Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geht's jetzt endlich mal los??? Oder was denn nu???

Geht's jetzt endlich mal los??? Oder was denn nu???

30. Juni 2012 um 21:46

Ich fühle mich so langsam ein wenig veralbert... Seit Tagen habe ich ordentliche Wehen (leider nicht regelmäßig). Sie kommen und gehen, wann sie wollen. Freitag hieß es, Gebärmutterhals auf 1 cm verkürzt und MuMu auf Fingerbreite geöffnet und ganz weich... Sprich, in den letzten Tagen hat sich wohl was getan.

Da ich bei der ersten Geburt eine Geburtseinleitung brauchte, kann ich leider so gar nicht einschätzen, wann es denn nun losgehen könnte. Hat das überhaupt irgendetwas zu heißen, dass es bald losgeht? Oder ist es gar nicht aussagekräftig?

Vielleicht hat ja jemand von euch Erfahrungen... Ich werd noch verrückt mit diesem Kommen und gehen der Wehen...

Mehr lesen

30. Juni 2012 um 21:51


es kommt dann wenn du es aufgibst

lass dich bissl ablenken. viel glueck

anne mit
salva und ilenia an der hand
(3 und 1 jahr) und
Minizwerg im Bauch
(13. Ssw)

Gefällt mir

30. Juni 2012 um 21:55


aufgeben??? Das wäre nicht so glücklich... Am Donnerstag wird im Zweifelsfall eingeleitet....

Gefällt mir

30. Juni 2012 um 21:59


ich war je 5 und 6 Tage ueber ET und hab alle tage gehofft und gebangt wann ich "erloest" werde. dann waren die tage x die, an denen ich am wenigsten damit gerechnet habe. bei meiner tochter feierte ich den Geb meines mannes (er am 9.5. sie am 10.5.) und bei meinem Grossen machten wir nen tollen dvd abend.

entspsnn dich

Gefällt mir

30. Juni 2012 um 22:07


@vanillezauber:
Hahahaaaaa!
Können vor Lachen . Genussvoll in gefühlter Walfischgröße herzeln? Puh.... Das ist eine Herausforderung

@keks
Bei dir tut sich auch nichts? Blöd ist das... Ja, wir haben einen Namen . Endlich .
Danke fürs Daumendrücken! Das gebe ich mal zurück!!!!

@salvasmama:
Hm, nicht damit rechnen ist schwierig, weil ich ja ständig Wehen habe... Aber ich versuche, mich zu entspannen...

Gefällt mir

30. Juni 2012 um 22:49


Ja, stimmt, so einen unerwarteten Blasensprung hatte ich bislang noch nicht, das fehlt noch auf meiner Liste: Was ich bei Geburten unbedingt mal erlebt haben muss .

Wieso willst du Freitag schon einleiten lassen? Das wäre ja gerade mal ET+6? Gibt's medizinische Gründe? Oder "einfach nur k.o."?

Bei mir muss es ja leider sein... .

Gefällt mir

30. Juni 2012 um 23:04


Huhu,

mir geht es momentan genauso!
Ich bekomme echt eine Krise langsam.. das schlimme daran ist, das ich nun schon 2 mal regelmäßige Wehen hatte, die aber wieder weggegangen sind!
Langsam komme ich mir auch veräppelt vor.
Mein GMH ist fast weg (fast 1 cm ist noch da) & mein MuMu ist zwar weich, aber noch komplett zu.
Selbst der Arzt meinte letztens "Sie müssten schon viel weiter sein vom MuMu-Befund, bei DEN Wehen!"
Ja toll.. macht total Hoffnung.
Ich hoffe mal unser kleiner macht bald die FB kaputt.. ich habe keiiiine Lust mehr & sooo viel Wasser in den Beinen!

LG Babydream mit Lion (1 1/2 Jahre) & Bauchzwerg (39. SSW)

Gefällt mir

30. Juni 2012 um 23:37


@keks
Ohje, dann ist es natürlich verständlich, dass du kein Risiko eingehen willst! Würde mir nicht anders gehen...
Hoffen wir einfach mal, dass es in den nächsten Tagen tatsächlich von alleine losgeht! Wäre doch gelacht

@babydream
Oh, noch eie mitleidende! Warten ist schon was fieses, nicht wahr? Wasser Habich auch in Armen und Beinen. Gerade ist es etwas besser, da es Kühler wird und ich liege...
Ich Wünsche dir auch, dass es ganz schnell losgeht! Wann kam denn dein großer?

Gefällt mir

1. Juli 2012 um 9:46


Ja, ich hoffe auch das es heute nicht all zu warm wird, sonst bekomme ich wieder "Elefantitis" (sagt meiner Mutter immer ), vor allem an den Beinen

Unser großer kam leider per KS bei 37+5 SSW.
Ich hatte eine Einleitung, wegen vorzeitigem Blasenriss & einer Mittelohrentzündung.
Dann kam plötzlich ein Wehensturm, wo die eine Wehe den MuMu von 0 cm auf 2,5 cm öffnete!
Dann hatte ich 9 Std. Wehen & es tat sich nichts am MuMu.
Dann machten sie die FB auf & es kam eine Menge Blut raus.
Er hatte es leider nicht alleine geschafft die Blase zu sprengen & sich nach unten zu drücken, deswegen habe ich angst das es unser jetzige Zwerg auch nicht alleine packt.
Mein Arzt lässt am ET einleiten, weil ich & der Zwerg immer wieder Herzrasen haben.

Vielleicht haben wir ja Glück & unsere Zwerg erlösen uns heute. Ach wäre das schön.

Lg

Gefällt mir

1. Juli 2012 um 12:32
In Antwort auf 0babydream0


Ja, ich hoffe auch das es heute nicht all zu warm wird, sonst bekomme ich wieder "Elefantitis" (sagt meiner Mutter immer ), vor allem an den Beinen

Unser großer kam leider per KS bei 37+5 SSW.
Ich hatte eine Einleitung, wegen vorzeitigem Blasenriss & einer Mittelohrentzündung.
Dann kam plötzlich ein Wehensturm, wo die eine Wehe den MuMu von 0 cm auf 2,5 cm öffnete!
Dann hatte ich 9 Std. Wehen & es tat sich nichts am MuMu.
Dann machten sie die FB auf & es kam eine Menge Blut raus.
Er hatte es leider nicht alleine geschafft die Blase zu sprengen & sich nach unten zu drücken, deswegen habe ich angst das es unser jetzige Zwerg auch nicht alleine packt.
Mein Arzt lässt am ET einleiten, weil ich & der Zwerg immer wieder Herzrasen haben.

Vielleicht haben wir ja Glück & unsere Zwerg erlösen uns heute. Ach wäre das schön.

Lg

Sorry, aber
Elefantitis ist eine tatsächliche und sehr schlimme Krankheit. Wollte ich nur mal gesagt haben.

So, weiter freuen.

Gefällt mir

1. Juli 2012 um 12:34
In Antwort auf citharistria

Sorry, aber
Elefantitis ist eine tatsächliche und sehr schlimme Krankheit. Wollte ich nur mal gesagt haben.

So, weiter freuen.

*
Elefantiasis heißts richtig. Elefantitis ist trotzdem gemein. (Komisch, ich war der Meinung, ich hätte mal eine Schwester Elefantitis sagen hören...)

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen