Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Geburt einleiten mit gel?

Geburt einleiten mit gel?

10. November 2010 um 12:37 Letzte Antwort: 10. November 2010 um 13:37


hat damit jemand erfahrung? bin heute ET+8 und am freitag soll die geburt mit einem gel eingeleitet werden! habe hier aber irgendwie noch nie was gelesen von gel sondern nur von tabletten und tropf! ohje ich habe sooo gehofft das es so los geht, der arzt hat mir sogar den eipol gelöst aber nichts passiert

vielleicht könnt ihr mir eure erfahrungen mitteilen

liebe grüße

Mehr lesen

10. November 2010 um 12:39

Hallo
meine hebi hat gesgat mit dem gel kann es bis zu drei tage dauern. also frag doch nach ob du tabletten bekomst du sollen innerhalb einens tages helfen bzw dann is tdas kind da. ich kan nes dir leide rnet genau sagen weil mein kleiens muss sich noch ca 10wochen minstens geulden bis es rauskommt

glg anja mit krüemlchen 27+6

Gefällt mir
10. November 2010 um 13:37

hier ich..
kann dir von 2 geburten berichten - beide mit gel

mein sohn jonas wurde 11 tage früher eingeleitet (makrosomie, also kind zu groß geschätzt), hab morgens halb 8 das gel bekommen und dann hatte ich leichte wehen, die aber nichts bewirkt haben.. da allerdings die herztöne verrückt gespielt haben beim zwerg wurde um 16 uhr, ohne dass ich nennenswerte wehen gehabt hätte die fruchtblase aufgemacht (muttermund komplett zu) - 2 std. 15 minuten später war kind da..

meine tochter hannah wurde 5 tage früher eingeleitet wegen zu hoher herztöne, morgens halb 8 wieder gel - um 16 uhr nochmal gel, weil nix passiert ist, aber die herztöne immer noch so schlecht, nix passiert, herztöne wieder okay und am nächsten morgen wieder heim gegangen. am nächsten tag wieder gekommen, morgens halb 10 gel, bis 13 uhr nix nennenswertes gewesen, aber dann hieß es muttermund schon 4cm auf (war vorher 1cm auf, bevor das gel gelegt wurde), dacht noch so okay, is ja easy ^^ war dann auf toilette und plötzlich gingen die wehen los.. nun ja, 1 stunde und 15 min. später war sie auf der welt

also kommt wirklich drauf an, ob das gel anschlägt, dürfen sie wohl am tag 2x legen (abstand von 8 std.), wenns dann nicht wirkt, macht man einen tag pause. da bei mir alles so schnell ging, weiß ich allerdings nicht, ob natürliche wehen nun anders gewesen wären, ich hatte von 0 auf 100 wehen im abstand von 2 min.

drück dir die daumen, dass alles gut läuft und gleich anschlägt. LG silly

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest