschlagen.
Ne Freundin von mir hat mal getestet, war negativ, ist weggegangen und hat dann auch was getrunken. Tag später, Test positiv. Manchmal spiel die Welt echt verrückt.

Gefällt mir

11. Februar um 12:27

Hallo zusammen, 
 
was nehmt ihr denn eigentlich zusätzlich für Medikamente ein?
Ich nehme  Femibion 0 zu mir... vorher hatte ich ein Folsäurepräparat von DM, was eigentlich ja auch reicht. Nur irgendwie möchte ich dieses Mal auf Nummer sicher gehen. 
Gestern war ja laut App mein Eisprung... gemerkt habe ich ihn dieses Mal nicht wirklich. Vielleicht war er auf der linken Seite, da habe ich ein ziehen gespürt,  was aber auch Einbildung sein könnte. 🤷🏻‍♀️ Wir haben aber den Tag gut genutzt. Vielleicht hat es etwas gebracht.  Interessanterweise habe ich letztes Mal es nach ein paar Tagen gewusst,  dass es geklappt hat, da ich Kopfschmerzen  und ein Ziehen im unteren Rücken hatte...

Gefällt mir

11. Februar um 12:45
In Antwort auf

Hallo zusammen, 
 
was nehmt ihr denn eigentlich zusätzlich für Medikamente ein?
Ich nehme  Femibion 0 zu mir... vorher hatte ich ein Folsäurepräparat von DM, was eigentlich ja auch reicht. Nur irgendwie möchte ich dieses Mal auf Nummer sicher gehen. 
Gestern war ja laut App mein Eisprung... gemerkt habe ich ihn dieses Mal nicht wirklich. Vielleicht war er auf der linken Seite, da habe ich ein ziehen gespürt,  was aber auch Einbildung sein könnte. 🤷🏻‍♀️ Wir haben aber den Tag gut genutzt. Vielleicht hat es etwas gebracht.  Interessanterweise habe ich letztes Mal es nach ein paar Tagen gewusst,  dass es geklappt hat, da ich Kopfschmerzen  und ein Ziehen im unteren Rücken hatte...

Ich nehme FemiBaby von tetesept.

Ich bin gerade kurz nach meinem Eisprung (nach Temperaturauswertung), haben die Herzchen gut gesetzt und jetzt geht das mit der Geduld wieder los 🥴😣

Am 21.2. wäre ich an ES+12. 🙈

Gefällt mir

11. Februar um 13:12
In Antwort auf

Hallo zusammen, 
 
was nehmt ihr denn eigentlich zusätzlich für Medikamente ein?
Ich nehme  Femibion 0 zu mir... vorher hatte ich ein Folsäurepräparat von DM, was eigentlich ja auch reicht. Nur irgendwie möchte ich dieses Mal auf Nummer sicher gehen. 
Gestern war ja laut App mein Eisprung... gemerkt habe ich ihn dieses Mal nicht wirklich. Vielleicht war er auf der linken Seite, da habe ich ein ziehen gespürt,  was aber auch Einbildung sein könnte. 🤷🏻‍♀️ Wir haben aber den Tag gut genutzt. Vielleicht hat es etwas gebracht.  Interessanterweise habe ich letztes Mal es nach ein paar Tagen gewusst,  dass es geklappt hat, da ich Kopfschmerzen  und ein Ziehen im unteren Rücken hatte...

Ich nehme FolioForte.

Bin auch kurz nach dem ES, spüre aber derzeit noch keinerlei Veränderung an mir. Diese Warterei ist echt ne Katastrophe. Warum hat sich die Natur nur so lange Wartezeiten ausgedacht 

Gefällt mir

11. Februar um 13:49
In Antwort auf

Hallo zusammen, 
 
was nehmt ihr denn eigentlich zusätzlich für Medikamente ein?
Ich nehme  Femibion 0 zu mir... vorher hatte ich ein Folsäurepräparat von DM, was eigentlich ja auch reicht. Nur irgendwie möchte ich dieses Mal auf Nummer sicher gehen. 
Gestern war ja laut App mein Eisprung... gemerkt habe ich ihn dieses Mal nicht wirklich. Vielleicht war er auf der linken Seite, da habe ich ein ziehen gespürt,  was aber auch Einbildung sein könnte. 🤷🏻‍♀️ Wir haben aber den Tag gut genutzt. Vielleicht hat es etwas gebracht.  Interessanterweise habe ich letztes Mal es nach ein paar Tagen gewusst,  dass es geklappt hat, da ich Kopfschmerzen  und ein Ziehen im unteren Rücken hatte...

Ich nehme aktuell noch femibion 3, aber auch nur, weil ich noch ein Still kind habe. Danach werde ich mir femibion 0 holen. 

Die Warterei nach dem es ist echt schrecklich, das weiß ich noch... 
Obwohl ich jetzt aktuell erst mal hoffe überhaupt wieder einen Zyklus zu bekommen. 

Haltet ihr es immer bis nmt aus nicht zu testen? Ich verplemper jetzt schon ständig ovus um zu testen ob ich einen es habe. 

Gefällt mir

11. Februar um 14:30
In Antwort auf

Ich nehme aktuell noch femibion 3, aber auch nur, weil ich noch ein Still kind habe. Danach werde ich mir femibion 0 holen. 

Die Warterei nach dem es ist echt schrecklich, das weiß ich noch... 
Obwohl ich jetzt aktuell erst mal hoffe überhaupt wieder einen Zyklus zu bekommen. 

Haltet ihr es immer bis nmt aus nicht zu testen? Ich verplemper jetzt schon ständig ovus um zu testen ob ich einen es habe. 

irgendwie schon ja, ich trau mich meist nie vorher zu testen, da ich

a) Angst hab, der Test ist dann eh falsch, oder
b) der test ist negativ. so kann ich noch paar Tage mehr hoffen

blöd ich weiß 

Gefällt mir

12. Februar um 7:38

Ich nehme auch FolioForte.
@beingdifferent: gibt es bei dir heute was neues? Diese Ungewissheit ist ja grausam. Ich drück dir die Daumen, dass du jetzt entweder einen positiven SST hast oder die Regel einsetzt, damit du dir keine Gedanken mehr machen musst.
Ich hatte das in unserem ersten ÜZ (den wir abgebrochen haben wg zu viel Stress im Job) auch einmal. Ich hatte mir schon große Hoffnungen gemacht und am 4. Tag nach dem eigentlichen PMS und natürlch einem negativen SST kam dann die Periode.
@Fienchen: ich bin da genauso. Ich habe einerseits keine Geduld, aber die Angst, dass der Test wieder negativ ist, ist größer und dann bleibt die Hoffnung ein paar Tage länger.
Mein ES soll heute sein, ich spüre aber noch nichts. Ich hab gestern schon mal 2 Ovu-Tests gemacht, die waren beide negativ. Zervix aber deutlich spinnbar. Vielleicht sind diese billigen Tests, die ich noch zu Hause hatte aber einfach nicht genau genug.
 

Gefällt mir

12. Februar um 7:56

Ihr habt ja total recht, dass ihr nicht so früh testet... Ich halte es nur immer nicht aus und teste dann doch, obwohl ich es mir vorgenommen habe zu warten... 

Ovus: da hatte ich auch so billige von Amazon. Die gingen eigentlich sehr gut. 
@silbersternin: was hast du denn für eine Sensitivität? Bei mir gingen nur 10er, die 25er sind nie positiv geworden. 

Gefällt mir

12. Februar um 8:44

Guten Morgen zusammen!
Ich nehme von Tetesept Femibaby seit wir versuchen ein Baby zu bekommen. 
Nach ausprobieren bin ich jetzt bei den Ovus von easy@home und bin sehr zufrieden. 
Das mit den 2 Wochen warten nach ES bevor man testen kann ist richtig ätzend. Ich habe es im letzten Zyklus versucht und habe festgestellt, dass mich das genau so verrückt macht, als würde ich schon ab ES+10 anfangen zu testen...
Ich habe schon verschiedene Strategien ausprobiere...warten bis Mens kommt, am NMT Tag messen, ES+10 messen und dann alle 1-2 Tage wieder messen, hab versucht mit Ovus zu orakeln...
Für mich ist es glaub völlig egal....ich mach mich immer verrückt 🤷‍♀️
Mal schauen, wie ich es dieses Mal mache 😁
Mein ES müsste so um den 16.2. rum sein...hab also noch ein bisschen Zeit darüber nachzudenken 🤪

Gefällt mir

12. Februar um 9:47

Oh Mädels, ich hab gerade zum ersten mal wieder meine Mens bekommen!!! 😁
Noch total schwach, aber das wird am Stillen liegen.
Mal schauen wie lang der Zyklus jetzt sein wird, aber bei unserem großen hat es dann 3 Zyklen ca. gedauert bis wieder alles normal war. Ich hoffe das ist jetzt auch während dem Stillen so und ich kann dann im späten Frühjahr endlich richtig mithibbeln!!! 

Gefällt mir

12. Februar um 10:05
In Antwort auf

Oh Mädels, ich hab gerade zum ersten mal wieder meine Mens bekommen!!! 😁
Noch total schwach, aber das wird am Stillen liegen.
Mal schauen wie lang der Zyklus jetzt sein wird, aber bei unserem großen hat es dann 3 Zyklen ca. gedauert bis wieder alles normal war. Ich hoffe das ist jetzt auch während dem Stillen so und ich kann dann im späten Frühjahr endlich richtig mithibbeln!!! 

Wie schön Katha213, das freut mich für Dich  
und irgendwie schon lustig, dass man sich in gewisser Situation ja dann doch über die Mens richtig freuen kann  

In dem fall wünsch ich Dir viel Glück, dass sich Dein Zyklus jetzt einpendelt und es dann auch schnell mit einer weiteren ss klappt!

Gefällt mir

12. Februar um 12:08

@Katha: das freut mich, dass du deine Mens bekommen und sich damit so langsam dein Zyklus wieder einstellt. 
Ich befürchte und hoffe, das ist das Problem. Ich hab vermutlich für mich die falsche Sensitivität gekauft. Es sind die 25er. 

Gefällt mir

15. Februar um 8:31

Guten Morgen, 

Wie sieht es bei euch aus? 
Ich bin heute es+7 und habe seitdem jeden Tag ein leichtes ziehen im unterleib, schlafe seit 2 Tagen schlechter und letzte Nacht konnte ich nicht aufm Bauch liegen weil es im unterleib gedrückt hat... Und ich bin sensibel, nicht so das Tränen kullern, aber schon empfindlicher... 

Alles nix eindeutiges, aber man muss ständig drüber nachdenken 🙈 

Gefällt mir

15. Februar um 8:47
In Antwort auf

Guten Morgen, 

Wie sieht es bei euch aus? 
Ich bin heute es+7 und habe seitdem jeden Tag ein leichtes ziehen im unterleib, schlafe seit 2 Tagen schlechter und letzte Nacht konnte ich nicht aufm Bauch liegen weil es im unterleib gedrückt hat... Und ich bin sensibel, nicht so das Tränen kullern, aber schon empfindlicher... 

Alles nix eindeutiges, aber man muss ständig drüber nachdenken 🙈 

Guten Morgen racy, 

ich bin auch ES + 7 und habe auch seit heute Morgen immer mal wieder leichte Unterleibsschmerzen. Glaub aber eher das ist meine monatliche PMS die jetzt anfängt weiß nicht ob das jetzt gut oder eher schlecht ist.

Hab auch miserabel geschlafen, wobei das eher dran lag dass mein Mann heute sehr unruhig war. Ansonsten fühl ich mich unverändert. 

Gefällt mir

15. Februar um 8:56

Guten Morgen zusammen, 
ich bin heute ES+4. Ich muss also noch Geduld haben. Habe aber nicht so große Hoffnungen. Wir haben zwar geherzelt, wie man hier so schön schreibt, aber er ist leider nicht in mir gekommen. Daher befürchte ich, dass ich eh auf den nächsten Zyklus warten muss. 😕 
Bei euch wird es dann ja wieder spannend. Ich drücke die Daumen. 

Gefällt mir

15. Februar um 12:45

Das wird ja dann spannend gegen Wochenende und nächste Woche 😊 es + 7 ist ja auch noch ein bisschen zu früh um etwas zu merken. Da ist ja Gerede erst mal die Einnistung.
Ich drücke auf jeden Fall allen die Daumen, die bald testen können!!!

Meine Mens ist schon wieder vorbei. War wirklich nur ganz kurz und schwach. Aber besser als nichts. Bin mal gespannt wie lange jetzt mein Zyklus sein wird. Jetzt kann ich immerhin schon mal Tage zählen. Und mit Ovus habe ich mich auch schon mal eingedeckt. Aber da warte ich mal bis zum nächsten Zyklus. Sonst würde ich ja unendlich viele verbrauchen...

Gefällt mir

15. Februar um 19:06

Ich bin gespannt was ihr berichtet und drücke euch allen die Daumen. 

Ich bin mittlerweile bei meinem Zyklus total unsicher. Letzten Monat gab es schon keinerlei Anzeichen für einen ES. Daher habe ich mir mal ovus gekauft und habe in die teuren von Clearblue (lila) investiert. Da ich eigentlich einen sehr regelmäßigen Zyklus habe müsste der ES morgen oder übermorgen sein. Clearblue sagt, dass er auch die zwei Tage vor dem ES die "fruchtbaren" Tage erkennt. Naja da aber nichts angezeigt wird, verunsichert mich das schon sehr. Vielleicht mache ich mir auch einfach viel zu viele Gedanken. Vielleicht wünsche ich es mir auch einfach zu sehr und setze mich zu viel unter Druck. Leider ist das nicht unter Druck setzen und nicht hoffen immer leichter gesagt als getan. 

Gefällt mir

15. Februar um 20:12
In Antwort auf

Ich bin gespannt was ihr berichtet und drücke euch allen die Daumen. 

Ich bin mittlerweile bei meinem Zyklus total unsicher. Letzten Monat gab es schon keinerlei Anzeichen für einen ES. Daher habe ich mir mal ovus gekauft und habe in die teuren von Clearblue (lila) investiert. Da ich eigentlich einen sehr regelmäßigen Zyklus habe müsste der ES morgen oder übermorgen sein. Clearblue sagt, dass er auch die zwei Tage vor dem ES die "fruchtbaren" Tage erkennt. Naja da aber nichts angezeigt wird, verunsichert mich das schon sehr. Vielleicht mache ich mir auch einfach viel zu viele Gedanken. Vielleicht wünsche ich es mir auch einfach zu sehr und setze mich zu viel unter Druck. Leider ist das nicht unter Druck setzen und nicht hoffen immer leichter gesagt als getan. 

Das kann ich total gut verstehen. Ich wollte mir auch die von Clearblue besorgen für den nächsten Zyklus, da ich auch unsicher bin. 
ich setze mich da auch zu sehr unter Druck. Und auch wenn ich weiß, dass das gerade kontraproduktiv ist, kann ich es doch nicht abstellen. 

Gefällt mir

15. Februar um 21:00
In Antwort auf

Ich bin gespannt was ihr berichtet und drücke euch allen die Daumen. 

Ich bin mittlerweile bei meinem Zyklus total unsicher. Letzten Monat gab es schon keinerlei Anzeichen für einen ES. Daher habe ich mir mal ovus gekauft und habe in die teuren von Clearblue (lila) investiert. Da ich eigentlich einen sehr regelmäßigen Zyklus habe müsste der ES morgen oder übermorgen sein. Clearblue sagt, dass er auch die zwei Tage vor dem ES die "fruchtbaren" Tage erkennt. Naja da aber nichts angezeigt wird, verunsichert mich das schon sehr. Vielleicht mache ich mir auch einfach viel zu viele Gedanken. Vielleicht wünsche ich es mir auch einfach zu sehr und setze mich zu viel unter Druck. Leider ist das nicht unter Druck setzen und nicht hoffen immer leichter gesagt als getan. 

Da kann ich euch auch total gut verstehen! Man kann irgendwie nicht abstellen ungeduldig, aufgeregt und manchmal verzweifelt zu sein wenn man sich ein Baby wünscht.

Ich hab mich auch schon Ovus besorgt und heute Zyklus Tee bestellt, auch wenn ich eigentlich weiß, dass es noch ein paar Zyklen dauern wird bis ich loslegen kann mit testen. 
Es vergeht auch kein Tag, andem ich nicht darüber nachdenke was ich noch tun könnte, dass es schneller mit dem ss werden klappt. 
Klar wissen wir alle, das man möglichst entspannt sein sollte, aber wie soll man das machen können 

Gefällt mir

16. Februar um 9:22

Guten Morgen Mädels!

Wie geht's euch?
Mein Ovu war gestern fast und heute Morgen fett positiv ☺️ Also müsste mein ES bevorstehen...
Also ran an den Mann 😁
Und dann heißt es wieder zwei Wochen warten 🙈

Gefällt mir

16. Februar um 10:36

Guten Morgen zusammen,

@kattarinaa: dann mal viel Erfolg. Und dann wieder diese furchtbare Warterei... Da ich bei mir davon ausgehe, dass es eh nicht geklappt hat, muss ich jetzt bis zum nächsten ES (vermutlich am 12.03. warten das ist gefühlt noch sooo lange hin. Ich überlege schon, was ich schönes an den kommenden Wochenenden für mich machen kann. Mir etwas Gutes tun und relaxen um nicht so viel darüber nachzudenken.
Wie geht es dem Rest?

Gefällt mir

16. Februar um 10:52

@kattarinaa: hoffentlich könnt ihr den Es gut nutzen! Ich finde auch die Zeit nach dem Es am schlimmsten. Da kann man so garnichts tun und hört permanent in sich hinein und überlegt bei jedem Zwicken ob das jetzt ein gutes oder schlechtes Anzeichen ist... Aber du bist nicht allein, ich glaube das geht allen hier so!

@silbersternin: das ist eine schöne Idee sich an den Wochenenden immer etwas gutes zu tun 😊

Ich warte jetzt auch auf die nächste Mens. Wann auch immer die kommen wird. Hoffentlich irgendwann im März. Aber immerhin kann ich jetzt schon mal Tage zählen. Ich hoffe nur, das sich mein Zyklus evtl schon vor dem Abstillen wieder etwas einpendelt. Mein Traum wäre wenn ich garnicht komplett Abstillen müsste und es sogar in der Stillzeit noch klappen würde. Unsere Maus ist zwar schon 17 Monate, aber zum Schlafen braucht sie es noch. Aber da bleibt halt nur abwarten. 

Gefällt mir

16. Februar um 11:12

@silbersternin: das ist stell ich mir unglaublich frustrierend vor, wenn man vorher schon weiß, es kann nicht geklappt haben und man dann sooo lange warten muss bis zum nächsten ES. Ich hoffe du findest was schönes für dich um die Wartezeit gut zu überbrücken! Und dann drück ich dir die Daumen das es im nächsten Zyklus klappt!

@katha: Hoffentlich musst du nicht zu lange warten bis auch alles einpendelt! Aber der Anfang ist ja geschafft, du hattest deine Mens wieder. Ich drück dir die Daumen, dass es schnell klappt. 

Wir können den ES grad gut nutzen ☺️ Haben wir die letzten Male allerdings auch und ohne Erfolg bisher...also abwarten 🤷‍♀️
 

Gefällt mir

17. Februar um 20:12

Hallo zusammen. Wie geht es euch? Gibt es schon bei jemandem was Neues? 
ich hab gestern ein ziehen im UL gehabt hnd versucht da nix hinein zu interpetieren. Heute hatte ich den halben Tag Schmerzen als ob die Mens kommt. Bin ES+6. Also viel zu früh für die Mens. Ich kenn das eigentlich gar nicht. Ist das PMS? So früh... 
Zum Glück wird es jetzt langsam besser. 
Wie gehts euch so? 

Gefällt mir

17. Februar um 20:17
In Antwort auf

Hallo zusammen. Wie geht es euch? Gibt es schon bei jemandem was Neues? 
ich hab gestern ein ziehen im UL gehabt hnd versucht da nix hinein zu interpetieren. Heute hatte ich den halben Tag Schmerzen als ob die Mens kommt. Bin ES+6. Also viel zu früh für die Mens. Ich kenn das eigentlich gar nicht. Ist das PMS? So früh... 
Zum Glück wird es jetzt langsam besser. 
Wie gehts euch so? 

Hast du mal an eine Einnistung gedacht? Ich hatte bei unserer Tochter gedacht die Einnistung gespürt zu haben, das war so ein Stechen im Ul ungefähr den halben Tag lang. Es + 6 würde passen.
Allerdings achtet man ja während dem Hibbeln auf so ziemlich alles...

Halt uns mal auf dem Laufenden! 

Bei mir gibt's nichts neues. Ich bin jetzt an zt 6 und bin mal gespannt wie lang der Zyklus wird. 

Gefällt mir

17. Februar um 20:29
In Antwort auf

Hast du mal an eine Einnistung gedacht? Ich hatte bei unserer Tochter gedacht die Einnistung gespürt zu haben, das war so ein Stechen im Ul ungefähr den halben Tag lang. Es + 6 würde passen.
Allerdings achtet man ja während dem Hibbeln auf so ziemlich alles...

Halt uns mal auf dem Laufenden! 

Bei mir gibt's nichts neues. Ich bin jetzt an zt 6 und bin mal gespannt wie lang der Zyklus wird. 

Hi Katha. Ja, ich hab da auch schon dran gedacht. Aber das war heute nicht nur ein ziehen, sondern stärker, als ob die Mens kommt. Es wäre ja zu schön um wahr zu sein. Will mir aber natürlich keine zu großen Hoffnungen machen, besonders weil ich eh davon ausgegangen bin, dass es diesen Zyklus nicht geklappt haben kann. 
ich drück dir die Daumen, dass dein zyklus eine einigermaßen normale Länge hat und sich alles gut bei dir einpendelt, sodass ihr auch bald wieder hibbeln könnt 😉

Gefällt mir

18. Februar um 8:09

Guten Morgen ihr lieben,

ich melde mich auch mal wieder  meine Periode ist dann übrigens doch noch gekommen und ich bin schon wieder 3-4 Tage vor meinem ES.
Sagt mal benutzt ihr Apps zum ES berechnen? Wenn ja, welche habt ihr denn oder besser mit welcher seid ihr zufrieden?
Ich hab momentan 3 auf meinem Handy und hab das Gefühl das ist eher kontraproduktiv als sinnvoll, da jede ein etwas anderes Datum für den ES anzeigt.
Ovus hab ich mir auch gekauft und werde wohl Samstag/ spätestens Sonntag damit starten.
Und dann geht das hibbeln weiter 

 

Gefällt mir

18. Februar um 8:19

Guten Morgen zusammen, 

ich war mittlerweile bei meiner FA und hab nun ne Überweisung in die KiWuKlinik... Sie sieht wenig Hoffnung dass es bei uns auf natürlichem Wege klappen wird... Jetzt werd ich da wohl einen Termin machen... Bin noch unter Schock, es ist schwierig, sich an den Gedanken zu Gewöhnen und ich hab echt Angst was da nun alles auf uns zu kommt... 
Grad bin ich mir auch gar nicht mehr sicher, ob ich das schaffe... 

Ich hab seit gestern auch wieder Unterleibsschmerzen + Brustspannen und sollte meine Mens erst nächste Woche bekommen. Ich bin mir sicher dass es bei mir PMS ist, wie jeden Monat, da es ja auch in dem fall nicht geklappt haben kann... 

Als App nutze ich übrigens "Flo", aber der ES per Kalender hat bei mir letztens mit meinem Ovu-Test nicht überein gestimmt. Der Kalender sagt das halt nur ungefähr, dass man seinen Zyklus etwas im Blick hat. 

Ich drück Euch allen die Daumen, dass ihr mehr Glück habt als wir und Euch der Gang in die KiWuKlinik erspart bleibt.
 

Gefällt mir

18. Februar um 8:35

@fienchen: oh weh, du arme! Das glaube ich dir, das das nicht leicht zu verkraften ist! Meine Schwägerin musste auch diesen Weg gehen und es hat lange gedauert. Aber letzte Woche dürfte sie einen gesunden Jungen bekommen und ist jetzt sehr glücklich und das wünsche ich dir auch das das klappen darf!!! Es ist echt gemein, das es bei manchen soooo leicht geht und es bei anderen sooooo schwer ist! 
Halte uns mal auf dem Laufenden wie es bei euch weiter geht!

@silbersternin: das versuche ich auch immer mir erst mal nicht zu große Hoffnungen zu machen. Ich drück dir trotzdem die Daumen! 

@beingdifferent: also mit einer App komm ich auch nicht so super zurecht. Zyklus Beobachtung mit ovus usw. ist da halt doch genauer. Aber so als groben Anhaltspunkt und um Notizen zu machen habe ich auch die App Flo. Ich glaube die geht pauschal von einer Zeit von 14 Tagen nach Es bis zur Mens aus und das kann halt auch von Frau zu Frau etwas schwanken. 

Gefällt mir

18. Februar um 9:14
In Antwort auf

Guten Morgen ihr lieben,

ich melde mich auch mal wieder  meine Periode ist dann übrigens doch noch gekommen und ich bin schon wieder 3-4 Tage vor meinem ES.
Sagt mal benutzt ihr Apps zum ES berechnen? Wenn ja, welche habt ihr denn oder besser mit welcher seid ihr zufrieden?
Ich hab momentan 3 auf meinem Handy und hab das Gefühl das ist eher kontraproduktiv als sinnvoll, da jede ein etwas anderes Datum für den ES anzeigt.
Ovus hab ich mir auch gekauft und werde wohl Samstag/ spätestens Sonntag damit starten.
Und dann geht das hibbeln weiter 

 

Bin HL+10 und ich habe anzeichen meine Periode zu bekommen... Habe aber noch eine leichte Hoffnung das die Schmerzen im unteren Rücken einen schöneren Grund haben... Noch abwarten...

Ich arbeite ja schon seit August letzten Jahres mit der mynfp app da wir vorher Hormonfrei verhütet haben. Bin damit sehr zufrieden und weiß durch die Temperaturkurve ganz genau wo ich im Zyklus stehe.  

Gefällt mir

18. Februar um 9:21

@fienchen: das tut mir echt Leid. Ich drücke dir auch alles Daumen. Ich meine Tante und 2 Freundinnen von mir müssten diesen Schritt auch gehen. Bei allen dreien hat es dadurch etwas länger gedauert, aber sie sind auch alle drei Eltern geworden. Ich wünsche dir sehr, dass es bei dir ebenso klappt. 
@beingdifferent: ich nutze gerade 22 Apps um einen Vergleich zu haben. Einmal Menstruationskalender, Ovulation von Leap Fitness Group und seit neuestem Menstruations- und Zykluskalender von Simple Design Ltd. Die zweite App ist viel ausführlicher und gefällt mir daher besser. Aber beide zeigen bei mir die gleiche Zeit für den ES an. 

Gefällt mir

18. Februar um 9:22
In Antwort auf

@fienchen: das tut mir echt Leid. Ich drücke dir auch alles Daumen. Ich meine Tante und 2 Freundinnen von mir müssten diesen Schritt auch gehen. Bei allen dreien hat es dadurch etwas länger gedauert, aber sie sind auch alle drei Eltern geworden. Ich wünsche dir sehr, dass es bei dir ebenso klappt. 
@beingdifferent: ich nutze gerade 22 Apps um einen Vergleich zu haben. Einmal Menstruationskalender, Ovulation von Leap Fitness Group und seit neuestem Menstruations- und Zykluskalender von Simple Design Ltd. Die zweite App ist viel ausführlicher und gefällt mir daher besser. Aber beide zeigen bei mir die gleiche Zeit für den ES an. 

Ich nutze gerade 2 Apps 😂 iwie hat sich da einen zusätzliche Zahl eingeschlichen 

Gefällt mir

18. Februar um 9:35

Guten Morgen Mädels!
@Silbersternin: du hättest gerade mein Gesicht sehen sollen, als ich gelesen hab du nutzt 22 Apps 😂 Hab nur gedacht, Respekt, da den Überblick zu behalten...😁

@fienchen: Daumen sind gedrückt! Ich hab auch Bammel davor, denn Weg über eine KiWu Klinik zu geben...ich hoffe sehr für euch, das der Weg nicht zu lange und schwierig wird! 

Ich nutze tatsächlich auch 2 Apps. Einmal Flo und dann noch Premom. Premom ist nur um die Ovus zu dokumentieren, denn ansonsten finde ich die nicht so übersichtlich. 
Flo nutze ich für alles andere. Ich gebe da auch immer ein, wenn der Ovu positiv ist. Die App rechnet dann den ES auch danach! Ansonsten geht die glaub schon von einen ES klassisch an Tag 14 aus...was ja oft nicht der Fall ist 😉

Bin heute ES+1 Wir haben die fruchtbare Zeit gut genutzt, jetzt heißt es abwarten. Denn die haben wir die letzten Monate immer gut genutzt 😏🤷‍♀️

Gefällt mir

19. Februar um 17:19

Hi Mädels, wie geht es euch? 
ich bin momentan total ungeduldig 🙈 diese Warterei macht mich geradr verrückt. Vielleicht kann ich mich am Wochenende ein wenig ablenken. Meine Arbeitswoche war ganz schrecklich und ich hab mich abgelenkt mit Symptomen in Foren lesen... Ich weiß, das ist kontraproduktiv. Mach mich damit nur noch mehr verrückt. 
Ich hab gerade nur niemanden im Bekanntenkreis, mit dem ich mich austauschen könnte. 
Ich hatte am Mittwoch starke Unterleibsschmerzen. Aber nur ein paar Stunden. Seitdem eher so ein Ziehen und Druckgefühl im Ul. Als ob die Mens kommt. Aber die ist ja erst heut in einer Woche fällig. 
Ich will da aber nichts falsches hinein interpretieren. 
Was macht ihr denn so um euch abzulenken? 
Ich wünsche euch erst mal einen schönen Start ins Wochenende

Gefällt mir

19. Februar um 17:29
In Antwort auf

Hi Mädels, wie geht es euch? 
ich bin momentan total ungeduldig 🙈 diese Warterei macht mich geradr verrückt. Vielleicht kann ich mich am Wochenende ein wenig ablenken. Meine Arbeitswoche war ganz schrecklich und ich hab mich abgelenkt mit Symptomen in Foren lesen... Ich weiß, das ist kontraproduktiv. Mach mich damit nur noch mehr verrückt. 
Ich hab gerade nur niemanden im Bekanntenkreis, mit dem ich mich austauschen könnte. 
Ich hatte am Mittwoch starke Unterleibsschmerzen. Aber nur ein paar Stunden. Seitdem eher so ein Ziehen und Druckgefühl im Ul. Als ob die Mens kommt. Aber die ist ja erst heut in einer Woche fällig. 
Ich will da aber nichts falsches hinein interpretieren. 
Was macht ihr denn so um euch abzulenken? 
Ich wünsche euch erst mal einen schönen Start ins Wochenende

Symptome in Foren nachlesen kann ich auch gut 😅 wenn man sich lange genug Zeit nimmt, findet man auch immer das was man lesen möchte...
Mit der Ablenkung ist das momentan echt ein bisschen schwierig. Durch Corona kann man nicht ganz so viel machen. Aber da es am Wochenende so schön werden soll, haben wir geplant viel raus zu gehen.

Ansonsten geht es mir gut. Ich zähle halt die Tage von meinem Zyklus und hoffe, dass er nicht all zu lange wird. Aktuell bin ich bei Tag 8.

Misst jemand von euch Temperatur? Bin am überlegen ob ich das anfangen soll... 

Gefällt mir

19. Februar um 17:41
In Antwort auf

Symptome in Foren nachlesen kann ich auch gut 😅 wenn man sich lange genug Zeit nimmt, findet man auch immer das was man lesen möchte...
Mit der Ablenkung ist das momentan echt ein bisschen schwierig. Durch Corona kann man nicht ganz so viel machen. Aber da es am Wochenende so schön werden soll, haben wir geplant viel raus zu gehen.

Ansonsten geht es mir gut. Ich zähle halt die Tage von meinem Zyklus und hoffe, dass er nicht all zu lange wird. Aktuell bin ich bei Tag 8.

Misst jemand von euch Temperatur? Bin am überlegen ob ich das anfangen soll... 

Ich messe noch keine Temperatur. Überlege aber auch damit zu beginnen im nächsten Zyklus. Ich kann nur leider nicht morgens im Bett messen, da ich immer vor meinem Verlobten aufstehe. Ich hoffe, das reicht dann direkt nach dem Aufstehen im Bad 

Gefällt mir

19. Februar um 18:16

Ach ich fühl so mit Euch. Ich Google auch schon die ganze Woche nach Anzeichen, Symptomen, Berichten und hoffe auf Antworten, aber finde keine... Manche Seiten kenn ich bereits auswendig. Eigentlich weiß ich ja auch, dass es bei mir nicht sein kann. Aber dann ist da doch noch dieses kleine Fünkchen Hoffnung an das man sich klammert... Ich hab seit heute keine Unterleibsschmerzen mehr. Aber meine Brüste spannen immer noch und füllen sich praller an. Allerdings alles auch PMS-Anzeichen. Ich bin nicht müde und mir ist nicht übel.. Und ich hab Lust auf einen Rotwein - hört sich alles nicht nach Anzeichen einer ss an Auch mir fällt es schwer mich abzulenken, weil man einfach auch grad nichts richtiges machen kann. Ich bin grad auch richtig depri und finde die Warterei echt furchtbar... Dazu kommt noch die Angst vor der KiWu Klinik... Und mein Mann sagt die ganze Zeit nur, ich soll jetzt endlich aufhören mir da so Gedanken zu machen und mich da so reinzusteigern. Drum tuts grad gut mit Euch zu schreiben. Meine Freundinnen haben alle schon Kinder und das ging bei allen natürlich schnell und "natürlich". Sorry, ist etwas lang geworden, aber das musste ich mir grad auch von der Seele reden.

Gefällt mir

19. Februar um 18:22
In Antwort auf

Ach ich fühl so mit Euch. Ich Google auch schon die ganze Woche nach Anzeichen, Symptomen, Berichten und hoffe auf Antworten, aber finde keine... Manche Seiten kenn ich bereits auswendig. Eigentlich weiß ich ja auch, dass es bei mir nicht sein kann. Aber dann ist da doch noch dieses kleine Fünkchen Hoffnung an das man sich klammert... Ich hab seit heute keine Unterleibsschmerzen mehr. Aber meine Brüste spannen immer noch und füllen sich praller an. Allerdings alles auch PMS-Anzeichen. Ich bin nicht müde und mir ist nicht übel.. Und ich hab Lust auf einen Rotwein - hört sich alles nicht nach Anzeichen einer ss an Auch mir fällt es schwer mich abzulenken, weil man einfach auch grad nichts richtiges machen kann. Ich bin grad auch richtig depri und finde die Warterei echt furchtbar... Dazu kommt noch die Angst vor der KiWu Klinik... Und mein Mann sagt die ganze Zeit nur, ich soll jetzt endlich aufhören mir da so Gedanken zu machen und mich da so reinzusteigern. Drum tuts grad gut mit Euch zu schreiben. Meine Freundinnen haben alle schon Kinder und das ging bei allen natürlich schnell und "natürlich". Sorry, ist etwas lang geworden, aber das musste ich mir grad auch von der Seele reden.

Ich bin gerade auch sehr froh, dass ich mich mit euch austauschen kann. Ich fühle total mit dir fienchen. Mir würde es genauso gehen. Und die Hoffnung sollte man auch nicht aufgeben. 
Männer wünschen sich sicher auch Familie, aber dieses dringende Bedürfnis, was wir Frauen in uns spüren, können die meisten Männer wahrscheinlich einfach nicht nachvollziehen. 

Gefällt mir