Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geht ss Diabetes wirklich meistens ganz weg?

Geht ss Diabetes wirklich meistens ganz weg?

1. November 2012 um 21:21

Hallo. Ich leide unter ss Diabetes. Meinem Kind geht es gut. Ich bin schon in der 35 ssw. Am Anfang ging es mit Diät die zu hohen Zuckerwerte unten zu halten. Seit einer Woche brauche ich Insulin. Ich muss am Morgen 8 e und am Mittag 5 e. Gibt es hier Jemanden der auch Insulin spritzen musste und danach wieder normal war?
Ich kenne welche die auch ss Diabetes hatten. Aber die mussten nur Diäten und gut wars. Ich selber glaube fasst nicht mehr daran das ich wieder gesund werde weil meine Mutter es schon mit 28 bekommen hat und ich war mal als Kind dick. Ich bin jetzt 25 Jahre aber normalgewichtig. Es kränkt mich wenn ich daran denke für immer so leben zu müssen. ...

Mehr lesen

1. November 2012 um 21:24

Hallo
ich hatte auch insulinpflichtige Schwangerschaftsdiabetis, musste mir morgens 8, mittags 4 und abends 6 Einheiten spritzen und natürlich zwischendurch wenn ich mal noch was zu mir nehmen wollte.

Am Tag nach der Entbindung wurde ein Tagesprofil gemacht (musste also meine Werte messen und aufschreiben) und da war schon alles wieder OK.

Nach 8 Wochen dann nochmal ein Glukosetoleranztest aber der war auch OK.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2012 um 21:36

...
Ich hatte Ss Diabetes & musste Insulin spritzen erst 3 mal dann 4 mal täglich, bei mir wurde es auch erst recht spät festgestellt.
Und meine werte waren schon sehr hoch & bei mit war es nach der Geburt weg & ich bin seit der Ss übergewichtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2012 um 6:14

Hier ich!
Hatte aus insulinpflichtigen SSD. Musste früh 8, mittag 6 und abends 4 IE spritzen. Seit der Entbindung vor genau 3 Wochen hab ich nicht eine Spritze mehr gebraucht

Hatte vor der SS schon Übergewicht und die SS war für mih ne gute Diät - hab nix zugenommen und im Vergleich zum Startgewicht hab ich jetzt fast 17 kg weniger... Das hängt aber mit der Stoffwechselumstellung und dem langen Insulinspritzen zusammen (anders kann ich mir das nicht vorstellen).

Nächste Woche darf ich nochmal zu meinem Diabetologen - dann erfahre ich, wie es weitergeht!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2012 um 21:22

Danke!
Für eure Antworten. Ihr habt mir hoffnung gemacht. Vieleicht habe ich ja auch Glück und bin danach wieder ganz die Alte.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper