Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gefahr einer Schwangerschaft?? Pille in der ersten Woche vergessen

Gefahr einer Schwangerschaft?? Pille in der ersten Woche vergessen

29. August 2018 um 19:29 Letzte Antwort: 31. August 2018 um 11:58

Alsoo ich nehme regulär seit einigen Jahren die Minipille (Minisiston) und hab sie auch nie vergessen gehabt. Aber jetzt habe ich sie am Dienstag dem 21.8 vergessen und hatte am Tag darauf also Mittwoch GV. Ich hab erst am Abend gemerkt dass ich die vom Dienstag vergessen habe Da das die erste Blisterwoche war (meine Periode hatte ich vom 13-17.) Habe ich mir binnen 12/14 Stunden die Pille danach Ella one geholt und eingenommen. Hatte auch Blutungen am 2. Und 3. Tag und am 6. Tag (28.9)ein starkes ziehen im Eileiter bereich. Nun meine Frage, ich weiß dass ich abwarten muss um eine Schwangerschaft auszuschließen (meine FA konnte mir auch nichts sagen) aber ich würde gern wissen ob jmd mir sagen kann wie wahrscheinlich das ist und wann man bei der Minipille seinen Eisprung hat. (Schätzen) weil das bei meinem regulären Zyklus am besagten, 28.9 gewesen wäre (da spüre ich zumindest immer das ziehen) aber die Pille danach das doch 5 Tage verschiebt...könnte das also schon das Einnisten gewesen sein??

Ich bitte schnell um rat oder eigener Erfahrung da ich erst 17 bin und noch zur Schule gehe...danke.

Mehr lesen

29. August 2018 um 21:35

Ja ups also im Monat vertan und anscheinend auch bei der Art der Pille...
aber danke für die Antwort, und was meinst du mit "na noch besser. Die Ella one hebelt den Pillenschutz auch nochmal aus"
da der eisprung ja wie gesagt spontan, auxh sofort geschehen kann, "musste" ich doch die pille danach nehmen oder?
Ist also eine SS fast so gut wie auszuschließen?
Danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. August 2018 um 11:58
In Antwort auf laraschach2000

Alsoo ich nehme regulär seit einigen Jahren die Minipille (Minisiston) und hab sie auch nie vergessen gehabt. Aber jetzt habe ich sie am Dienstag dem 21.8 vergessen und hatte am Tag darauf also Mittwoch GV. Ich hab erst am Abend gemerkt dass ich die vom Dienstag vergessen habe Da das die erste Blisterwoche war (meine Periode hatte ich vom 13-17.) Habe ich mir binnen 12/14 Stunden die Pille danach Ella one geholt und eingenommen. Hatte auch Blutungen am 2. Und 3. Tag und am 6. Tag (28.9)ein starkes ziehen im Eileiter bereich. Nun meine Frage, ich weiß dass ich abwarten muss um eine Schwangerschaft auszuschließen (meine FA konnte mir auch nichts sagen) aber ich würde gern wissen ob jmd mir sagen kann wie wahrscheinlich das ist und wann man bei der Minipille seinen Eisprung hat. (Schätzen) weil das bei meinem regulären Zyklus am besagten, 28.9 gewesen wäre (da spüre ich zumindest immer das ziehen) aber die Pille danach das doch 5 Tage verschiebt...könnte das also schon das Einnisten gewesen sein??

Ich bitte schnell um rat oder eigener Erfahrung da ich erst 17 bin und noch zur Schule gehe...danke.

Hallo du liebe, 
du warst ja jetzt wirklich etwas verwirrt 😉 Ich hoffe, du hast schon etwas Ordnung in deine Gedanken bekommen. Du kannst jetzt also ca. am 8. oder 10. Sept. einen Schwangerschaftstest machen, weil du am 22. Aug. GV hattest und der Test 18-20 Tage danach ein sicheres Ergebnis anzeigt. 
Ich kann mir gut vorstellen, dass du aufgeregt bist. Und klar gehen dir dann die Gedanken an die Schule durch den Kopf. Wie lange musst du noch in die Schule gehen? Sommer 2019? 
Wie gehts dir heute? Ich hoffe, dass du dich bis zum Test etwas ablenken kannst, sodass du nicht die ganze Zeit angespannt sein musst. Hast du jemanden, der weiß, wie es dir geht? Vielleicht eine Freundin oder deine Mutter? 

Ganz liebe Grüße, 
lavena 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen