Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geburtsplanung nur bei "Problemschwangerschaft"? + Herzrasen 36./ 37. SSW

Geburtsplanung nur bei "Problemschwangerschaft"? + Herzrasen 36./ 37. SSW

10. August 2009 um 20:01

Hallo liebe Mitkugelnden,

ich muss mich mal mit zwei Fragen an euch wenden.

1. Morgen hab ich einen Termin zur Geburtsplanung. Meine SS verlief bisher problemlos und die Dame am Telefon konnte nicht wirklich nachvollziehen (hatte ich zumidest den Eindruck), weshalb ich deshalb gerne vorstellig werden möchte..
geht man denn da nur hin, wenn man schwerwiegende Probleme in der SS hat???

2. Seit einiger Zeit hab ich hin und wieder Herzrasen. Meine FÄ meinte, das sei zu diesem Zeitpunkt der SS, mehr oder weniger, normal...!?
Kennt ihr das auch?

Würd mich über Antworten freuen!
Steffi (fast 37. SSW)

Mehr lesen

10. August 2009 um 20:40

Da bin ich ....
....echt überfragt Hab morgen auch Geburtsplanung....war vor 5 Wochen schon mal vorstellig geworden, da wollten se sich aber noch net festlegen, obs nen KS oder ne spontane Entbindung wird. Hoffe morgen auf was genaueres!

Also Herzrasen hat ich auch mal ganz kurz, aber seit Wochen nicht mehr. Weiß aber auch nicht obs was schlimmes ist oder net??

Geh da morgen einfach hin und lass dich bloß net abwimmeln!!! Lass dir alles genau erklären und frag denen Löcher in den Bauch!! Es ist dene ihr Job, also sollen se ihn auch richtig machen!!
*Habsch mir für morgen auch vorgenommen.... *

LG Angels+Ina-Luciana SSW 35+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2009 um 21:28
In Antwort auf angelsbabymaus

Da bin ich ....
....echt überfragt Hab morgen auch Geburtsplanung....war vor 5 Wochen schon mal vorstellig geworden, da wollten se sich aber noch net festlegen, obs nen KS oder ne spontane Entbindung wird. Hoffe morgen auf was genaueres!

Also Herzrasen hat ich auch mal ganz kurz, aber seit Wochen nicht mehr. Weiß aber auch nicht obs was schlimmes ist oder net??

Geh da morgen einfach hin und lass dich bloß net abwimmeln!!! Lass dir alles genau erklären und frag denen Löcher in den Bauch!! Es ist dene ihr Job, also sollen se ihn auch richtig machen!!
*Habsch mir für morgen auch vorgenommen.... *

LG Angels+Ina-Luciana SSW 35+0

Werd ich machen
Wünsch dir auch alles Gute für morgen

LG
Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2009 um 21:36

Also wenn
ich dies hier so lese...irgendwie ist es doch komisch das jetz alle die so um die 34.-37 sswo. sind immer ml öfters gl. symptome haben,,,, habe heute auch stark mit den blutdruck zu kämpfen muss mich ständig hin setzen u darf mich nicht aufregen....da ist bestimmt das sch... wetter schuld,erst so warm u jetz so drückend...ich habe auch nächste woche geburtsplanung,aber hab schon innerlich bissl schiss wg KS anderseits auch nun wg. mein Blutdruck weil ich eigentl immer zu niedrigen habe.... verstehe nicht was af einmal hier los ist.....ich bin genauso weit wie ihr geh in die laufende 37. wo......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2009 um 22:31

Danke..
gleichfalls

LG
Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2009 um 22:40

Wg Herzrasen...
ich weiß nur, dass man gegen Ende der SS eben viel mehr Blut als normal hat... und dadurch wohl auch mal Herzrhythmusstörungen aufkommen - oder vielleicht sind die vorher schon da (das haben wohl sehr sehr viele Leute, ohne dass das was Schlimmes ist) und man merkt sie nur einfach stärker.

Jedenfalls ist es zwar unangenehm, wenn das Herz so stolpert, aber harmlos. Und nach der SS ist das wieder weg. Ich hab das in der ersten SS vor allem nachts gemerkt, wenn ich auf der linken Seite lag - rechte Seite ging nicht mehr wg. Sodbrennen und dann spürt man ja den Herzschlag noch deutlicher.

Mach dir da keine Sorgen...

Zur Geburtsplanung kann ich nix Genaues sagen, ich geh jetzt das 2. Mal ins Geburtshaus zum Gebären, und da kennt man sich eben schon Monate vor der Entbindung.
Ich würd mir auf jeden Fall überlegen - willst du Dammschnitt nur im Notfall? Willst du die Nabelschnur auspulsieren lassen? (bessser fürs Kind, wg. Sauerstoffversorgung) Willst du die fürs KH "normale" Vitamin K und Vitamin D-Dosis? etc. pp

LG und alles Gute
Flocke (38. Woche)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram