Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geburt in der Wanne

Geburt in der Wanne

31. Mai 2011 um 23:36 Letzte Antwort: 1. Juni 2011 um 12:26

Nabend

Wie ist das eigentlich bei einer Wassergeburt? Kann man da teilweise bekleidet bleiben (Hemd oder Shirt oder sowas) oder geht das nicht?
Könnte mir gut vorstellen meinen Kleinen im Wasser zu bekommen aber da ewig im Evakostüm im Wasser zu liegen während "tausend" Ärzte und Hebammen rumhüpfen... das möchte ich nicht

Danke schonmal!

Teufelchen
38. SSW

Mehr lesen

1. Juni 2011 um 0:04

37ssw wannegeburt geplant
hallo
ich kann dich gut verstehen, habe eigentlich das selbe im sinn und mich auch schon gefragt!! habe gehört das mann da nackt ist damit mann dann such das baby auf die haut bekommt aber mann ein badetuch zum abdecken kriegt, so ist mann nicht so entblösst! aber eben ich habs nur gehört und weiss es selber auch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2011 um 11:36


*schieb*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2011 um 12:26

Kann auch nicht aus Erfahrung berichten, aber:
du bist ja möglicherweise, wenn du möchtest und es dir gut tut, sehr lange in der Wanne, da kannst du doch vorher noch was anbehalten und es erst zum Schluß wenn das Baby rauskommt ausziehen. Das würde ich einfach mal selbst entscheiden!

Ich will auch in die Wanne, werde aber im Gebu-Haus enbinden, da rennen eh nicht so viele Leute herum (nur 2 Hebis).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook