Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Geleeartige Beimengungen im Ausfluss

Geleeartige Beimengungen im Ausfluss

15. Mai 2008 um 11:22 Letzte Antwort: 15. Mai 2008 um 12:02

Frage siehe oben....

ist das normal in der 22. SSW?

Mein FA hat schon einen Abstrich gemacht - negativ - aber ich konnte mit ihm noch nicht darüber sprechen. Muss ich mir Gedanken machen?

Mehr lesen

15. Mai 2008 um 11:32

Wenn der Abstrich negativ ist
heißt das wohl so viel das Du keinen Pilz oder so hast, glaub ich..

Ich hab das aber auch, mein Ausfluß ist meist recht dickflüssig und weißlich, gelb. Also ohne Slipeinlage geht garnichts mehr!

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 11:38

@ ani
Das ist zusätzlich zum Ausfluss ein hellgelb bis durchsichtiger Schleim, der fest bzw zäh ist und an Gelee erinnert. Das ist schon komisch.

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 11:44

Ich
weiß zwar nicht was es ist aber ich hab das auch schon vor meiner schwangerschaft gehabt
ich glaub das ist was ganz natürliches.
also macht euch keinen kopf
bye julia 25. ssw

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 11:53

...
Naja, ich habe nur sie Angst, dass sich vielleicht der Schleimpropf löst und dass es dann zu einer Frühgeburt kommt.

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 12:00
In Antwort auf elva_12957707

...
Naja, ich habe nur sie Angst, dass sich vielleicht der Schleimpropf löst und dass es dann zu einer Frühgeburt kommt.

Ich
glaube das es einfach etwas dickerer ausfluss ist denn ich hab gehört das sich der schleimtropf erst darauf hin löst wenn du wehen tätigkeit bzw. ziehen hast.
zur not ruf dein arzt an aber wie gesagt ich hab das seit jahren immer wieder kann mir vorstellen das es deswegen so dick ist wenn der ph wert vielleicht anders ist und es sich dadurch besonders reinigen will
aber gedanken habe ich mir deshalb noch nie wirklich gemacht

Gefällt mir
15. Mai 2008 um 12:02
In Antwort auf suzie_12316722

Ich
glaube das es einfach etwas dickerer ausfluss ist denn ich hab gehört das sich der schleimtropf erst darauf hin löst wenn du wehen tätigkeit bzw. ziehen hast.
zur not ruf dein arzt an aber wie gesagt ich hab das seit jahren immer wieder kann mir vorstellen das es deswegen so dick ist wenn der ph wert vielleicht anders ist und es sich dadurch besonders reinigen will
aber gedanken habe ich mir deshalb noch nie wirklich gemacht

Ja okay
Ich wollte eh noch mit meinem FA heute telefonieren. Mein PH Wert ist zwar bei 4,5 aber vielleicht reinigt sich das ja wirklich bzw die Schleimhaut muss sich ja auch immer wieder erneuern. Danke dir!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers