Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Geburtseinleitende Akupunktur? Bei wem hat geholfen?

15. April 2013 um 18:16 Letzte Antwort: 19. April 2013 um 6:16

Halli Hallo,

war heute bei meiner Hebamme und die hat eine "geburtseinleitende Akupunktur" bei mir gemacht.. Die geburtsvorbereitende Akupunktur habe ich schon ein paar mal bekommen und da ich nur noch 2 Tage bis zum ET habe, hat sie heute mal die geburtseinleitende gemacht (fieser Pieks im kleinen Zeh ) Also bis jetzt merke ich mal wieder nix.. Bei wem und wann hat das geholfen?

LG
Yvonne 39 + 5 Sssw.

Mehr lesen

15. April 2013 um 19:38

Hallo
ich glaub das ist ja wie mit den ganzen anderen kleinen tricks auch.. himbeerblättertee, spazieren usw KANN alles MUSS aber nicht ..

bei manchen hats sicher schon geholfen aber bei andren auch wieder nicht. schwer zu sagen
Alles gut

Gefällt mir
16. April 2013 um 13:29

..
Wurde bei mir auch ab der 36ssw gemacht. Meine Tochter kam aber trotzdem erst ET+8 nach Einleitung. Also hat nciht wirklich was gebracht. Was bei mir aber sehr viel gebracht hat, war die Akupunktur um den Muttermund weich zumachen, damit er sich unter der Geburt schneller öffnet.
Ich hatte um 3:00 Uhr 2cm offenen MuMu und um 5:28 war sie da.. Kannst dir also vorstellen, wie schnell das gegangen sein muss von wegen 1cm pro Stunde :]


Lieben gruss
Sassi & Lynn (7 Tage alt)

Gefällt mir
18. April 2013 um 20:41

Ich denke ja
hatte es zwar nur 2 oder 3 mal. aber einen tag nach dem letzten mal war die Fruchtblase gerissen, am nächsten Tag war das baby da. Der Muttermund ist aúch schnell aufgegangen. Von 1 auf 10 in 3 Stunden.

Gefällt mir
19. April 2013 um 6:16

Also..
Bis jetzt hatte ich schon 2 x Akupunktur inkl. Globulis und es ist immer noch nichts passiert nur leichte unregelmäßige Wehen.. Termin war 17.04. und so langsam bin ich echt gefrustet.. Heute steht die nächste Akupunktur an (für mich letzter Versuch) und mal wieder CTG ansonsten bringt das bei mir eben nichts.. Bekomme langsam Angsr vor ner Einleitung.. Die erste Geburt mit Einleitung war der Horror 2 Tage lang und nichts half damals, bis die Blase gesprengt wurde.. Hoffentlich kommt sie nun bald mal raus

LG
Yvonne 40 2

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers