Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gelbkörperschwäche - deswegen noch nicht Schwanger ?

Gelbkörperschwäche - deswegen noch nicht Schwanger ?

11. April 2009 um 18:03 Letzte Antwort: 16. April 2009 um 13:22

Hallo Zusammen,
nach Untersuchung beim FA hat er mir gesagt, daß ich eine leichte Gelbkörperschwäche hätte.
Ich bekomme jetzt Tabletten, die ich in der 2. Zyklushälft einführen soll.
Hat damit jemand Erfahrung ? Kann es daran liegen, daß ich noch nicht schwanger geworden bin ???
Ich nehme seit Jan. 2008 die Pille nicht mehr.
Mein Mann soll sich jetzt auch noch untersuchen lassen..aber ich habe mal im Internet gestöbert und
dort stand, daß Kinderlosigkeit daher kommen kann.
Über Eure Erfahrungen und Meinungen würde ich mich sehr freuen.
Liebe Grüsse
Zauberfrau1971

Mehr lesen

14. April 2009 um 17:55

@zauberfrau
Ich kenn das auch. Ich habe auch meinen Hormonstatus überprüfen lassen, da meine 2. Zyklushälfte in den letzten Monaten (ich hatte im Nov 08 eine FG) sehr kurz schien. Und siehe da, mein Progesteron lag in der 2. Hälfte gerade einmal bei 6,11 - ich glaube minimal sollte er da bei 12 liegen. Soweit ich weiß (allerdings bin ich kein Arzt!!!), kann man schon ss werden, es kann sich dann nur nicht einnisten und es kommt zu einem Abgang mit der Menstruation. Ich sollte daraufhin Utrogest(an) nehmen. 2x täglich vaginal. Allerdings bin ich genau in diesem Zyklus ss geworden Nehme jetzt also täglich Utrogest und bin nun in der 7. SSW mit Zwillingen.

Wünsche Dir alles Gute!!!
LG
Neddi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2009 um 13:22
In Antwort auf eligia_12627920

@zauberfrau
Ich kenn das auch. Ich habe auch meinen Hormonstatus überprüfen lassen, da meine 2. Zyklushälfte in den letzten Monaten (ich hatte im Nov 08 eine FG) sehr kurz schien. Und siehe da, mein Progesteron lag in der 2. Hälfte gerade einmal bei 6,11 - ich glaube minimal sollte er da bei 12 liegen. Soweit ich weiß (allerdings bin ich kein Arzt!!!), kann man schon ss werden, es kann sich dann nur nicht einnisten und es kommt zu einem Abgang mit der Menstruation. Ich sollte daraufhin Utrogest(an) nehmen. 2x täglich vaginal. Allerdings bin ich genau in diesem Zyklus ss geworden Nehme jetzt also täglich Utrogest und bin nun in der 7. SSW mit Zwillingen.

Wünsche Dir alles Gute!!!
LG
Neddi

Hallo Neddi,
danke für Deine Antwort und herzlichen Glückwunsch zu Deiner SS.
Mein FA meinte bzw. ich hab es so verstanden, das es davon nicht kommen könnte, daß man kinderlos ist aber ich hoffe es ja mal.
Hole mir nächste Woche mein Rezept ab und muss dann warten wir es mal ab. Wenn nicht....weiss auch nicht. Dann muss mein Mann sich untersuchen lassen.
Lieben Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen