Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geburtsbericht meiner sonne

Geburtsbericht meiner sonne

22. Januar 2012 um 23:17

Zur Vorgeschichte: Mein Freund ist von Mo-Fr normalerweise nicht zu Hause. Er hatte aber bis zum 06.01. Urlaub (also bis zum 08.01. war er da). Am 07.01. sind wir einkaufen gefahren, da ich noch Getränke und Essen für die Woche holen wollte. Der Tag war irgendwie komisch und im Laden meinte ich zu ihm, er solle alleine weiter einkaufen, ich warte lieber im Auto. Wollte auch den ganzen Tag nur etwas leichtes essen, weil mir irgendwie komisch war. Mittags meinte ich zu meinem Freund "ich wette heut oder morgen geht's los". ET war der 12.01.
Wehen hatte ich seit 3 Tagen unregelmäßig und leicht. FÄ und Hebamme waren der Meinung Mausi kommt nach ET, weil der Kopf noch lange nicht im Becken saß...

Abends habe ich mir einen Ingwer-Zimt-Himbeerblättertee gemacht und mal wieder (nach 3 langen Monaten ) Sex mit meinem Freund gehabt. Gegen 3 Uhr sind wir dann auch endlich schlafen gegangen, gegen 5 bin ich dann aber mit etwas stärkeren Wehen wieder aufgewacht und hab ein bissel im Internet nach Wehenabständen gegoogelt. Um 6 wollte ich dann wieder schlafen, da kam ein fieses, dumpfes Knallen aus dem Bauch (direkt neben dem Bauchnabel sah es aus, als hätte Mausi einen Fuß mit voller Wucht gegen die Bauchdecke gehauen). Kurz darauf folgte eine stärkere Wehe... Ich weckte meinen Freund und meinte, dass meine FB wahrscheinlich gerade geplatzt ist. Innerhalb von 2 Minuten stand er in Jacke vor mir
Ich ging auf Toilette und das 1.Mal tröpfelte es aus mir raus (blutrot). Fertig gemacht und los...

Auf dem KH-Parkplatz lief dann plötzlich etwas mehr FW aus mir raus, also Beeilung... Im Untersuchungsraum sollte ich mich umziehen (sexy KH-Unterbuchsen) und es lief und lief (immer noch blutrot), mein Freund wischte panisch hinter mir her
Ein Arzt kam und untersuchte mich. Erst US und dann wollte er nach dem MuMu SCHAUEN... Dumm gelaufen, seine weiße Hose war danach rot warum so viel Blut in meinem FW war, wurde leider nicht rausgefunden...
Dann kam ich in den Kreißsaal, die Wehen waren total schmerzhaft, aber noch nicht so schlimm wie die, die später folgten!!! Mein MuMu wollte sich einfach nicht öffnen, also bekam ich eine Tablette, die die Wehen verstärkten. Mein Freund wollte mir die ganze Zeit helfen, aber ich war total genervt und wollte am liebsten nur liegen, doch Hebamme und mein Freund haben mich ständig zum Aufstehen und rumlaufen bewegt, damit Mausis Kopf endlich tiefer rutscht und der MuMu sich öffnet... Nichts da... Nach 8 Std. Wehen fragte ich das 1. Mal nach einer PDA "nein, erst muss der MuMu sich weiter öffnen". Er war bei 1cm... Nach 2 Std. tat sich immer Noch nichts und ich bekam endlich die PDA. Ich war so fertig von den Wehen, dass ich nicht mal mehr geredet habe... Kurz darauf kam eine Ärztin. Mein Blut wiesen Entzündungswerte auf, ich hatte Fieber, Mausis Herztöne stiegen an, Kopf war immer noch nicht im Becken, MuMu immer noch bei 1 cm und selbst der Wehentropf brachte nichts Not-Ks
Alles wurde vorbereitet, mein Kreislauf ging 2x ganz schön runter, aber ich fing mich zum Glück noch. Nach 20 Minuten hörte ich dann den ersten Schrei meiner Maus und mein Freund und ich lächelten uns an. Sie wurde mir gleich gezeigt und ich schickte meinen Freund hinterher zum wiegen etc. Ich wurde genäht (komisches Gefühl) und ins Wehenzimmer geschoben um mit Mausi zu kuscheln (der KS hat insg. 32 Minuten gedauert!!!). Ich konnte sie sofort anlegen und sie trank wie ein Weltmeister . Ich liebe sie über alles, sie ist das beste was mir je passiert ist und ich gebe sie niiieeee wieder her

Mein Engel kam am 08.01.'12 um 18:15 Uhr mit 3990g, 51cm und einem KU von 36cm auf die Welt

(ich könnte und würde am liebsten alles noch ausführlicher schreiben, aber dann liest das bestimmt keiner mehr )

LG Vanilli und mini-Vanilli (14 Tage alt )

Mehr lesen

22. Januar 2012 um 23:24


Herzlichen glückwunsch!!!
Ich beneide dich so ich will meinen sohn auch endlich im Arm halten is zwar schön schwanger zu sein aber sein Baby endlich im Arm zu haben ist sicher noch viel schöner!!

Lg und eine schöne Kennenlernzeit!

Nicole mit Babyboy inside (23 2)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2012 um 23:26


freut mich für euch.herzlichen glückwunsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2012 um 0:02

Ohhhhh <3
Schön hast das geschrieben.. und ich freu mich so für euch..

Sie ist bildhübsch, die maus!

Weisst beischeid - die schnecke is für noah

<3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2012 um 0:04


Na endlich, Wollt dich heute noch fragen wann du deinen Bericht schreibst! =)

Jaja schönes Datum *hehe*

Noch ma herzlichen Glückwunsch zu deiner WUNDERSCHÖNEN Maus =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2012 um 0:07

Och
Vabilli ach ist das schön

Naja der KS war doof, aber das sie bei dir ist, ist ja die hauptsache!

Alles gute nochmal für euch drei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2012 um 9:37


Danke Mädels

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2012 um 10:50


herzlichen glückwunsch und viele schöne kuschelstunden noch zu dritt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2012 um 11:13


<3lichen Glückwunsch =)

ich wünschte ich wäre auch schon so weit aber neiiin... muss noch bis juni warten aber du musstet ihr ja alle durch =)

lg miri+krümel 17+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2012 um 23:08


Vielen Dank
Zur Zeit kuscheln wir leider nur zu Zweit, weil der Papa wieder bis Freitag weg ist, aber dann wird wieder ausgiebig zu dritt geschmust

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2012 um 23:11

Ein
süßer Bericht und ich wünsche euch alles erdenklich Liebe und Gute !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2012 um 22:04
In Antwort auf banane913


Na endlich, Wollt dich heute noch fragen wann du deinen Bericht schreibst! =)

Jaja schönes Datum *hehe*

Noch ma herzlichen Glückwunsch zu deiner WUNDERSCHÖNEN Maus =)


Du hast schon den ET richtig erraten und weißt wann ich meinen Bericht schreibe das muss Liebe sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2012 um 23:30
In Antwort auf joanna_12859094


Herzlichen glückwunsch!!!
Ich beneide dich so ich will meinen sohn auch endlich im Arm halten is zwar schön schwanger zu sein aber sein Baby endlich im Arm zu haben ist sicher noch viel schöner!!

Lg und eine schöne Kennenlernzeit!

Nicole mit Babyboy inside (23 2)

...
...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2012 um 23:45

Schöner,süßer Bericht.
ich werde zum ende hin gaaaanz viel ingwer-zimt-himbeerblättertee trinken und herzeln mit meinem schatz!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen