Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geburtsbericht Linus (er hatte es eilig)

Geburtsbericht Linus (er hatte es eilig)

11. Januar 2011 um 12:55

ET wäre ja der 17.01.11 gewesen. Am 08.01 hatte ich Abends einen Anfall von Putzwahn und KH Tasche fertig packen...fragt mich nicht warum? Bin dann noch baden geganen (mit Meersalz) und irgendwann ins Bett. Nachts bin ich aufgewacht,konnte nicht mehr schlafen. Also auf die Couch...Fernsehen bis 4Uhr morgens...und dann dort eingeschlafen. Um 6 bin ich dann zu meinem Freund ins Bett gekrochen. So gegen 9:30,am Sonntag bin ich wach geworden...und musste total dringend auf Toilette. Als ich drauf war,knackt es komisch im Bauch und ich merke schon wie mir was rausläuft,was ich nicht halten kann. Erst hab ich kurz überlegt,ob meine Blase jetzt endgültig den Geist aufgegeben hat...bin dann aufgestanden und dann hab ich gemerkt...ok es ist Fruchtwasser. Blasensprung. Bin dann mit Handtuch zwischen den Beinen zu meinem Freund ins Schlafzimmer und hab gesagt: "Schatz es ist soweit,mir ist gerade die Fruchtblase geplatzt." Mein Freund total happy,hat sich direkt fertig gemacht. Ich hab noch rumgetrödelt und 1,5h säter waren wir so um 11Uhr im KH. CTG bis 11:30Uhr...da hatte ich schon die ersten Wehen. Muttermund war bei 3cm. Kam dann auf Station. Sollte mich melden,wenn die Wehen stärker werden und wieder in den Kreissaal kommen. Evy ist dann im Zimmer auf und ab gestiefelt...bzw. 2-3x über den Flur. Wehen wurden immer stärker und kamen dann schnell im 3min Takt. Um 13Uhr hab ich zu meinem Freund gesagt,wir müssen in den Kreissaal zurück,die Wehen sind so stark...gesagt,getan. Hatte mir auf den Weg dahin überlegt,verdammt ich will ein Schmerzmittel... oder in die Badewanne oder keine Ahnung. Untersuchung im Kreissaal. Muttermund bei 8cm Hebi hat direkt gesagt...Frau xx...Schmerzmittel kann ich ihnen keine mehr geben,das Baby kommt gleich,alles was wir haben wirkt erst,wenn das Kind schon da ist. Zwei Wehen später kamen schon die Presswehen. Ich hab den ganzen Kreissaal zusammengebrüllt und mich an meinem Freund festgekrallt Wie die meisten war ich zu dem Zeitpunkt der Meinung,ich kann nicht mehr,ich will nicht mehr. Das hab ich dann auch immer wieder gesagt...und das es so weh tut. Hebi meinte...das sie das weiß...aber ich das noch schaffe und Pressen soll. Vom Vierfüsslerstand bin ich dann auf den Rücken gewechselt. Als ich merkte wie der Kopf kam,dachte ich mir reissst da unten alles auf. Ich hab gepresst und gebrüllt und dann war auf einmal der Kopf da (was für eine Erleichterung). Mit der nächsten Presswehe hat sich das Kind dann gedreht...und mit der danach kam er raus.
Ich bin wirklich ein bisschen gerissen, von innen nach aussen,aber das hat der Arzt mit 3 Stichen und auf meinen Wunsch ohne Betäubung genäht. Tat eh alles weh,dachte ich brauchst du auch keine Betäubung mehr

Der Kleine wog 3450g,war 50cm und hatte einen KU von 35cm. Es geht ihm gut und ich bin schon wieder top fit. Bin heute aus dem KH entlassen worden.

Meine erste Geburt hat fast 12Std. gedauert und die nicht mal 3...ich bin total glücklich darüber.

Hoffe alle Anderen Kugeln hier,haben auch eine so einfache Geburt...ich wünsche es euch allen.

lg
Evy+Nico+Linus (2Tage alt)

Mehr lesen

11. Januar 2011 um 13:03


das ging ja echt flott

wünsche dir hier auch nochmal alles liebe und gute... erholt euch gut und habt viel spaß miteinander!!!

liebe grüße

heni+alexia 13 tage jung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 13:18


Uih super!!!
So wünscht man sich das doch

Herzlichen Glückwunsch und schöne Zeit euch vieren!
Lg Vanessa und kleiner Fratz 24+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 13:49
In Antwort auf reene_12237672


das ging ja echt flott

wünsche dir hier auch nochmal alles liebe und gute... erholt euch gut und habt viel spaß miteinander!!!

liebe grüße

heni+alexia 13 tage jung

@tiara
Danke,hoffe bei Euch läuft alles gut Zuhause?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 17:23

Herzlicehn Glückwunsch
habe mal öfters gelesen das frauen die nach dem baden mit meeressalz auch kurz danach entbunden haben... hmmm

obs bei dir auch das der grund war???? aber letztendlich wars bei dir auch so,,,,heute baden mit meeressalz morgen baby da,,,,,


alles alles gute....

lg bahar + adem 37 w

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 17:29


Alles Liebe und Gute!

War ja echt fast ne Sturzgeburt.

Sowas wünsch ich mir auch.

LG Silvia 21+0 SSW (Isabella inside)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest