Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Geburt ohne Vorboten - wie war es bei Euch?

Geburt ohne Vorboten - wie war es bei Euch?

25. Oktober 2010 um 21:16 Letzte Antwort: 25. Oktober 2010 um 22:22

Hallo Lady's!

Bin ab morgen in der 40 ssw und hoffe sooo sehr das es endlich los geht. ich hatte noch ganze fünf wochen urlaub sitze also schon seid 10 wochen zuhause und warte warte warte...... ich hab keine lust mehr !
mir geht es aber körperlich so gut das ich angst habe noch weitere 2 wochen auf meine kleine zu warten! ich habe kaum wehwehchen, nur das übliche rückenschmerzen , hier und da mal ein kurzes ziehen , leichte unterleibsschmerzen wie während der regel. aber sonst nichts! war es vielleicht bei jemandem ähnlich und dann ging es doch plötzlich los?
ich hasse warten
habe auch keine angst vor der geburt also meinetwegen könnte es genau jetzt los gehen

liebe grüße

Mehr lesen

25. Oktober 2010 um 21:23


Es gab keinen einzigen Hinweis darauf dass es bald losgeht, absolut 0. Bei 39+4 ist mir abends im Bett die Fruchtblase geplatzt und bei 39+5 war er da

Man braucht nicht immer wochen/tagelange Wehen, damit sich mal was tut ^^

Alles Gute!

Gefällt mir
25. Oktober 2010 um 21:25

Ohne Vorwarnung..
gings bei mir los ich hatte die ganze Zeit über gar keine Übungswehen.. gar nix, habe keinen Schleimpfpf verloren oder sonstiges. Bin einfach morgens um 9 aufgestanden.. Wehen kamen sofort im 2min-Takt, ins KH gefahren und um 12 Uhr war sie da is zar toll so schnell, aber auch heftig.

Gefällt mir
25. Oktober 2010 um 22:22


Et+9? ohh gott , das macht mir nicht viel hoffnung. das wären noch ganze 16 tage . verdammt ich bin soo ungeduldig....
aber trotzdem danke

Gefällt mir