Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geldgrenze für Erstausstattung Kind

Geldgrenze für Erstausstattung Kind

2. Mai 2013 um 10:21 Letzte Antwort: 2. Mai 2013 um 19:10

Hallo zusammen,

gibt es eine genaue Geldgrenze die man insgesamt (ob mit Partner oder ohne) nicht überschreiten darf, wo man anspruch auf Zuschuss bekommen kann.

Ich verdiene 1100 brutto u mein partner 1600 brutto, bekommt man da zuschuss?

Mehr lesen

2. Mai 2013 um 12:47

...
Ich bin mit fast sicher das ihr da über der Grenze liegt!
Du könntest es nur über die Karitas oder Profamilia oder sowas probieren

Gefällt mir
2. Mai 2013 um 12:59

Ich hab mich letzte woche
Mit einer aus meinem gvk darüber unterhalten.. Bei pro familia liegt die grenze wohl bei 1600 netto euro für beide elternteile zusammen..

Gefällt mir
2. Mai 2013 um 13:09

Tut mir leid
Aber ich denk ihr habt genug geld zusammen! Wenn ihr bei dem geld auch nocu ein zuschuss für die erstausstattung wollt finde ich das schon fast ein wenig frech! Wie wollte ihr den das kind ernähren wenn ihr anacheint jetz schon mit dem geld nicht aus kommt! Wir haben weit weniger und können sogar jeden monat noch bissel was zurück legen

Gefällt mir
2. Mai 2013 um 16:32


ich finde ihr habt mehr als genug zusammen. vielleicht ist irgendeine stiftung so gnädig und gibt euch was, da würde ich mich aber nicht drauf verlassen.

und ich finde die frage von mumin sehr berechtigt. wenn ihr jetzt schon probleme bei der erstausstattung gibt, wie wollt ihr das leben mit baby bzw kleinkind (was ja viel teurer ist) bestreiten?

lg

Gefällt mir
2. Mai 2013 um 17:16

Da eine Ss fast 10 Mon dauert..
hat man ja, Gott sei Dank, genug Zeit, um Geld für das Baby anzusparen. In Eurem Fall noch nach staatlicher Unterstützung zu fragen, finde ich schon grenzwertig....

Gefällt mir
2. Mai 2013 um 19:10

Antwort
Ich wollte mich ja auch nur mal allgemein informieren ob es eine grenze gibt und ob man was bekommt.

wenn man anspruch gehabt hätte warum sollte man es nicht nutzen.

habe einen anderen grund warum ich überhaupt gefragt habe weil es leider schwer ist zu erklären, geht um sein geld was er leider von arbeit noch nicht bekommt. aber egal

Danke trotzdem an alle die geantwortet haben

Gefällt mir