Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gelegentlicher Druck nach unten - was ist das nochmal?

Gelegentlicher Druck nach unten - was ist das nochmal?

28. Januar 2011 um 13:14 Letzte Antwort: 28. Januar 2011 um 15:41

Huhu ich hab das ab und zu. Bin jetzt fast 32 Ssw. Fühlt sich so an als ob für 2 Sekunden alles unten rausrutschen will, inklusive extremem Blasendruck!! Können das Senk- oder Übungswehen sein?
Danke für eure Antworten!

LG Manon mit Joon (30 Mon) & Bauchstrampler (31 Ssw)

Mehr lesen

28. Januar 2011 um 13:22

Jup^^
Klingt arg nach Senkwehen .

Mein Kampfzwerg drückt sich dabei noch mit den Füßen an meinen Rippen ab... das macht Laune -.-
macht er seit der 32 / 33 Ssw

Wenn er bei der Geburt so mitmacht, dürfte dass alles schnell gehen^^

Hast du dass öfter?
Sicherhaltshalber lass von deinem FA oder deiner Hebamme mal den Mumu nachsehen....


l.g. Michaela 37 Ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2011 um 15:41

Hallo
Kann auch sein dass das Baby sich arg bewegt und nicht die richtige Position findet.
Bei mir ist das seit der 30. SSW so, FA meinte aber am Mittwoch, dass sie noch ziemlich hoch liegt.
Aber da sie in SL ist, kann es natürlich sein dass der Kopf, der ja der härteste Teil am Körper ist, einfach mehr Druck ausüben kann.
Ich würde mir keine allzu grossen Gedanken machen

LG
Carole 35 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest