Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geburtstropfen

Geburtstropfen

9. September 2013 um 14:02

Hi Mädels!!

Ich bin jetzt in der 38ssw und hatte heute morgen wieder einen Termin bei meiner Hebi.War am Samstag auch im Krankenhaus weils mir nicht gut ging. Auf dem CTG waren auch Wehen zu sehen und auch zu spüren
Bin aber wieder nach Hause weil soweit alles ok war.

Trotz allem gehts mir immer noch schlecht...aber keine Ahnung was das ist..kanns auch nicht beschreiben.Fühl mich einfach komisch

Meine Hebi hat mir dann heute morgen Geburtstropfen gegeben.Die soll ich 3mal täglich 5 Tropfen nehmen. Sie sagte, vielleicht braucht mein kleiner nen Anstupser. Aber er kommt auch nur wenn er bereit ist.

Kennt jemand diese Tropfen oder hat Erfahrungen damit gemacht???

Mein Sohn kam damals bei 40+7. Dachte eigentlich wenn man einmal übertragen hat wird das bei den weiteren Kindern auch so sein??????????????

Mehr lesen

9. September 2013 um 17:35

Keiner?
Erfahrungen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2013 um 19:06

Geburtstropfen
hab ich noch nie gehört, tut mir leid.
.ich hoffe, es geht bald los
wobei du in der 38ssw noch ein bisschen zeit hast

alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 7:17

Klar hab ich noch Zeit
Aber da ich schon Wehen habe und es mir nicht so gut geht, hab ich die Tropfen bekommen. Aber die Hebi sagte auch, dass der Kleine nur kommt wenn er auch schon bereit ist. Ansonsten kann man eh machen was man will.

Die Tropfen enhalten

*Arnica D4
*Gelsemium D4
*Caulophyllum D4
*Pulsatilla D6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper