Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geburtsbericht von mika petteri!!!

Geburtsbericht von mika petteri!!!

8. September 2008 um 21:59 Letzte Antwort: 9. September 2008 um 8:52

so nun haben wirs es endlich geschafft!

am dienstag bin ich mit kopfweh,kreislaufprobs,oberbau chschmerzen und hitzewallungen ins kh gekomen.nach etlichen untersuchungen und keinen ergebnisen durfte ich dann dort bleiben.nächsten tag nochmal zum dopplerultraschall,mit dem ergebnis das mein kleiner sehr kklein und leicht ist und nicht mehr gut versorgt wird.dann haben wir mit denn ärzten gesprochen und uns wurde gesagt das wir einleiten sollten weil es ihm zwar zur zeit gut geht sich das aber sehr schnell ändern kann.haben mein mann und ich haben uns dann für einen ks entschieden weil eine einleitung sehr lange dauern kann und wir angst um unseren wurm hatten.

also nächsten tag um um halb eins in den op.gottt war ich nervös konnte die ganze nacht nicht schlafen.
als ich dort so lag und die anfingen war ich tierisch nervös.nach 5 10 minuten dann der erste schrei und dann sahen wir ihn zum ersten mal.o gott hab ich geweint.er ist so wunderschön. Und außerdem was ich noch sagen wollte mal zwischen durch ma so, ER IST EIN GOTT UND WUNDERSCHÖN UND ES GIBT KEIN EINZIGES BABY AUF ERDEN WAS SO GENIAL IST WIE MEIN SOHN MIKA PETTERI. DIES WURDE IM AUFTRAG VOM STOLZESTEN DADDY AUF ERDEN GESCHRIEBEN.sorry ein stolzer vater halt.dann wurde ich ja noch vernäht und mika untersucht und zum schluß haben wir uns dann in kreißsaal wieder gesehen.er ist so klein und dünn,dass ichangst hatte ihn das erste malauf den arm zunehmen.er wog 2400g und ist 47cm.

der artz kam später hinzu und uns wurde erzählt das mika gern gesund ist, dass aber bei der op zusehen war das meine gebärmutter gerissen ist, das aber vorher auf dem us nicht zu sehn war.ermeint dann noch das wir uns richtig entschieden haben mit dem ks,weil so etwas lebensgefährlich für mutter und kind sein kann bei einer normalen geburt.


seit sonntag sind wir zu hause und richtig glücklich.mika ist bis jetzt ein sehr ruhiges baby er hat bis jetzt nicht einmal geschrien.er ist wirklich wunderschön.
bin eine sehr stolze 2fache mami.

Mehr lesen

8. September 2008 um 22:04

Herzlichen Glückwunsch
Das hört sich ja aufregend an.

Schön, dass ihr es so gut überstanden habt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2008 um 22:26

Herzlichen Glückwunsch!
und alles liebe für dich und deine Familie!


lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2008 um 8:52

Erstmal
herzlichen glückwunsch.
in welcher woche warst du denn?

klein und leicht ist übrigens relativ

mein zwerg mußte wegen unterversorgung und akutem herzabfall per notkaiserschnitt geholt werden. der war dann nur 40 cm groß und 1170g schwer.
er darf jetzt auch noch nicht nach hause, aber er hat schon ordentlich zugenommen.

für euch alles gute. jetzt geht das wachsen und zunhmen ja erst richtig los

jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook