Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Geburt in Darmstadt

Geburt in Darmstadt

4. Februar 2008 um 1:09 Letzte Antwort: 6. Februar 2008 um 8:06

Huhu,
hat jmd von Euch schon in Darmstadt entbunden? Wenn ja in welchem Krankenhaus? Könnt ihr eins empfehlen?
LG Nina

Mehr lesen

4. Februar 2008 um 1:56

Huhu
...hi, kenne jemand der hat im Marienhospital entbunden und es is alles glatt gelaufen und die Leute dort seien wohl auch sehr nett, soweit ich das mitbekommen habe.
Guck mal auf der Homepage, die ist auch sehr ansprechend gestaltet und es steht viel über die Möglichkeiten der Geburt drin und was sie alles anbieten.

lg

Gefällt mir
4. Februar 2008 um 1:58

...
Selbst entbunden habe ich noch nicht, aber man fragt ja so rum, und erkundigt sich...
Ich würde dir generell von den stättischen abraten, nimm nicht das Klinikum, Elisabethenstift oder so... das ist so unpersönlich da, und was ich gesehen habe, lässt die Betreuung zu Wünschen übrig.
Meine Mutter hat im Marienhospital entbunden, da habe ich mich auch schon angemeldet. Geh mal auf die Hompage, ich habe bisher von allen die dort waren nur gutes gehört. Eine Freundin hat alle ihre 4 Kinder dort bekommen.
Ansonsten finde ich das Alice ganz gut, da kenn ich auch viele die da entbunden haben...

Liebe Grüße

Faizah
39.SSW
(mit Kenza inside)

Gefällt mir
4. Februar 2008 um 11:02
In Antwort auf an0N_1229890399z

Huhu
...hi, kenne jemand der hat im Marienhospital entbunden und es is alles glatt gelaufen und die Leute dort seien wohl auch sehr nett, soweit ich das mitbekommen habe.
Guck mal auf der Homepage, die ist auch sehr ansprechend gestaltet und es steht viel über die Möglichkeiten der Geburt drin und was sie alles anbieten.

lg

Danke
Vielen Dank für Eure antworten. Hatte auch schon mit dem marienhospiatl geliebäugelt und jetzt da ihr beide positiv davon redet habt ihr mir damit sehr geholfen Danke
LG Nina

Gefällt mir
5. Februar 2008 um 18:43
In Antwort auf xochil_12934866

Danke
Vielen Dank für Eure antworten. Hatte auch schon mit dem marienhospiatl geliebäugelt und jetzt da ihr beide positiv davon redet habt ihr mir damit sehr geholfen Danke
LG Nina

KH
Ich habe 07 mein Sohn im Klinikum bekommen war sehr zufrieden mit der Klinik sehr nette Ärtze & Hebammen & Das Personal ist auch sehr nett

Gefällt mir
5. Februar 2008 um 21:21

Ich
würde mir erstmal alle Krankenhäuser angucken. Und du mußt wissen was dir Wichtig ist.
z.B.
Wassergeburt Marienhospital, Alice weiß ich nicht ob die es machen
Neugeborenenintensiv Klinikum, Alice
Beleghebammen alle

Ich kenne alle drei Krankenhäuser von meiner Arbeit. Finde das das Marienhospital für mich nichts ist, noch dazu kommt ne negative erfahrung von meiner Freundin dazu, sie war vom Marienhospital richtig überzeugt, hat aber so einen negative Erfahrung gemacht das sie trotz Kaiserschnitt am 2 Tag nach der Entbindung sich auf eigene Verantwortung entlassen hat.
Alice ist mir zu steril, gibt mir keinen harmonischen Eindruck, vorteil Intensiv für die Kleinen aber in der Kinderklink und viele Beleghebammen wenn man einen dort hat.
Klinikum spricht mich persönlich an dank dem Umbau, Vorteil Intensiv für die Kleinen noch dazu im gleichen Stock.
Werde mir jetzt noch das St. Marienkrankenhaus in Frankfurt ansehen.

Aber es muß jeder für sich entscheiden, von jedem Krankenhaus hört man positives wie auch negatives. Einfach zu den Infoabenden hingehen und aus dem Bauchgefühl entscheiden.

LG
Tina

Gefällt mir
6. Februar 2008 um 8:06

Guten morgen!
Also,ich habe 2mal im Klinikum und 1mal im Alice-Hospital entbunden...Fand beides recht schön...Ok,im Klinikum habe ich die Hebi schon gekannt(sie hat schon meinen Mann auf die Welt geholfen ....)Und im Klinikum hatte mein Schwiegervater auch gearbeitet(BONUSPUNKTE hatte ich wohl).Ich denke du mußt einfach die Erfahrung machen.Jede Klinik plus Personal ist anders und jeder hat eine andere Meinung.Du bist auf jeden Fall gut aufgehoben und dein Baby auch!

Viel Glück und alles liebe

yvonne

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers