Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geburtsbericht vom kleinen ROBIN

Geburtsbericht vom kleinen ROBIN

17. April 2008 um 17:14



am 26.3 waren wir zu meinen großeltern zum essen eingeladen und wollten "mal schenell" im KH vorbei um uns da vorzustellen, weil der kleine mann so groß sein sollte. gut im kh angekommen wurde er erstmal von kopf bis fuß vermessen. die liebe ärztin hat uns dann schön erklärt, dass er schon einiges über 4000 gramm habe und sie zur einleitung rät. ich denke mir: okay, dann kommen wir die tage wieder und machen das

nix da!! ich soll gleich heute hier bleiben?! mein baby soll innerhalb der nächsten 3 tage auf die welt kommen?? oh gott...


nach dem "schock" kam ich dann in den kreissaal um dort eigentlich dieses gel um den muttermund zu bekommen.
da ich aber schon leichte, regelmäßige wehen hatte (von denen ich absolut nichts spürte) wurde ich nur an den wehentropf gehangen. gut und das dann bis in die nacht um 0 uhr (das waren dann ca. 6 std rumliegen fürn a... ).
eine schlaflose nacht auf der wochenstation später wieder an den wehentropf. ich wusste genau, dass das nichts bringt.und siehe da: abends wurde mir dann doch das gel auf den mumu geschmiert.
ca. 15 min später bekam ich auch schon einen ordentlichen druck im unterleib der aber gut auszuhalten war. das ging dann etwa 2 std so und war wieder wie weggeblasen.
ich durfte wieder auf mein zimmer "wir machen morgen weiter"
der schmerz kann nachts um 1 plötzlich genauso wieder und auch regelmäßig.
um 1.20 uhr machte es "plopp" und das war dann meine fruchtblase. oh freude
ich wurde in den kreissaal geschoben, da der kleine noch nicht tief im becken lag.
meinen mann noch verständigt und der war dann auch innehalb von 10 min da.
bis ca. 8 uhr hatte ich dann ordentlich wehen (hatte mir ja immer gedacht, dass ich nicht so rumstöhne und schreie--ging aber tatsächlich nicht anders ).
da kam der anestäsist mit der rettenden pda...das beste was ich machen konnte! ich habe, dank pda, bis 11.30 geschlafen.
dann kamen die wehen ein bischen leichter wieder. um 13 uhr sollt ich leicht anfangen mitzudrücke, da der kleine noch weiter ins becken rutschen sollte.
plötzlich kamen 2 ärzte und meinten, dass sie das ganze jetzt beschleunigen werden...mit der saugglocke..ich hatte keine ahnug wieso..aber okay
und ihhh, pfuii, bähh ich habe gehört, wie sie geschnitten haben

und am 28.03.08 um 13.22 uhr wurde mir der kleine robin dann mit (nur) 3625 gramm und 55 cm auf den bauch gelegt.

was für ein unbeschreibliches gefühl!! der papa hat sogar ein paar tränchen verdrückt..so schön

im nachhinein habe ich dann zufällig erfahren, dass robin die nabelschnur stramm um den hals hatte und es deshalb so schnell gehen sollte. zum glück hat mir das da keiner gesagt, sonst hätt ich mich nie getraut zu drücken

die ersten tage hatte er immer schmerzen am köpfchen wegen der saugglocke. die gingen aber ganz schnell wieder weg.
dann bekam er neugeborenengelbsucht und musste noch eine woche in die kinderklinik, weil der wert immer wieder extrem hoch ging.

naja seit dem 6.4 sind wir zuhause und überglücklich eltern von so einem schöenen, lieben und gesunden schatz zu sein

ganz viele liebe grüße und viel glück für die anstehenden geburten..
ich hätte niemals gedacht, dass es SO wundervoll ist mama zu sein

laura& robin--20 tage "alt"

Mehr lesen

17. April 2008 um 17:20

dankeschön
naja sooo lang wirds ja nicht mehr sein

ich stell später auch noch ein paar bilder rein...der kleine ist sowas von süß den muss einfach jeder sehen

liebe grüßle

Gefällt mir

17. April 2008 um 17:30


auch an euch alles, alles gute

2.4 war mein eigentlicher ET

Liebe grüße

Gefällt mir

24. April 2008 um 15:47

Alles gute
ich hab auch geburtstag am 28.03,
gratuliere zu deinem lieben kleinen widder

Gefällt mir

24. April 2008 um 15:53

=)
Hey das is wirklich ein toller Geburtsbericht wenn auch etwas kompliziert war für dich!
Ich wünsch dir und Robin und natürlich deinem Mann alles Gute für die Zukunft, hoffe deine kleine Familie wird glücklich und gesund bleiben!

LG
Cindy+Leon
30SSW

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Schnullerketten für Süßlinge

    28. März 2014 um 22:08

  • Süße Schnullerketten und Anhänger mit Wunschnamen

    11. Februar 2014 um 15:48

  • Hat jemand Interesse an Babykleidung? Umstandshosen? Tragrtuch?

    8. September 2013 um 0:11

  • Und schon wieder waechst der bauch...

    18. Februar 2013 um 9:38

  • ANGELCARE + Sensormatte zu verkaufen ***NEU**

    14. November 2011 um 9:59

  • Langsam bekomm ich angst großes kind

    12. Februar 2011 um 14:41

  • Tv total in der 36.ssw?

    23. Dezember 2010 um 22:02

  • Irgendwie hab ich angst zu platzen

    25. November 2010 um 9:23

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen