Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geht das: Pille 1x vergesse + Johanniskraut = schwanger ???

Geht das: Pille 1x vergesse + Johanniskraut = schwanger ???

29. Oktober 2008 um 17:22

Hallo zusammen,

ich habe am 14.10. mit dem neuen Pillenbriefchen angefangen, am 18.10. habe ich das kleine Ding vergessen, seit 10.10. nehme ich Johanniskrautkapseln (da ich nicht wußte das sich das nicht verträgt).
Seit ca. 21.10. habe ich ein ziemliches spannen in der Brust, empfindliche Warzen und das Gefühl das die Brüste dicker sind. Seit 26.10. habe ich ein ziehen im Unterleib, so kenne ich es sonst wenn ich meine Tage habe, mal mehr mal weniger.

ich weiß nicht was mit mir los ist !!!

Mehr lesen

29. Oktober 2008 um 17:58

Also eine SS
zwischen 14.-18. halte ich eher für unwahrscheinlich.
Wenn Du am 14.10 begonnen hast (selbst wenn wirkungslos), dauert es im Normfall etwa 2 Wochen bis zum Eisprung. Vorher kannst Du kaum schwanger werden (außer Du hattest vor der Pillennahme einen 3 Wochen-Zyklus). Also das ziehen in der Brust hättest Du somit lange vor dem Eisprung gehabt. Deutet dann eher drauf hin, dass sie wegen der Hormongabe wachsen und deswegen spannen. Das ziehen im Unterleib könnte zeitlich gesehen der Eisprung sein. Da das Johanniskraut die Pillenwirkung beeinträchtigen kann, könnte es sein, dass der Eisprung nicht unterdrückt wurde und Du daher ein Ziehen spürst.
Also, wenn Du kurz vorm 26. bis kurz danach Sex hattest, könnte es in der Tat sein, dass Du schwanger wirst. Ist nicht ausgeschlossen.
Würde an Deiner Stelle jetzt besser verhüten, wenn Du kein Kind haben willst, bis der nächste Zyklus beginnt.

Schmerzen im Unterleib können vieles sein: Eisprung, Zysten, Gebärmutterentzündungen, Blasenentzündungen, Schwangerschaft.

Wenn es nicht besser wird: besser den FA fragen...

Liebe Grüße

Gefällt mir

30. Oktober 2008 um 8:26

Da hast du schon recht
mit der Packungsbeilage.
Nur habe ich Pille und Johanniskraut beides auf Rezept zur gleichen Zeit in der Apotheke geholt (Rezept von unterschiedlichen Ärzten), da gehe ich davon aus das ich von der Apotheke aufgeklärt werde. So kenne ich das eigentlich! Aber diesmal war ich in ner anderen Apotheke, das erste und letzte mal!

Oh man, dann muß ich wohl bis nächste Woche abwarten! Da hab ich Termin beim FA, bzw. die Packung ist durch.

Ich weiß noch nicht mal was ich hoffen soll!?!? Ok, ich werd mich jetzt mit ganz viel Arbeit ablenken und die Schmerzen und das Ziehen ignorieren! Sonst werde ich noch verrückt!!!

Gefällt mir

30. Oktober 2008 um 8:50

Na ja,
so ganz bin ich mir da auch nicht im klaren! Meinetwegen kann gerne ein Zwerg kommen, aber mein Freund ist da noch nicht so weit (wir sind beide 32 Jahre).

Vor allem spielt bei mir ganz viel Angst mit. Ich bin am 31.5.08 wegen einer Eileiterschwangerschaft operiert worden, und am 31.12.06 hatte ich einen Abgang. Es war alles nicht geplant. (Das ist auch der Grund für das Johanniskraut)

Und na ja, wenn es jetzt so sein soll, hoffe ich einfach nur das alles gut geht!!!
Das schlimmste ist jetzt das warten!!!


Gefällt mir

3. November 2008 um 10:10

Falscher Alarm!
Hallo dani,

tja, das war wohl nichts! Habe seit gestern Schmierblutungen!
Meine Brust tut auch nicht mehr so stark weh, dafür der Unterleib! Aber das kenn ich ja alle 4 Wochen.

Freuen kann ich mich nicht so richtig, bin nur erleichtert das ich weiß was los ist!

Wünsch dir / euch alles Gute!!!

LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen