Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geburtsbericht der kleinen schnellen Amelie ET 02.09.08 geboren am 15.08.08 sry sehr lang

Geburtsbericht der kleinen schnellen Amelie ET 02.09.08 geboren am 15.08.08 sry sehr lang

19. August 2008 um 0:00

von donnerstag auf freitag nacht bin ich 3x aufgewacht weil die mutterbänder sehr geschmerzt haben wenn ich mich gedreht habe habe mir nichts bei gedacht sondern das als normal empfunden weil die ja öfters weh tun.

freitag 7.30 uhr morgens mit bauchschmerzen aufgewacht und zum klo hin pipi machen mit blut dabei.
hochgegangen zu meinre freundin eben ein kaffee getrunken ich ihr das erzählt sie so uh eigenz wollt ich dich fragen ob du auf meine tochter aufpassen kannst hab dann zu ihr gesagt kein problem ich benutz aber mal eben dein wanne (ich habe keine)weil die schmerzen halt nicht doller wurden sondern gleich blieben,zwischendurch noch mit dem kindsvater telt das es vll heute los geht ich aber keine ferde scheu machen wollte wegen fehlalam,er so ok sag bescheid wenn du zum kh fährst dann komm ich her.
ich dann halt auf sie und meinen sohn natürlich auch dann aufgepasst und nebenbei die wanne besucht ich glaub das war 9 uhr da hab ichs nur 10 min drin ausgehalten hatte ein komisches gefühl schmerzen waren aber immer noch gleichbleibend auch zwischendrin mit der mama des kindsvaters telt wenns nicht mehr geht soll ich bescheid sagen!.zwischen durch das klo besucht um die blutung zu kontrollieren.
ich dann mit beiden kindern runter gegangen wollte auf räumen aber mir wurde auf einmal so schwindelig das ich mich hinsetzen muste wurde aber nicht besser ich dann meiner freundin eine sms geschrieben das sie bitte herkommen soll wegen schwindellanfälle das ich so nicht mehr auf die kiddis aufpassen kann das war ungefähr so 10 uhr.

ich dann wieder aufgestanden so das ich mich zu meiner geliebten couch hinbewegen konnte ich glaub das war ein fehler aufeinmal hatte ich wehen im abstand von gleich 5 min hab echt nicht auf die zeitgeachtet weil mir die ärztin am donnerstag erzählt das sind alles nur senkwehen tja wers glaubt wird seelig ich wurds dann auch!
aufe couch drauf gekommen hatte der papa angerufen wie die lage denn aussieht weil er würd wohl so jetzt nicht von der arbeit wegkommen ich zu ihm ich warte noch bis 12 uhr ab wenns schlimmer wird fahre ich zum kh währenddessen 1-2 wehen verartmet und dabei geheult und meine freundin war immer noch nicht da.
dann hatte seine mama nochmal angerufen ob ichs noch aushalte und sie würde jetzt beim chef anrufen das er von der arbeit weg muss weil das baby unterwegs istich so ja warte noch vor 12 gehe ich sowieso nicht ins kh .
gegen 10.30uhr war meine freundin endlich da sie hatte mich aufe couch liegen sehen und fragte nur in welchen abständen ich so weiß ich nicht, sie sich dann zu mir gesetzt und auf die zeit geachtet tja leider schon alle 3 min aber nein ich wollte ja immer noch nicht so gerne ins kh hatte keine lust hinterher wieder nach hause zufahren.
ihr kumpel kam ist rettungssanitäter meinte auch nur ich müste jetzt doch mal ins kh naja was soll ich da dann noch wiedersprechen?
meien freundin dann halt beim kindsvater angerufen und gefragt wo er sei er so grade auf weg nach hause sich umziehen und dann will er herkommen sie dann ok wir bringen tina jetzt ins kh,gesagt getan tasche geschnappt kinder eingepackt und zum auto hin dann noch eine wehe veratmet eingestiegen und los gefahren ein weg von 5min dabei keine wehe gehabt,angekommen ich und meine freundin ausgestiegen dann kam wieder eine wehe diese verflucht und dann losgelaufen während der kumpel mit den kiddis wieder losgefahren ist!
wir dann hochgelaufen auf den weg zum kreißsaal glaub ich 3 wehen ich weiß es nicht mehr!
am kreißsaal angekommen hatte mich die hebamme erst garnicht beachtet sie erst noch ne andre patientin zum sonoraum gebracht ich mich darüber aufgeregt.
dann kam sie endlich 11.10uhr fragte was denn sei obwohl sie gesehen hatte dasich wehen hab hat dann noch ein cherz gemacht und mich dann zum vorwehen zimmer gebracht wollte mich am ctg anschliesen sagte dann aber zu mir mädel ich untersuch dich aml du kommst mir so komisch vor ihr kommentar 10 cm geöffnet tja kannst rüber gehen zum kreißsaal,ich so ich will eine wassergeburt sie so nö der raum ist noch besetzt ich so natoll schon wieder keine wassergeburt naja ich mich dann zum kreißsaal rübergeschleppt während meine freundin mich unten angemeldet hat,sie kam wieder hatte sich nur gewundert warum ich schon im kreißsaal lag die hebamme dann nur es muss nur die fruchtblase platzen dann ist das kind da sie so wow.
naja ich wollte das die fruchtblase hält bis der papa da ist ich dann natürlich versucht die wehen so locker wie möglich zu nehmen tja war leider nichts es mahte peng meine freundin holte die hebamme die hebamme hat den arzt gerufen das sie herkommen sollte kind ist gleich da ich so nein scheiße der papa ist noch nicht da naja dann fingen die preßwehen an das war ungefähr 11.20uhr die erste preßwehe war weg und der papa da, nochmal schwein gehabt!
er war total blaß hatte auch nichts gesagt sich nur auf den stuhl gesetzt und meine hand gehalten ab da an weiß ich nur noch das ich einmal hyperventiliert bin nicht mehr wußte wo ich war 3mal der kopf wieder zurückrutschte ich meine freundin fragte ob der kopf da wäre weil sie den ausblick zwischen meine beine hatte und dann das sie da war das war 11.30 uhr als ich sie gesehen hab war sie blau und ich vor schreck dann ih gesagt habe!
zu allen überfluss weil sie schneller wollte als ich eigentlich konnte hat sie dann noch einen riesenschluck vom fruchtwasser genommen wo sie reingekackt hat und deswegen leichte probleme hatte!
tschuldigung das es so lang geworden ist hab aber schon einiges weg gelassen!
amelie jetzt mit ie am ende statt y
3385g schwer
53cm groß
34,5 kopfumfang
15.08.2008 um 11.30uhr

Mehr lesen

19. August 2008 um 11:05

Hallo
danke für die glückwünsche!!
nein leider sind wir nicht mehr zusammen wobei ich denke das sich das langsam wiedr einrenkt!
er ist für die kleene da und auch für mich müssen gucken was die zeit bringt!

ja ist mein 2 kind aber mein sohn kam auch innerhalb eine 1 stunde hat etwas länger gebraucht!
die hebi meinte auch weil sie bei der ersten geburt dabei war na das kennen wir ja nicht anders von dir!!

Gefällt mir

19. August 2008 um 11:15

Herzlichen glückwunsch zu
deiner tochter! dann hast du es ja geschafft...
mich würd mal interessieren, ob du irgendwelche schmerzmittel gekriegt hast-pda o. anderes?
gruß, svea 39.ssw - et 31.8.

Gefällt mir

19. August 2008 um 16:33

Naja
leicht gefallen ist es mir auch nicht habe mich echt zusammen reißen müssen hab auch zu meiner freundin gesagt möchte jetzt nicht bemuttert werden muste mir desöftern auch das heulen verkneifen!

Gefällt mir

19. August 2008 um 16:35

@sveap
ne du dafür war es zu spät der mumu war ja schon 10 min bei ankunft im kh! hatte aufn weg zum kreißsaal noch gesagt ich glaub diesmal lasse ich mir was gegen die schmerzen geben aber brauchte ich zum glück nicht!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Hallo bin ich etwa zu dumm dazu????

    28. April 2009 um 16:27

  • Ich weiß es nervt aber könnt ihr mir ein gefallen tun

    21. September 2008 um 21:59

  • 37ssw gebärmutterhals komplett weg

    13. August 2008 um 7:52

  • Hallo an alle mamis

    11. August 2008 um 20:32

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen