Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geburtstermin

Geburtstermin

23. Oktober 2011 um 20:59

Hallo,

ich steh ein bißchen auf dem Schlauch, vielleicht kann mir jemand weiter helfen.

Ich bin laut Frauenarzt in der 26. bzw. mittlerweile 27. Woche schwanger und der voraussichtliche Geburtstermin ist wohl der 23.01.12 -so steht es auch im Mutterpass unter "errechneter Geburtstermin".

Letzte Woche war ich wegen einem kleinen Leistenbruch im Krankenhaus und der Arzt meinte, dass ich in der 30. Woche bin. Ich war total verwirrt und meinte, dass es erst die 26. Woche ist. Er hat mir dann erklärt, dass laut Computer (Berechnung mit 40 Wochen) der Geburtstermin schon der 29.12.11 ist und der Frauenarzt den Termin falsch im Mutterpass eingetragen hat.

Welcher Termin stimmt denn nun? Ist klar, dass kaum ein Baby auf den Tag genau kommt, aber zwischen den beiden Terminen ist immerhin eine Differenz von 3,5 Wochen. Mein Mutterschutz beginnt am 12.12.11.. Habe jetzt Angst, dass ich zu spät in den Mutterschutz komme.

Freu mich auf Antworten...

Anni

Mehr lesen

23. Oktober 2011 um 21:12

...
wann war denn der erste tag deiner letzten perione gib das mal in einen rechner ein bei google ...dann kannst du vergleichen was der sagt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 21:19
In Antwort auf amitini

...
wann war denn der erste tag deiner letzten perione gib das mal in einen rechner ein bei google ...dann kannst du vergleichen was der sagt

Habe ich gemacht...
da kommt bei mir auch der 29.12.12 bei raus.

Habe meine Frauenärztin dazu gefragt, aber sie meinte, ihr Termin (23.01.) würde stimmen, da das mit dem Ultraschall vom Anfang der Schwangerschaft wohl genauer sei.

Ist halt die Frage welcher Mutterschutztermin dann stimmt!? Also mich verwirrt einfach diese starke Differenz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 21:22

Aber ...
wenn das baby wirklich schon ende Dezember kommt bekommst du den Mutterschutz der dir Vorweg gefehlt hat hinten dran!!

Soweit ich es weiß!!

Ich habe meinen Sohn letztes Jahr in der 28 SSW bekommen und hatte insgesamt 14 Mutterschutz!!!


GLG Brina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 21:37

...
@brina

das ist ja schon mal beruhigend, habe ich gerade auch nachgelesen.

Stell ich mir trotzdem hart vor, so kurz vor der Geburt noch arbeiten zu gehen. Werde morgen mal eine neue Frauenarztpraxis kontaktieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 21:45

...
wurde denn der 18.11. bei dir per Ultraschall oder Berechnung (40 Wochen...) festgemacht?

Drücke dir die Daumen, dass alles gut verläuft!

Sorgen habe ich mir bisher nicht gemacht, da beide Ärzte meinten, alles ist okay, auch die Entwicklung... Aber jetzt wo du es sagst... Bin mal gespannt was der dritte Arzt sagt. Möchte mir dort erst mal nur mündlichen Rat einholen, also nach welchem Termin ich mich jetzt richten soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 22:07


Echt verzwickt alles...

Schönen Namen bekommt deine Kleine

Aber gut zu wissen, dass bei dir vorerst der Termin der letzten Periode genommen wurde.

Hatte meine Frauenärztin auf den Termin angesprochen und sie hat nur schnippig reagiert, dass ein anderer Arzt da etwas anderes zu sagt und bestand auf ihren Ultraschall-Termin. Zumal das Gewicht vom Kleinen laut Frauenarzt 750g beträgt und das des anderen Arztes 1056g. Auch wieder so komisch.

Hast du denn "schon" alles für die Kleine besorgt? Ich fange jetzt so langsam mal an, weiss ja nicht wie fit ich noch ende des Jahres bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 22:11

...
ist auch nicht schwer....trotzdem gibt es da Differenzen.

Der letzte Tag der Periode ist klar und der Geb.Termin, der sich daraus errechnet auch (ende Dez.). Aber laut Frauenärztin kommt mein Baby 3,5 Wochen später und ihr Termin steht im Mutterpass und nicht der "errechnete Termin" den mir auch der Krankenhausarzt genannt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram