Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geburtsbericht von Jayden-Collin (etwas lang geworden)

Geburtsbericht von Jayden-Collin (etwas lang geworden)

1. Januar 2010 um 10:50

Also endlich ist mein kleiner da am 05.01.2010 war Termin aber am 29.12.09 merkte ich Nachts das ich etwas Wasser verlor dachte mir dabei nichts mir passierte sowas öfter in letzter Zeit aber ca. 2 std später morgens um ca. 5:00 uhr fingen Wehen an und das ziemlich regelmäßih alle 5-10 min. Erst waren sie noch gut aus zu halten doch gegen 9:30 merkte ich das ich doch lieber ins Krankenhaus möchte also gesagt getan Mama angeurfen und ab ins Krankenhaus.... gegen 11:00 kamen wir da auch an...
Männe am vorabend schon bescheid gesagt er soll sich Geld mit nehmen falls er mit der Taxe nach kommen muss hatte das so im Gefühl vorher das es los gehen würde...
Im Krankenhaus angekommen schnell untersucht und festgestellt WOW Muttermund 7-8 cm geöffnet Fruchblase noch zu..... Dann ein bisschen rum gelaufen schön versucht die Wehen zu veratmen was immer schwieriger wurde.... Dann zurück in den Kreissaal weil ich mich einfach nur noch hin legen wollte... Dann kam auch schon meine PDA nach 8 mal Stechen klappte es auch endlich und sie saß.... Wow kann ich nur sagen so ne Pda ist der hammer ich habe NICHTS rein GAR NICHTS gemekt.... Die Geburt war von da an ein Spaziergang ich habe nicht mal die Presswehen gemerkt (bei der dritten war er da) ich wurde 2 mal Geschnitten und danach ziemlich lange genäht und habe durch die Pda weil die bei mir sooo gut gewirkt hat nichts gemerkt... Um 16:47 war mein Schatz dann da mit 3200 gramm 53 cm und Ku 33,5cm ich kann nur sagen egal wie es jetzt ist mit den Schmerzen (und ich kann nur von mir sprechen durch den Dammschnitt bzw. Schnitte es tut echt weh)weil leider lässt die pda irgend wann ja nach hehe und dann merkt man erst mal was unter der Geburt alles so passiert ist unten rum,es lohnt sich es ist so ein toll es Gefühl sein Baby endlich bei sich zu haben.....

Wünsche euch allen alles alles Gute für die bevorstehende Geburt oder eine schöne Zeit mit euren Babys wenn ihr schon entbunden habt....

Glg Natalie + Jayden Collin

Mehr lesen

1. Januar 2010 um 10:52


Achja am31.12 bin ich raus aus dem Krankenhaus.... Wollte nicht über Sylvester drinn bleiben das wäre nicht schön gewesen....

Gefällt mir

2. Januar 2010 um 23:06


Danke euch allen für die Glückwünsche... Und wünsche euch alles alles Gute für die Geburt.....


Glg Natalie+Jayden Collin

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen