Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gelbkörperschwäche?? Dringend Rat gesucht

Gelbkörperschwäche?? Dringend Rat gesucht

11. Mai 2012 um 11:42 Letzte Antwort: 14. Mai 2012 um 12:11

Hallo zusammen,

ich hatte vor ca. 2 Monaten eine Fehlgeburt in der 9.-10. Woche. Meine Ärztin sagte mir, dass das eben vorkommen kann, und sehr häufig einfach bedingt ist durch irgendwelche Fehlbildungen etc., die nicht lebensfähig sind. Das Herz hatte schon ein paar Wochen geschlagen, aber der Embryo war (ich hatte im Internet viel gelesen) zu klein für sein "Alter". Sie fand das aber nicht beunruhigend, ich schon...und am Ende ging es ja auch schief Missed Abort mit AS.

Nun hatte ich ca. 33 Tage nach der AS normal meine Tage, und bin jetzt im 2. Zyklus danach. Sollte eigentlich warten mit der nächsten SS bis 2 oder 3 Zyklen danach, meinte sie. Aber ich will nicht warten, glaube auch nicht, dass 1 Zyklus später etwas anders wäre als jetzt, ist ja auch nicht nachgewiesen...naja, auf jeden Fall habe ich diesen Zyklus schon Teststäbchen zum feststellen des ES benutzt. Und gestern oder heute müsste es soweit sein, ist jedoch schon der 20.-21. Tag meines Zyklus! Hatten gestern und auch die Tage davor fleissig *** . Und nun habe ich mehrmals gelesen, dass es bei so nem späten ES an ner Gelbkörperschwäche liegen kann, die auch zu FG führt!

TOll, dass Ärzte sowas nicht automatisch prüfen! Ich will nicht direkt wieder so ne Erfahrung haben, mich hat das echt super runtergerissen beim letzten mal

Nun meine Frage: Schätze, dass es zu einer SS kommen wird diesen Zyklus. Was kann ich tun, um eine erneute FG zu verhindern? Muss die GK Schwäche schon vor einer SS behandelt werden zwingend, oder reicht es jetzt noch aus?

Liebe Grüße,
SchiZo

Mehr lesen

14. Mai 2012 um 12:11

...
Mit einer Gelbkörperschwäche wird man meistens gar nicht erst schwanger.
Du solltest vielleicht besser mal deine Schilddrüse überprüfen lassen! Wenn du nämlich eine Unterfunktion hast und die Werte ständig schwanken, was sehr oft vorkommt, kannst du zwar mit ein bisschen Glück schwanger werden, aber es kommt häufig zu einer Fehlgeburt.
Wenn mit deiner SD alles in Ordnung ist, würde ich die Hormone testen lassen!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club