Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gefühle nach Abtreibung

Gefühle nach Abtreibung

31. Juli 2017 um 17:45

Hallo ihr Lieben 
Ich habe mich vor ca 1 Jahr dazu entschieden meine Schwangerschaft zu beenden . Ich habe mir eigentlich noch ein weiteres Baby gewünscht (ich habe bereits 2 Kinder) aber hatte einfach nicht den Mut . Ich befinde mich momentan im 3. Lehrjahr zur Altenpflegerin und kannte den Vater des Kindes zu dem Zeitpunkt damals erst ein halbes Jahr . Als ich ihm erzählte das ich schwanger bin hat er auch nicht grade positiv reagiert. Er meinte das er zwar eigentlich kein Kind möchte aber wohl trotzdem für mich da ist .Ich hätte mir einfach eine andere Reaktion erhofft und hatte einfach Angst das er doch geht und ich dann mit 3 Kindern alleine bin .Dazu kommt natürlich noch das ich mitten in der Ausbildung stand und auch dieser Druck auf mir lastete.
Ich habe dann also abgetrieben und kam eigentlich damit auch relativ gut zurecht....bis vor ein paar Wochen.  Ich schäme mich total und bin vor allem schrecklich traurig .Immer wenn ich Schwangere oder Babys sehe, könnte ich los heulen  Ich kann nicht mehr schlafen und keinen klaren Gedanken mehr fassen .Warum kommt das jetzt ? Über ein Jahr später.  Kennst das jemand von euch ?

Lg

Mehr lesen

2. August 2017 um 20:40

Das ist schade.
Dann hast du es bislang wohl verdrängt und jetzt kommt die Trauer durch.. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook