Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geburtsplanungsgespräch für Kaiserschnitt

Geburtsplanungsgespräch für Kaiserschnitt

20. Dezember 2010 um 8:24

huhu,
könnt ihr mir vllt sagen was da passiert??
erzählen die einem wie das alles abläuft und fragen warum man einen KS will??
Wird man da auch schon untersucht???
bin ja erst in der 31 ssw aber habe heute den termin für dieses gespräch und bin jetzt total hibbelig!!!


LG
Desiree

Mehr lesen

20. Dezember 2010 um 9:15

Danke
für deine antwort...
ich hab ja so ein bisschen schiss das die mich von einer normalen geburt überzeugen wollen...ich habe meine anderen 4 kinder alle normal entbunden aber will halt wegen der symphyse keine normale geburt und ausserdem....sollen die mich bitte gleich sterilisieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 12:55


Ich möchte das mein kleiner früher geholt wird.. aber nicht per KS sondern per einleitung! & ich finde es schrecklich das einem hier so eine angst gemacht wird.. so viele frauen entbinden ganz normal & so selten passiert da mal etwas.. finde das wirklich nicht schön sowas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 14:46


Ohje Naicke... das KS-Thema ist ja immer, äh, stressig
Ich bin gespannt wie's dir ging bei dem Gespräch, ich werde auch nach den Feiertagen mal nach nem Termin fragen für dieses Gespräch...hab ja auch Schiss dass die dann sagen, ich wär da schon zu spät für oder so... Bin gespannt ob du schon Termin bekommen hast für den KS! Berichte mal noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 16:26

Also
ich habe das gespräch so früh gewollt,weil ich noch 4 andere kids hier habe die dann untergebracht werden müssen...bzw mein ex muss sich urlaub nehmen und der muss halt relativ früh bescheid wissen damit die ersatzlehrer anfordern können...
und für den arzt war es auch vollkommen ok...(die überweisung habe ich mir letzte woche einfach rausgeholt)
der arzt hat heute alles mit mir durchgesprochen,ctg geschrieben und die kleine vermessen....
meinen KS termin habe ich jetzt am 10.02.11....17 tage vor dem eigentlichen ET

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 16:56

Du bekommst eine
überweisung für eine "Geburtsplanung"....meinen arzt hat das gar nicht sonderlich interessiert warum ich die überweisung jetzt schon haben will...

jaaaaa 17 tage habe regulären termin am 27.02 und geholt wird sie am 10.02

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 17:03


52 tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 17:04

Genau
bei mir stand einfach nur:
"geburtsplanung"
auf der überweisung...warum willst du denn einen KS???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 17:13

Na
das denke ich mal schon....kann ich vollkommen nachvollziehen das du solchen eventuellen komplikationen diesesmal gleich aus dem weg gehen willst!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 17:13

Stimmt
und mal schauen wer von euch dann mit in den februar rutscht?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 18:15

Ich
rutsche sicher auch in den Februar!
Hab ja ET am 01.03.11 und unser Gespräch im KKH ist am 28.12.10 - dann weiss ich mehr.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 19:52

Also
für mich ist es besser zu wissen wann es passiert ,weil ich die anderen kinder unterbringen muss...fand es auch bei lucas einleitung ganz gut vorher zu wissen wann es losgeht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club