Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gehts euch auch so ??

Gehts euch auch so ??

13. Februar 2010 um 17:34 Letzte Antwort: 14. Februar 2010 um 0:11

Also ich bin wirklich nicht so eine die überall was zu beanstanden hat.

Aber ich kann immerhin nichts daüfr, wie mein Körper auf die Schwangerschaft reagiert, innerhim ist es eine riesige Sache die da grad in uns allen vorgeht und darauf können wir mächtig stolz sein.

Jedenfall fühle ich mich manchmal so, als würden die andern meinen ich mackiere oder mache alles schlimmer als es ist.

Mir ist klar, dass schwanger sein, nicht heißt, dass ich krank bin Aber so richtig gesund bin ich auch nicht

Zumindest fällt mir nun einmal einiges im Alltag schwer, wenn ich Kreislaufprobleme habe mir ständig übel ist und ich immer plötzlich müde werde.

Wie sieht ihr das? Ich fühle mich dann oft unverstanden von den anderen- Ist denen nicht klar, was in meinem Körper so alles passiert???


Ich grüße euch alle

Mehr lesen

13. Februar 2010 um 17:54

Boahhh
wenn ich dann wieder so was lese ....

Ich finde es einfach nur zum kotzen wirklich!

Habe auch angefangen richtig auf Abwehr zu gehen, wenn ich so doof angemacht werde. Eigentlich ist es nicht einmal so schlimm, wie ihr es beschrieben habt. Die meisten haben verständnis !
Jedoch gibts dann einige, die irgendwie meinen sie wüssten es wohl besser.
Ich finde das ist wirklich ne richtig große Untat! Immerhin verlangen wir ja nicht, dass uns die Füße massiert und der Po abgewischt werden...

Ach Mädels ich wünsche euch weiterhin alles Liebe !!


Liebe Grüße


Sonja (7. Ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2010 um 19:41


Ich kann dich verstehen, aber auch die anderen. Naja, halbwegs zumindest.

Wie sollen sie denn wissen, wie es dir geht und wie sich unsere "Wampen" so anfühlen, wenn sie selbst noch nie schwanger waren? Und wenn man sich so umhört, da kommt doch von vielen Frauen "schwanger sein ist sooooooo schön". Wie die darauf kommen, weiß ich allerdings auch nicht

Von daher, nein, die können es nicht nachvollziehen. Allerdings sollten sie so tolerant sein und es einfach ohne blöde Kommentare hinnehmen, wenn du eben nicht alles so machen kannst wie sonst.

Vielleicht gibst du ihnen das nächste Mal eine "Verständnishilfe". Also z.B. "okay, ich schnall dir jetzt einen Eimer mit 10 Liter Wasser vor den Bauch und du bewegst dich damit genau wie sonst auch......." DAS können sich dann doch viele vorstellen, daß das nicht geht.

Alles Gute
Zimt + Frederik 23 Monate + Bohne 22.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2010 um 20:06

Bei mir auch nicht alles ok
Ich fühle mich jeden tag als würde ich non stop durch machen und dann bleibt auch manchmal was liegen es ist blöd aber manchmal ist das so .
ich wurde schon gefragt was los wäre weil ich den abwasch mal stehen lassen habe .
Dann denke ich auch nur HALLO ich bin auch mal richtig in arsch und habe da auch noch ein 5 jahrigen und ein11 monate alten jungen .
Da ist man auch mal frih abends die beine hoch zu legen und alles andere liegen zu lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Februar 2010 um 0:05


viel schlimmer finde ich so bescheuerte kommentare, von frauen die schon mal schwanger waren...wenn die sagen stell dich nicht so an, dann denke ich immer"hallo? du warts selber schwanger, weißt du nicht wie das war?"

weil die die es nicht kennen, muss man ja immer alles erklären, ist echt zum ko.zen.
wenn man sagt es geht nicht dann ist das so, hat ja nix mit faulheit zutun...

gut, ich hab bisher glück gehabt, bin ja noch einiger maßen verschont geblieben...das schlimmste ist das ich immer nur kurze zeit stehen kann. nach paar minuten muss ich mich wieder setzten. ich bin nur froh das mein männe dafür verständnis hat, wenn ich mal sage geht nicht so gut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Februar 2010 um 0:09

Na aber
mal im ernst: ihr wisst wie es euch geht und was ihr braucht. also achtet doch darauf - und nicht darauf was die anderen denken oder sagen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Februar 2010 um 0:11

Mir geht's eher auf den Keks,
dass mich alle meinen total betutteln zu müssen. Tu dies nicht, trag jenes nicht, alkoholische Getränke werden aus meiner Reichweite weggeschleppt (würde sowieso nie einen einzigen Schluck Alkohol in der Schwangerschaft trinken!!) usw. usw. Ich bin eigentlich immer diejenige, die sagen muss, dass ich "nur" schwanger und nicht krank bin.

Nur im Büro hätt ich gerne noch eine Schlafcouch (die bekomme ich aber nicht ), weil ich nachmittags von 15 bis 16 Uhr jeden Tag tooooootmüde bin und fast wegpenne...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest