Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geburtsbericht Sahra

Geburtsbericht Sahra

2. Januar 2011 um 15:58 Letzte Antwort: 2. Januar 2011 um 21:03

Huhu Mädels!

Habs endlich geschafft. Meine Kleine Tochter Sahra ist am 20.12. um 3.38 Uhr geboren.

Am 19.12 gingsmir noch super, hatte gar keine Wehwehchen oder so was. Bin um 23 Uhr schlafen gegangen. Um ca. 24 Uhr habe ich immer wieder starkes Ziehen am Rücken gespürt, das immer schlimmer wurde. Ich hab aber nicht gedacht dass das wehen seien könnten. Denn im Unterbauch oder so hatte ich keine Schmerzen gespürt. Ich habe gedacht dass ich Verstopfung habe und deswegen diese Schmerzen. Aber irgendwann so ab ca. 2:45 Uhr habe ich mir gedacht dass das so nicht weitergehen kann und dass ich ins kh fahren solte. Vielleicht würde es mir nach einem Einlauf besser gehen .

Ich habe meinen Mann aufgeweckt, er hat sich schnel fertig gemacht und meine Tochter angezogen. Dann haben wir meine Tochter bei meinen Schwiegereltern abgelassen und sind ins kh gefahren. Im Auto waren die schmerzen so stark dass ich richtig gebrüllt habe.
Alswir im Kh angekommen sind konnte ich nicht einmal mehr stehen. Ich kam sofort in den Kreissaal. Die Hebamme hat geschaut und was war: Muttermund 10 cm offen.
Ich hab ihr nicht geglaubt und geschrien und gebrült, dass ich n Einlauf will, dass das ganz sicher keine wehen sind, dass ich nicht bereit bin, und dass ich groß muss.Die Schmerzen waren so schlimm. Irgendwann habe ich gemerkt ok, dass müssen wehen sein, wenn mumu auch schon 10 cm offen ist. Also schrie ich nach der PDA. Die hebamme meinte dass das nicht möglich sei, denn bis sie wirkt habe ich das baby schon 10 mal geboren. Dann hat sie meine fruchtblase gesprengt.

Plötzlich sagte man mir dass das kopf schon draußen sei und nach zwei weiteren wehen war mein baby da.

Um 3:30 war ich im kh, und 8 min später war meine maus da.
Sie hatte 3038 grund 48 cm. Geburt war bei 39+5

Bin so glücklich....
Ich wünsch euch allen eine schöne SS und eine schöne Geburt.

Danke dafürdass ihr immer da ward für mich

Sorry ich hab keine Zeit mir das noch mal durchzulesen, sorry für Rechtschreibfehler!!!

Mehr lesen

2. Januar 2011 um 16:03


tolle geburt!
herzlichen glückwunsch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2011 um 18:33

Ist ja toll
wie unterschiedlich das bei jedem ist

danke für dein bericht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2011 um 18:45

Lach,
das erinnert mich stark an meine zweite gebur.t blos bei mir gings um 24 uhr los und um 24.40 nach 10 min kreissaal war er da.
liebe grüsse, herzlichen glückwunsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2011 um 18:45

Wow
ging ja echt schnell....

Alles gute euch allen...
war es dein 1. kind ??????????????????????????



lb bahar + adem 35+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2011 um 19:09

Auch
von mir glückwunsch...
aber ich habe auch komisch geguckt wg der schreibweise.
echt sahra? warum?????
kenne nur sarah und sara...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2011 um 19:31

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
das ist wie bei meiner ersten geburt gewesen ich wurde auch um 2.45 uhr mit der rettung eingeliefert und da hatte ich soooooo starke wehen und hab nur nach schmerzmittel geschrien!!! naja um 3.33 uhr war meine kleine da!!!


eine schöne kennenlern zeit


glg mausal mit bauchzwergi (14ssw) und ihren mädls an der hand

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2011 um 20:13

Super Geburt
herzlcihen glückwunsch und schöne kennenlernzeit

lg nadja & david 34ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2011 um 20:21

Herzlichen glückwunsch
oh gott irgendwie bin ich neidich hört sich nach einer tollen geburt an will auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2011 um 21:03

So ne Geburt will ich auch
zuhause im Bett liegen...denken verdammt was ist das und dann mit Mumu bei 10cm im KH ankommen und quasi nur noch pressen. Klasse Geburtsbericht

Hoffe ihr habt euch schon gut eingelebt

lg
Evy+Nico+Baby 37+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook