Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geht's los mit der Geburt?

Geht's los mit der Geburt?

30. Mai 2018 um 16:10 Letzte Antwort: 1. Juni 2018 um 13:13

Hallo,
ich bin jetzt in der 35+1 ssw und war beim Arzt. Mein mumu ist 1 cm geöffnet, Gebärmutterhals verstrichen und sie konnte sein Köpfchen fühlen. Sie hat dann gesagt, dass er hoffentlich noch zwei Wochen drin bleibt..
Geht es wirklich schon bald los? 
Das ist mein erstes Kind und ich bin nervös 

Mehr lesen

31. Mai 2018 um 8:22

Das kann man nie genau sagen. Im Endeffekt entscheidet das Kind, wann es kommen will. Aber natürlich wärs besser, wenn du dir jetzt etwas ruhe gönnst. Denn 35. Ssw ist zwar nicht sooooo früh aber immernoch etwas zu früh. Vondaher hat deine Ärztin recht, dass es besser wär wenns sich noch zwei Wochen Zeit lassen würde. Wenn du merkst, dass du Wehen bekommst und das in immer kleineren abdtänden, dann ab ins Krankenhaus. Manche Frauen unterschätzen das.und schaffen es nich mehr rechtzeitig. Ansonsten wenns dir so weit gut geht, versuch so wenig wie möglich zu laufen und ruh dich aus. Die Kraft wirst du für die Geburt brauchen. Schlaf so viel du kannst denn wenns Baby da ist bist du halt Mama und schlaf nach holen ist da nich wirklich drin. Ich wünsche dir alles Gute und eine tolle Geburt.

Lg Diana mit Finn 21 Monate und Leonie inside 22+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2018 um 13:13

Ich würde auch sagen , dass kann unter Umständen schnell gehen. Ich hatte zwar eine Einleitung, ABER als die Hebamme geschaut hat war der mumu 1,5 cm und gbmh 0,5 cm. 6 std. Später war sie da.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Was meint ihr?
Von: nathalie2705
neu
|
1. Juni 2018 um 0:17
Frühanzeichen und Frühtest ... Wie sind Eure Erfahrungen ?
Von: tinker-kaleigh
neu
|
31. Mai 2018 um 23:29
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram