Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geburtsvorbereitende Akupunktur?

Geburtsvorbereitende Akupunktur?

27. Juli 2011 um 16:20

Hallo,

hatte heute meine erste Sitzung und werde nächste woche eingeleitet. Sie meinte ich solle jetzt noch 3 Mal zu ihr kommen bis nächste Woche Freitag. Lohnt sich der Stress?
Hat jem. Erfahrung mit der akupunktur?
Ist mein 2. Kind und bei der 1. hatte ich es nicht.

LG Steffi

Mehr lesen

27. Juli 2011 um 16:55

Erfahrung
Leider nicht aber hab es auch vor-tut es weh Meine tantr allerdings meinte es gat ihr geholfen.war aber auch schon das dritte kind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2011 um 18:15

Tut
Es sehr weh und wo werden die nadeln gesetzt und wie viel wochen vor der geb macht man das danke fuer die antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2011 um 18:27
In Antwort auf libby_12867546

Tut
Es sehr weh und wo werden die nadeln gesetzt und wie viel wochen vor der geb macht man das danke fuer die antworten

...
Also weh tut es nicht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2011 um 12:34

Bei mir hats geholfen
Ich bekam mein baby 2 tage nach dem 3. Akupunktur behandkung, mit 38+3, die geburt dauerte insgesamt 6 std und 20 min, davon 20 min presswehen, und ich fand die geburt viel leichter als erwartet. Baby war 3310g, 51 cm, 35cm KU
Ung gerade nachdem der arzt das baby auf mein brust gelegt hat, fing sie an an meinem brust zu saugen. Ich habe mich während die ganze SS auf das Baby gefreut, und es geliebt, aber in vergleich mit der liebe, die ich jetzt für sie empfinde, war das Null. Ich liebe, und liebe, und liebe sie so sehr, dass ich sie tag und nacht bewundere

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2011 um 16:11

Ich geh am montag hin
da bin ich aber schon fast in der 39. SSW
Wieviele Sitzungen sollt man denn da mindestens machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2011 um 16:27

Hmmm nachdem ich
eure beiträge so höre überlege ich jetzt doch es auch zu machen... bin in der 39ssw und es tut sich nichts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2011 um 17:18

Ja, ich musste es bezahlen
Lebe in der schweit, 50 chf pro sitzung, also 150, weil das baby wartete nicht bis zu der 4. Sitzung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2011 um 18:08
In Antwort auf nanaea_12478297

Hmmm nachdem ich
eure beiträge so höre überlege ich jetzt doch es auch zu machen... bin in der 39ssw und es tut sich nichts

In deutschland
Zahlt das die Krankenkasse. Ausser natürlich du bist privat versichert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2011 um 18:14


Also ich hab nicht Erfahrung damit, aber irgendwie nur positives darüber gehöhrt... Eröfnungsphase verkürzt... wie hier im forum viele geschrieben haben. Hab mich auch schon angemeldet und in 10 Tagen meine erste Sitzung. Insgesamt hab ich 4 Termine bekommen, wobei meine FÄ sagte einen 5 wird es dann wahrscheinlich nicht brauchen weils fast nie soweit kommt

Lg Noggi85 & Babymaus 36 Ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2011 um 18:24

Hallo lenula!
Darf ich dich fragen wie sich das bei dir anfühlt dass sich dein kleiner gesenkt hat? Ist meine erste SS und bin etwas unsicher da ich echt manchmal totalen Druck im unterbauch habe und manchmal schmerzhaftes stechen in der linken Leistengegend...
Lg Noggi & Babymaus 36 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2011 um 20:39

danke
Denk auch mal dass sich meine Maus schon nach unten begibt. Hab aber erst in 10 tagen meine nächste Untersuchung... Muss ich mich noch etwas gedulden.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2011 um 23:37
In Antwort auf sike83

In deutschland
Zahlt das die Krankenkasse. Ausser natürlich du bist privat versichert.

Privat versichert, doch selbst bezahlt (in der schweiz)
Und das baby in einem privatklinik zu bekommen, fühlt man sich wie in einem 5 sterne hotel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2011 um 23:55

....
ich bekomme Akupunktur seit der 36 ssw und ich hab nur gutes gehört! Die Kosten trägt die Krankenkasse, musste mich da um gar nix kümmern! Hab nächste Woche meine 5. Sitzung....wenn es dazu kommt
Ich finde nicht das das was mit Stress zu tun hat! Ich treffe dort auch andere schwangere...auch die die mit mir im GVK waren und es ist tol danach noch in die Eisdiele zu gehn und sich auszutauschen

Liebe Grüße

Malinka ET - 9

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2011 um 10:28

Bei mit schein es zu klappen
Hi liebe Mitschwangeren,

ich kann geburtsvorbereitende Akkupunktur nur empfehlen. Mein kleiner Wurm wohn zwar noch in mir (heute 37+2) aber ich hatte am Mittwoch morgen meine erste Sitzung. Ich hatte den gesamten Nachmittag und die Nacht Senkwehen... am nächsten Morgen hatte ich leichte Blutungen und der Muttermund war leicht geöffnet und ganz weich. Meine Ärztin hat mit empfohlen mich nicht mehr all zu weit von meiner Klinik zu entfernen ( fahre eigentlich jedes Wochenende zu meinen Eltern die wohnen 100 km von mir weg).
Jetzt ist zwar wieder ruhe... aber mein FA vermutet nach der nächsten Siztung wird es wohl bei mir losgehen. (Freu)...
Kann es auch kaum erwarten meinen kleinen Schatz in den Armen zu halten.

Ich wünsche uns allen eine recht endspannte Geburt ..

Alles Liebe Iris

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest