Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geburtsbericht Hans Niklas

Geburtsbericht Hans Niklas

3. März 2009 um 21:01


24.02.2009 noch überhaupt keine Anzeichen... total traurig und frustriert... Hebamme angerufen....Tipps geholt... gedacht ok ab morgen wird verschärft Tee und Bäder und Treppen steigen trainiert... total gefrustet ins Bett um 23 Uhr...keinerlei Anzeichen...sogar durchgeschlafen...
25.02.2009 bin morgens um 8 aufgewacht und dachte lässt den Freund noch pennen da er erst spät iins Bett kam hat noch gezockt bis 4 Uhr... *lach*
um 9 Uhr gings dann los, direkt Wehen alle 10 min, die sich dann bis 11 Uhr alle 5 min eingependelt hatten....hab meinen Freund geweckt und gesagt er solle mal duschen gehen es geht bald los! Bin dann auch noch duschen gegangen und um 12 Uhr hat meine Nachbarin geklingelt und uns ein Packet abgeliefert, das morgens kam... hab sie dann noch zum Kaffee eingeladen *lach* die hielt mich für verrückt, so ruhig wie ich damit umging... da meine Wehen zu dem Zeitpunkt zwar schon alle 3 min kamen, aber noch nicht so schmerzhaft waren dacht ich ok hast ja noch etwas Zeit, also hab ich dann bis halb 2 noch alles eingepackt was ich noch brauchte...um kurz vor 2 hab ich dann zu meinem freund gesagt, jetzt wirds Zeit wir müssen fahren...
..also ab in die Klinik, 14Uhr ans CTG, Wehen waren noch auszuhalten, Mumu war zu dem Zeitpunkt 4 cm geöffnet, dann kam Schichtübergabe im Kh und ich bekam eine ganz tolle Hebamme, 30 Jahre Erfahrung auf dem Buckel... und total lieb (was sich aber erst später rausstellte hat sie mich ganz schön verarscht)
...wollte in der Wanne entbinden... also ab rein... Wehen waren zu dem Zeitpunkt immer noch relativ gut zu ertragen also lehnte ich die PDA noch ab als sie mich fragte... dann ging alles so furchtbar schnell... Wehen wurden fast unerträglich in der Wanne und niergens was wo ich mich festhalten konnte...16Uhr Mumu schon auf 6cm....ich flehte nach der PDA wo mir die Hebamme auch sagte sie vertändigt den Anesthesisten aber ich müsse dann aus dem Wasser raus... ok ich in der Wehenpause ab aufs Kreisbett was ich nicht ganz schaffte...auf halben Weg platze meine Blase (genau auf meines Schatzis Hosenbein und Schuh) *lach*
Als ich dann endlich auf dem Kreisbett lag hielt ich es nicht mehr aus....flehte nach nem Kaiserschnitt und wollte nur noch sterben... uiuiui...hab Hebamme und Ärztin angeföhnt sie sollen soch da unten die Finger rauslassen
Danach war ein Stellungswechsel angesagt, denn kaum auf dem Kreisbett fingen die Presswehen an (was mir nämlich die liebe Hebamme verschwiegen hat war das mein Mumu schon vollständig offen war und das nach gerade mal 2,5 Stunden) und im Liegen war ich zu verkrampft... also ab in den Vierfüßlerstand...und losgings... nach ner halben Stunden und tausenden ICH KANN NICHT MEHR!!!! und FINGER DA WEG!!!!! Plumpste mein kleiner um 17.02 mit 3650g 36cm KU und 53cm auf die Welt, ging bei der letzten Wehe so schnell das noch nicht mal die Hebi den Kleinen fangen konnte, hat mein Freund gemeint...
Danach war ich so stolz auf mich ohne alles meinen kleinen Wonneproppen auf die Welt gebracht zu haben
Die Ärztin nahm sich dann erst mal meiner an, denn dadurch das alles so schnell ging hatte ich nen hohen Scheidenriss und einen Dammriss erlitten, sie nähte über ne Stunde bis ich den kleinen endlich an meine Brust legen konnte!
Bin unendlich geschafft gewesen und fiel direkt in Schlaf mit dem kleinen an der Brust...
Nun bin ich wieder zuhause und hab immer noch ziemliche Schmerzen...aber der kleine macht alles wett...

Mehr lesen

3. März 2009 um 21:16

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
sehr schöne geburt erinnert mich sehr an meine zweite!

wünsch dir ne schöne zeit mit deinen zwei männern, libe grüße melli

Gefällt mir

3. März 2009 um 22:18


heeeeeeeeeeeeeerrrrrrrrrrrrrrr rrrrrrrrrrzzzzzzzzzzzzlichen glückwunsch
deine geburt hört sich ja traumhaft an
mfg maci mit Sophia-Laila

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Sind das schon richtige Wehen?

    24. Februar 2009 um 18:31

  • Heute ET...

    19. Februar 2009 um 22:08

  • Ein Tag vor ET....

    18. Februar 2009 um 21:12

  • Hat jemand Erfahrungen mit Wehentee?

    15. Februar 2009 um 22:21

  • Etwas peinliche Frage....

    9. Februar 2009 um 11:53

  • Gerstenkorn im Auge...

    7. Februar 2009 um 16:44

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen