Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

geburtsbericht joshua

29. Oktober 2007 um 20:20 Letzte Antwort: 29. Oktober 2007 um 21:28

so jetzt hab endlich mal zeit einen kleinen bericht zu verfassen

aaaaaaallllsssssoooo.......

die nacht vor dem ks konnte ich schon kaum noch richtig einschlafen und war echt suuupi nervös

morgens sind wir dann um 6 uhr ausm betti gefallen und haben und langsam fertig gemacht.
schatzi hat noch was gefrühstückt,ich durfte ja nicht wegen der op
obwohl ich so ein hunger hat

schatzi war die nervosität deutlichst ins gesicht geschrieben
und mir erst..uiuiui

kurz vor sieben sind wir dann losgetuckert und waren kurz vor halb acht im kkh...

dann oben auf station angekommen,haben die uns gleich in mein zimmer gebracht und ich sollte mir direkt die trombosestrümpfe und den op-kittel anziehen.....

mein gott dann haben wir ne halbe stunde da gewartet bis endlich die op schwester kam und meinte das wir jetzt erst mal in den kreissaal fahren zum ctg schreiben

nun ja dann halt ctg alles gnaz normal..keine wehen.herztöne super
da hab ich dann auxch den ekligen jkatheder gelegt bekommen*auuuaaaa*

und tausend nadeln in den arm...boah das fand ich echt schlimm...meine venen sind schlecht gewesen und immer "abgehauen" hat der narkosearzt gesagt...deshalb musste er bestimmt drei mal nachstechen*heul*
(hab jetzt nochnan den stellen alles blau!)

so als das alles fertig war,hab ich schon mal glukose intravenös bekommen,damit der blutdruk nicht so schnell ind en keller geht bei der op!

daaaaaannnnn war es endlich so weit...langsam wurde ich in den op gefahren...meingott den moment werd ich nie vergessen.......

dann auf den op tisch,da wars so ca. 9.40 uhr.
dann kam ja noch die spinal...die überhaupt nicht weh tat
nur ein kurzer brennen und ein pieks..schwubs das wars

manno man da waren bestimmt 8 ärzte,schwestern und was weiss ich wer noch alles im op,alles am rumfuchteln und machen..ich kam mir vor wie in nem film...ehrlich

so hinnlegen und auf die wirkung der spinal warten..leute ich kann euch sagen das taub werden war ein geiles und total angenehmes gefühl

dann wurde noch mal getestet ob alles taub war und dann haben sie mein schatzi dazu gerufen..der echt schick aussah in der op kleidung*lach*

über kopf hab ich ihm in die augen geschau und merkte wie es anfingn an mir zu ruckeln und zu drücken...war gar nicht unangenehm oder so....
mein schatz hat mir die ganze zeit gut zugesprochen...als mir plötzlich totaöl übel wurde und ich mich fast übergegeben hätte mitten in dem op

arzt kam direkt von hinten meinte mein blutdruck würde abfallen und hat mir da noch ne sprize verabreicht die direkt gewirkt hat....uuuuuuuuuaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa-

was ist das denn für ein hammer zeug gewesen??
ollala.....echt der knaller.

warten ,warten,ruckeln,ziehen,drücken....
ich merkte wie eine ärztin irgentwas sagte und............

uuuuuuuuäääääää..uuuäääää....uuuuuääää..

joshua war geboren
oh man leute,der erste schrei ich konnt meine tränen nicht mehr zurück halten...es war ein unfassbares gefühl von freude die mich überkam und nicht mehr losliess*heuuullll*

sie brachten ihn zu uns...und er is ja sooo süüsss und knuffig....tränen,freude...unglaublich..ein geschenk gottes!!!!!!!!!!!

schatzi is dann mit gegangen zum wiegen und messen und ich wurde noch zugenäht.

dan kamen wir wieder ind en kreissaal zurück,wo uns die ärzte erstmal 2 stunden alleine liessen...alle blicke waren nur noch ihm gewidmet

wir sind die glücklichsten eltern der welt....

dann haben sie mich aufs zimmer geschoben und wir konnten weiter unsren schatz bestaunen....

ja zu den schmerzen dannach ,sowas wünsch ich keinem und ich würde nicht nochmal einen ks machen lassen...nene...mit den schmerzen bin ich fats durch diré hölle gegangen...aber ch will jetzt keinem angst machen der noch einem ks vor sich hat..alsolass ich das jetzt besser.

und hier nochmal die daten:

joshua daniel kliche
3010 gramm
51 cm
ku 35 cm

geb. um 10.02 uhr am 23.10.07


ich knutsch euch alle und wünsch allen noch eine angenehme ss und eine leichte geburt

lg baerleonly mit joshua morgen 1 woche alt

Mehr lesen

29. Oktober 2007 um 20:29

Hallo Madlen
Herzlichen Glückwunsch zu deinem Schatz und alles alles erdenkliche gute.
mein schatz kommt hoffentlich auch bald raus.
habe noch ungefähr 4wochen und bin schon so hibbelig und aufgeregt.
mein schatz ist auch schon ganz nervös und kann es kaum noch abwarten.

LG Mona 36SSW

Gefällt mir

29. Oktober 2007 um 21:28


Ich wünsche euch alles Gute für die Zukunft und eine schöne Kennenlernzeit! Hoffe sie wird für euch nicht so stressig wie für mich! Liebe Grüße Sanny und Wolke (3 Wochen alt)

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers