Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gebrauchte oder komplett neue Babyausstattung?!

Gebrauchte oder komplett neue Babyausstattung?!

8. August 2007 um 19:48 Letzte Antwort: 10. August 2007 um 9:56

Hallo!

Also ich wollte einfach mal hören,wie ihr das so seht.Wir haben jetzt von Bekannten,Freunden usw.auch ziemlich viel gebrauchte Kleidung & Möbel angeboten bekommen,aber haben immer dankend abgelehnt.
Wir,bzw.ich mag generell keine bereits getragenen oder gebrauchten Möbel,weiß auch nicht warum.Möchte halt die best möglichen Sachen für mein Kind und es nicht in Kleidung stecken,die schon ein anderes Kind anhatte.Steh ich damit alleine,oder sehen das noch mehrere von Euch so?
Und wie seht Ihr das mit Babykleidung von diesen "Billigmärkten" wie Kik usw.?! Kauft Ihr da viel für eure Kleinen ein,oder steht Ihr da auch eher auf die schöneren und dann natürlich auch teureren Sachen?! Bei Takko usw.würde ich z.B.höchstens Söckchen kaufen *g*

Freu mich auf Eure Ansichten dazu

LG

Mehr lesen

8. August 2007 um 19:55

Also....
ich habe sämtliche Anziehsachen gebraucht gekauft und bekommen vom Flohmarkt von Brkannten und Freunden/Familie.Das einzige was ich neu kaufen "musste"(hätte es aber auch gebraucht genommen)waren das Bett und die Kommode!Finde es nicht schlimm Sachen gebraucht zu kaufen bzw zu bekommen die Kleinen sind so schnell raus aus den Sachen da lohnt es sich meiner Ansicht nach nicht alles neu oder in "Nobelgeschäften" zukaufen!!!finde Kik und Takko(auch zweite Handläden) oder wie sie alle heißen vollkommen okey!!!
Alles Gute und ne schöne Murmelzeit!!!
Neri80(37+3)+TiPa inside

Gefällt mir
8. August 2007 um 20:02

Eher gebraucht...
natürlich nur wenns gut erhalten ist!
Das einzige wobei ich auch etwas komisch bin sind matratzen etc...Möbel die aus Holz sind finde ich gebraucht (am liebsten wirklich alt!) am schönsten! Das ist dann wirklich noch Holz und lebt...aber zum Glück gibt es ja beides...
"Billigware" kommt ebenfalls in Frage wenn die Qualität stimmt und es aus Baumwolle ist! ich glaube den Zwergen ist es egal ob Espit oder ähnliches drauf steht und so wie sie am Anfang sabbern etc. finde ich es übertrieben...
Gruss Ginny

Gefällt mir
8. August 2007 um 20:03

So hab ich auch gedacht...
aber mittlerweile bin ich weg davon. Klar,ich kauf auch mal was Neues,aber ersteigere auch bei Ebay. Das Baby wächst so schnell,das Geld kann man sich echt sparen. Ausserdem,getragene Sachen sind viel Schadstoffarmer,als Neue,weil sie schon so oft gewaschen worden sind. Und seien wir doch mal ehrlich,wenn man Neues 3-4x gewaschen hat,dann sieht es auch getragen aus oder? Und Babysachen muss man oft waschen. Ich würd das an deiner Stelle nicht zu eng sehen...es gibt so viele tolle Markensachen bei Ebay,denen siehst du gar nicht an,dass sie schon mal getragen worden sind.

Ich sag mal so,jeder muss ja selbst wissen,was er mit seinem Geld macht...aber am Anfang ist es echt nicht nötig alles neu zu kaufen und neue Sachen sind wirklich mehr Schadstoffbelastet...

lg
Evy+Nico*3Monate

Gefällt mir
8. August 2007 um 20:03

Der...
Aussage von calaea kann ich mich nur anschliesen bringe das gesparte Geld lieber auf ein Konto für den Zwerg hat er später mehr von!!!
Ist echt nicht böse gemeint muss jeder selber wissen!!!
LG Neri

Gefällt mir
8. August 2007 um 20:07

...
Danke schonmal,vllt.kommen ja noch weitere Ansichten zum Thema hinzu

Wir haben jetzt eig.genügend Kleidung für die Kleine,darunter ist aber nichts gebrauchtes.Unser Sohn hat auch nur neue Sachen getragen.Das mit dem Geld anderweitig ausgeben oder anlegen stimmt natürlich,aber bei uns ist das nicht so eng..soll jetzt nicht irgendwie "prollig" oder so klingen,aber ehrlich gesagt macht es bei uns nicht allzu viel aus,ob wir nun alles neu kaufen oder nicht *schäm*

LG

Gefällt mir
8. August 2007 um 20:13

Also,
erstmal muss "Billigkleidung" nicht hässlich aussehen, im Gegenteil.
Ich habe viele gebrauchte Sachen, da ist auch schon mal was dabei was nicht so schön aussieht. ja und? Dann zieh ich das halt ebend meiner kleinen nachts an oder wenn wir zuhause sind. Was man hat das hat man.
Ich könnte auch alles neu kaufen, aber warum?
Ausserdem gibt es bei KIK und so auch sehr sehr schöne Sachen. Ich ahbe auch Sachen die etwas teurer waren.
Hab letztens z.b. bei hiendl(Möbelladen mit Babyabteilung) Bodys von Esprit gesehen, da kam einer so um die 8 Euro. Da kauf ich doch lieber die von Takko wo einer 1.99 kostet und tausendmal schöner aussieht!
Würde allerdings keine gebrauchte Matratze oder kiwa oder so kaufen.
Habe zwar keine Geldprobleme und sind jetzt auch nicht drauf angewiesen "Billigkleidung" zu kaufen aber ich finds übertrieben, ausserdem wachsen die so schnell raus.
Aber muss jeder selber wissen wer so viel Geld hat der kann auch einen Strampler für 20 Euro kaufen

Gefällt mir
8. August 2007 um 22:18

!!!
du sagst zwar du willst nich prollig klingen, find das tust du aber sehr...

also ich persönlich hab ein kinderzimmer gebraucht komplett für 150 euro gekauft. kleidung hab ich viel geschenk bekommen, aber auch bei ebay geschaut und sehr viel sogar vom KIK gekauft. ich find die sachen total süß da! ich geb 1000mal lieber 4 Euro für ne hose aus, als 25 euro...nur weil sie vllt von mexx oder irgendeiner anderen marke ist. die babys wachsen soooo schnell... da kann ich das geld echt anders anlegen. unser kinderwagen ist zwar neu,hat aber auch nur 100 euro gekostet. meinem baby ist es auch egal in welchem wagen es rumgefahren wird und ich find ich schön!
wenn mir etwas natürlich total gut gefällt was etwas teurer ist,dann kauf ich das auch. die borte im zimmer hat 15 euro (5m) gekostet, insgesamt dann 45euro. war aber auch eher eine ausnahme... schließlich geht es ja doch eher um die liebe als um materielles
und das mit den schadstoffen, was evelyn schon angesprochen hat, stimmt natürlich auch.
und ich glaube nicht,dass es meinem baby durch gebrauchte sachen schlechter geht. aber muss natürlich jeder selber wissen

1 LikesGefällt mir
8. August 2007 um 22:19
In Antwort auf sheine_12875888

!!!
du sagst zwar du willst nich prollig klingen, find das tust du aber sehr...

also ich persönlich hab ein kinderzimmer gebraucht komplett für 150 euro gekauft. kleidung hab ich viel geschenk bekommen, aber auch bei ebay geschaut und sehr viel sogar vom KIK gekauft. ich find die sachen total süß da! ich geb 1000mal lieber 4 Euro für ne hose aus, als 25 euro...nur weil sie vllt von mexx oder irgendeiner anderen marke ist. die babys wachsen soooo schnell... da kann ich das geld echt anders anlegen. unser kinderwagen ist zwar neu,hat aber auch nur 100 euro gekostet. meinem baby ist es auch egal in welchem wagen es rumgefahren wird und ich find ich schön!
wenn mir etwas natürlich total gut gefällt was etwas teurer ist,dann kauf ich das auch. die borte im zimmer hat 15 euro (5m) gekostet, insgesamt dann 45euro. war aber auch eher eine ausnahme... schließlich geht es ja doch eher um die liebe als um materielles
und das mit den schadstoffen, was evelyn schon angesprochen hat, stimmt natürlich auch.
und ich glaube nicht,dass es meinem baby durch gebrauchte sachen schlechter geht. aber muss natürlich jeder selber wissen

Achso,
matratzen, wickelauflage und hygienische dinge habe ich selbstverständlich neu gekauft

Gefällt mir
8. August 2007 um 22:21

Also
das ist jetzt total übertrieben. ok ich hab jetzt bei babylang für 250 ein kizi gekauft weil alles im angebot war aber maxi cosi krieg ich geschenkt das er nur 7 monate gebraucht wurde und neu gekauft war und bei den klamotten seh ich das ehrlich gesagt nciht ein ne hose für 30 zu kaufen damit das kind vllt. nen monat rein passt. hört sich zwar spießig an is es aber net!!!

Gefällt mir
8. August 2007 um 22:32

Hallo...
Ich musste alles neu kaufen... Wir haben keine engeren Freunde, die schon Babys haben und von Fremden will ich ehrlich gesagt nichts nehmen. Da bin ich schon pingelig.

Bei Kinderwagen, Maxi Cosi, Möbeln usw. hab ich schon auf Qualität geachtet. Das soll ja ne Weile halten und nach Möglichkeit noch an ein Geschwisterchen weiter vererbt werden.

Bei Klamotten find ich's Quatsch, superteure Sachen zu kaufen (wir haben hier einige Kinderboutiquen, da ist Esprit noch die günstigere Marke). Zu Takko und KIK geh ich zwar auch nicht, aber einfach, weil ich mich da nicht wohl fühle.

Ich hab viel von H&M. Die Sachen sind echt schön und nicht so teuer. Die Kleinen wachsen da ohnehin so schnell raus.

LG, Mela & Babyboy (29. SSW)

Gefällt mir
9. August 2007 um 7:40

O_O
oh mein Odin, steinigt teert und federst du mich jetzt wenn ich dir sage das ich Babykleidung habe die bereits ca. 16-19 jahre alt ist?

Also meine Mutter hat einige schöne und gut erhaltene sachen aufgehoben von mir und meinem kleineren Bruder den rest habe ich bei "kik" gekauft da wie ich finde es dort auch sehr schöne und süße und vorallem preiswerte sachen gibt!

Unsere Wickelkommode ist auch gebraucht (meine alte)

Ebenfalls unser römer baby safe den hab ich gebraucht für 40 Euro gekauft.

Das einzige was wir uns neu gekauft haben, war ein Kombi-Kinderwagen für 150 euro und ein Komplett-Bett für 99 Euro!

Und ich glaube nicht das mich mein Kind dafür einmal hassen wird, bzw. sich schämt.

In erster linie ist für mich wichtig das es meinem kleinen dann mal gut geht und es wird im gut gehn ob er nun ne 10 euro jeans oder eine 50 euro jeans anhat!


Freija 35 ssw. + Michael inside

Gefällt mir
9. August 2007 um 9:20

Hallo
Wir haben und werden uns auch nur neue Sachen kaufen.
In unserem Bekanntenkreis sind wir die ersten die ein Baby bekommen, somit würde das eh flach fallen. Aber ich mag generell keine gebrauchten Sachen.

Bei Kinderzimmer, -wagen und Maxi Cosi haben wir auf die Qualität geachtet und nicht auf den Preis.
Aber bei Kleidung kaufe ich auch Sachen bei H&M. Meine Mom hatte mir letztens eine süße Kombination von Mexx geschenkt, aber das muss nicht immer sein. Bei KIK usw. würde ich keine Kleidung kaufen. Gehe generell nicht in solche Läden.

Für Freunde und Verwandte mache ich eine Liste was sie uns schenken können. Macht ja keinen Sinn, wenn man was bekommt was einem gar nicht gefällt. Habe da nämlich sschon so meinen Geschmack.

LG
Sylvi

Gefällt mir
9. August 2007 um 9:35

Teils teils
es gibt sachen die möchte ich auf jeden fall selber kaufen zB Wiege, bett, kinderwagen! diese habe ich bei meinem ersten sohn geschenkt bekommen, teilweise auch neu, haben mir aber nicht gefallen! weder optisch noch technisch!
bei klarmotten finde ich es nicht schlimm, wenn man aus der familie Babykleidung bekommt! ich freue mich dann immer und sotiere dann aus, was mir nicht gefällt! wenn ich etwas schönes sehe kaufe ich es auch, habe aber nichts gegen gebrauchte sachen, einmal waschen und gut ist!

Gefällt mir
9. August 2007 um 10:37

Bin froh
ein paar Sachen von meiner Schwägerin bekommen zu haben, vor allem in den kleineren Größen (denn die werden ja nicht lange getragen). Hab das ausgesucht was mir gefallen hat. Finanziell könnten wir auch alles neu kaufen, aber warum denn? Das gesparte Geld steck ich dann in andere Sachen die ich neu kaufen muss.
Babykleidung kauft zur Zeit meine Schwiegermutter, wo genau kann ich gar nicht sagen, brauche aber keine teuren Sachen von Markenfirmen (jedenfalls nicht in den ersten Monaten), hauptsache die Qualität stimmt.
Schau doch die angebotenen Sachen einfach mal durch, vielleicht gefällt DIr ja doch was und bei Freunden weißt Du doch auch wie damit umgegangen wurde...

Gefällt mir
9. August 2007 um 10:59

Teils, teils Deiner Meinung...
...ich bekomme ja nun mein erstes Kind und gebe zu, dass ich da eigentlich auch so denke wie Du: Vom Besten nur das Beste!
Aber mal ehrlich, die kleinen Würmchen wachsen so schnell, da kann ein Kind allein die Sachen gar nicht auftragen. Mein Problem ist eher, dass ich oft einen ganz anderen Geschmack bei Anziehsachen habe als meine Freunde und Bekannten, die mir Babyklamotten gegeben haben.
Ich handhabe das so: Schlafanzüge, Bodies, Bettwäsche habe ich genommen. Das sieht ja nicht jede/r?! Möbel habe ich auch gebraucht von einer Kollegin. Vollholzmöbel aus Allergiker- und Nichtraucherhaushalt, ohne Kratzer, ohne alles!!! Sie ist froh, dass die Möbel in gute Hände kommen (sie sagt, gebraucht kriegt man da eh nichts für) und ich, dass wir für mitwachsendes Bettchen, Kommode mit Wickelauflage, Regal und Kleiderschrank nur 200 bezahlen! Haben halt sonst alles neu gekauft/ nähen lassen: Matratze, Nestchen, Himmel...

Anziehsachen kaufe ich auch für micht selbst grundsätzlich nicht ibei diesen richtigen Billig-Ketten, ich finde, die riechen schon ungesund?! Aber C&A Kids und H&M finde ich von der Qualität her durchaus ok!
Die Baby-Erstausstattung kaufe ich allerdings im Fachgeschäft - gerade am Anfang haben die soooo zarte Haut, da müssen es ausschließlich natürliche und ungefärbte Stoffe sein - meine Meinung.


Liebste Grüße,

Meike und Lasse (25+0)

Gefällt mir
9. August 2007 um 13:53
In Antwort auf olena_12629731

Der...
Aussage von calaea kann ich mich nur anschliesen bringe das gesparte Geld lieber auf ein Konto für den Zwerg hat er später mehr von!!!
Ist echt nicht böse gemeint muss jeder selber wissen!!!
LG Neri

....
Kommt ja trotzdem noch was aufs Konto
Seitdem unser Sohn da ist,packen wir auch jeden Mon.was von unserem Geld aufs Konto...das eine schließt bei uns das andere nicht aus.

Grüße

Gefällt mir
9. August 2007 um 13:57

...
Danke,dass war mal ganz nett auch andere Meinungen dazu zu hören
Wie auch schon hier oft erwähnt,jeder soll es so machen,wie er möchte.Und einige haben nunmal nicht SO viel Geld um alles komplett neu zu kaufen,dann finde ich das alles auch völlig ok.Hat auch was mit dem eigenen Geschmack zutun,einige finden die Sachen von Kik usw.süß,andere nicht und zu denen gehöre nunmal ebenfalls ich *g*

LG

Gefällt mir
9. August 2007 um 17:48

Stimme dir nicht...
...zu. Gerade gebrauchte Babykleidung ist besonders gut, da sie schon sehr oft gewaschen wurde und viele Chemikalien raus sind. Das hilft Allergien zu vermeiden und auch Atemwegserkrankungen.

Das gleiche gilt wohl sicher auch für Möbel. Ich habe es bisher nur in Bezug auf Kleidung mehrfach gehört und gelesen. Meine Hebamme hat mir den Rat auch gegeben.

Vorsicht nur bei Kleidung aus Raucher- und Haustierhaushalten.

Ob Kleidung aus Billig- oder anderen Märkten, du kannst nicht sicher sein, welche Zusatzstoffe da drin sind (Weichmacher, Farbstoffe...).
Also gilt, wenn du neu kauft, Kleidung waschen, waschen, waschen, eh sie so gut ist wie die Gebrauchte.

Ich habe viel Wäsche von meiner Schwester bekommen, aber auch neue Sachen gekauft, die mir gefallen haben. Also eine Mischung aus beidem.

Gefällt mir
9. August 2007 um 19:07

Oh je........
Ich habe an Klamotten fast alles gebraucht gekauft. Ich denke die kleinen wachsen so schnell, da geb ich das gesparte Geld lieber für was wichtigeres aus. z.B. die Babymöbel, die haben wir neu geholt, weil ich denke das hat man länger und das soll auch irgendwo in die Wohnung passen. Und wenn du dann von sämtlichen Angehörigen oder Bekannten gestückelte, gebrauchte Möbel erhältst, siehts bei dir irgendwann aus wie auf der Sperrmüllanlage!
So und jetzt muss ich mal meckern:

Und was hast du gegen Kik oder Takko?

Zitat:
"Bei Takko usw.würde ich z.B.höchstens Söckchen kaufen *g*"

Das hört sich aber ganz schön hochnäsig an! Laut deinem Profil bist du ja auch gerade mal 23, also noch recht Jung, ihr müsst das Geld ja ganz schön dicke haben wenn du solche Äußerungen von dir gibst!
Du gehörst wahrscheinlich auch zu der Sorte, die sich früher (Schulzeit) über andere lustig gemacht haben, weil die keine Markenklamotten an hatten...stimmts?!

Mensch, mensch, mensch Mädel.... denkst du, du bist was besseres? Dann steck dein Kind ruhig in Addidas ...

Gerade solche wie du, das sind die Richtigen. Wahrscheinlich Hartz IV Empfängerin, bekommt ein Kind nach dem anderen, und erzählt hier das die "Billigmärkte" nicht ihrem Niveau entsprechen.....

Hui hui hui
*Kopfschüttel*

Gefällt mir
9. August 2007 um 19:09

Puuuu...
da bin ich jetzt ehrlich gesagt bisschen platt.

Wenn ich lese, dass die billigen Sachen nur von Fabriken im Ausland hergestellt werden, kann ich nur zustimmen. Aber was keiner bedenkt ist, dass selbst MARKENPRODUKTE, ja genau, MARKENPRODUKTE meisst durch die gleiche Arbeiterhand gehen wie die Billigware von KIK, Takko oder sonst einem Laden.

Und das die Kleidund in den billigeren Läden hässlicher ist.... hmmm mag ich zu bezweifeln. Ich glaube es gibt Leute da macht allein der Preis die Schönheit.

Ich selbst kaufe neue Sachen UND gebrauchte. Auch wenn ich die Leute nicht kenne. Denn schliesslich hab ich ne Waschmaschine. Kann mir nicht vorstellen, dass die irgentwelche komischen Dinge damit gemacht haben *g*

Grüße

Sonja

Gefällt mir
9. August 2007 um 19:23

Sooo kristin,
jetzt weiss wieder jeder das du nur auf teuer und neu stehst.
SUPA!!
hat mich schon immer mal interessiert.

tanja

Gefällt mir
9. August 2007 um 19:27

Hab mir
auch vor paar Tagen eine Kombi bei NKD gekauft, die war ehrlich gesagt auch nicht gerade billig und richtig schön. Aber deswegen schlecht????

Und es gibt ja auch preisgünstigere Kleidung die nicht immer aus Nici mit Teddy sind oder?????

Grüße

Sonja

Gefällt mir
9. August 2007 um 19:36

Also
ich habe fast alles gebraucht gekauft, bzw an Kleidung sehr viele Sachen geschenkt bekommen, und natürlich bekommt man ja auch zur Geburt eine Menge Sachen geschenkt.
Beim ersten Kind haben wir nur das Bett neu gekauft, und ein paar Klamotten, klar Und Fläschen + Co ist ja auch logisch, dass man da nichts gebrauchtes nimmt.
Einen Wickeltisch hatten wir noch, da bin ich schon drauf gewickelt worden Der hatte allerdings unter meinem Sohn sehr gelitten, so dass wir für unser zweites Kind einen Wickeltisch neu gekauft haben und eine Bade- Wickel- Kombination, da wir beim ersten einen Badewannenaufsatz von einer Bekannten geliehen hatten, un dder aber im neuen Haus nicht auf die Badewanne paßt.

Den Kinderwagen beim ersten Kind haben wir SecondHand gekauft, beim zweiten gab's einen "neuen" SecondHand - Kinderwagen (übrigens ganz unbenutzt, da die Vorbesitzerin anscheinend Geld zu viel hatte und einen roten Teutonia-KW in Sonderausstattung nicht benutzt hat, da sie statt des erwarteten Mädchens doch einen Jungen bekommen hat)

Klar will man für sein Kind nur das beste, nur denke ich nicht, dass es Kindern schadet, in Kleidung gesteckt zu werden, die schon andere getragen haben oder in Kinderwagen gefahren zu werden, in denen schon andere Kinder vor ihnen gelegen haben.

Und übrigens werden meine Kinder durchaus in Billigmarken gesteckt, da beide so schnell aus den Sachen wieder rauswachsen, tut es ein T-Shirt von KiK für 2 Euro auch. Schließlich schicke ich meine Kinder nicht zur Modenschau, sondern höchstens in den Kindergarten

Gefällt mir
9. August 2007 um 19:38
In Antwort auf lowri_12885741

Sooo kristin,
jetzt weiss wieder jeder das du nur auf teuer und neu stehst.
SUPA!!
hat mich schon immer mal interessiert.

tanja


*g*

Gefällt mir
9. August 2007 um 19:41
In Antwort auf lowri_12885741

Sooo kristin,
jetzt weiss wieder jeder das du nur auf teuer und neu stehst.
SUPA!!
hat mich schon immer mal interessiert.

tanja

@hatschi30
Das wir beide miteinander nicht grün werden,ist mir klar.Aber musst du deshalb so einen schwachsinnigen Beitrag verfassen? Wenn dir diese Diskussion hier nicht passt,brauchst du ja nicht zu antworten,ich habe nicht um deine Meinung dazu gebeten.

Gefällt mir
9. August 2007 um 19:46
In Antwort auf basma_12166514

Oh je........
Ich habe an Klamotten fast alles gebraucht gekauft. Ich denke die kleinen wachsen so schnell, da geb ich das gesparte Geld lieber für was wichtigeres aus. z.B. die Babymöbel, die haben wir neu geholt, weil ich denke das hat man länger und das soll auch irgendwo in die Wohnung passen. Und wenn du dann von sämtlichen Angehörigen oder Bekannten gestückelte, gebrauchte Möbel erhältst, siehts bei dir irgendwann aus wie auf der Sperrmüllanlage!
So und jetzt muss ich mal meckern:

Und was hast du gegen Kik oder Takko?

Zitat:
"Bei Takko usw.würde ich z.B.höchstens Söckchen kaufen *g*"

Das hört sich aber ganz schön hochnäsig an! Laut deinem Profil bist du ja auch gerade mal 23, also noch recht Jung, ihr müsst das Geld ja ganz schön dicke haben wenn du solche Äußerungen von dir gibst!
Du gehörst wahrscheinlich auch zu der Sorte, die sich früher (Schulzeit) über andere lustig gemacht haben, weil die keine Markenklamotten an hatten...stimmts?!

Mensch, mensch, mensch Mädel.... denkst du, du bist was besseres? Dann steck dein Kind ruhig in Addidas ...

Gerade solche wie du, das sind die Richtigen. Wahrscheinlich Hartz IV Empfängerin, bekommt ein Kind nach dem anderen, und erzählt hier das die "Billigmärkte" nicht ihrem Niveau entsprechen.....

Hui hui hui
*Kopfschüttel*

Ich kann
meinen vorrednerinnen nur recht geben.son beitrag haettset du dir sparen koennen.
es gibt genauso guenstige kleidung die schoen ist wie auch teure.zudem wachsen die kleinen so schnell raus das ist es wirklich geldverschwendung nur neue kleidung zu kaufen .ich habe neue und gebrauchte kleidung , die ich wenn ich wenn der kleine rausgewachsen ist an mamis weiter gebe die nicht soviel geld haben wie du?!!ggg und die mehr als nur socken bei takko kaufen....stell dir nur vor sowas gibts auch...
"augenverdreh"

Gefällt mir
9. August 2007 um 19:48
In Antwort auf an0N_1266369399z

@hatschi30
Das wir beide miteinander nicht grün werden,ist mir klar.Aber musst du deshalb so einen schwachsinnigen Beitrag verfassen? Wenn dir diese Diskussion hier nicht passt,brauchst du ja nicht zu antworten,ich habe nicht um deine Meinung dazu gebeten.

Sorry...
kristin, ich dachte es ist ok. weil du tust es ja auch ständig. einfach fies antworten.
so wie gestern bei diesem armen neuling?
du musst auch mal einstecken können, nicht nur austeilen, das müsstest du mit deinen 23 jahren
jetzt so langsam mal wissen hm?

ich finde einfach nur es ist mal wieder ein typischer "schaut her was ich bin und was ich habe kristin thread".
meine meinung

so, kannst gerne nochmal antworten, aber ich bin jetzt weg (schaue aber später nochmal rein) zwinka.

Gefällt mir
9. August 2007 um 19:49
In Antwort auf basma_12166514

Oh je........
Ich habe an Klamotten fast alles gebraucht gekauft. Ich denke die kleinen wachsen so schnell, da geb ich das gesparte Geld lieber für was wichtigeres aus. z.B. die Babymöbel, die haben wir neu geholt, weil ich denke das hat man länger und das soll auch irgendwo in die Wohnung passen. Und wenn du dann von sämtlichen Angehörigen oder Bekannten gestückelte, gebrauchte Möbel erhältst, siehts bei dir irgendwann aus wie auf der Sperrmüllanlage!
So und jetzt muss ich mal meckern:

Und was hast du gegen Kik oder Takko?

Zitat:
"Bei Takko usw.würde ich z.B.höchstens Söckchen kaufen *g*"

Das hört sich aber ganz schön hochnäsig an! Laut deinem Profil bist du ja auch gerade mal 23, also noch recht Jung, ihr müsst das Geld ja ganz schön dicke haben wenn du solche Äußerungen von dir gibst!
Du gehörst wahrscheinlich auch zu der Sorte, die sich früher (Schulzeit) über andere lustig gemacht haben, weil die keine Markenklamotten an hatten...stimmts?!

Mensch, mensch, mensch Mädel.... denkst du, du bist was besseres? Dann steck dein Kind ruhig in Addidas ...

Gerade solche wie du, das sind die Richtigen. Wahrscheinlich Hartz IV Empfängerin, bekommt ein Kind nach dem anderen, und erzählt hier das die "Billigmärkte" nicht ihrem Niveau entsprechen.....

Hui hui hui
*Kopfschüttel*

@paulinchen
Genau das selbe für dich: Warum auf einen Thread antworten,wenn man doch eigentlich kaum etwas nützliches dazu beitragen möchte?! Ich habe dich nicht aufgefordert hier jetzt erstmal deinen,vllt.vorhandenen Frust,rauszulassen und auf diese Weise zu versuchen mich zu provozieren,bzw.zu sticheln.Außerdem ist es doch meine Sache..ich kann einkaufen wo ich möchte und habe auch sicher nichts dagegen,wenn einige eben nur gebrauchte Sachen kaufen.Warum auch?! Jeder kann da kaufen wo er möchte.Ich wollte lediglich andere Meinung zu diesem Thema hören und da kann ich getrost auf solche Beiträge verzichten.Findest du das nicht selbst etwas frech,was du da von dir gibst? Und mir ist es ziemlich egal,wie ich für dich rüberkommen..man muss kein Millionär sein um sich nur neue Sachen leisten zu können.Und nein,auf dem Gymnasium,ups sorry,nicht das sich das wieder zu hochnäsig anhört,auf der Schule auf der ich ging,war es sicher nicht üblich sich über andere lustig zu machen,so ein Quatsch.
Und von Hartz IV leben ist jawohl total daneben,oder? Und wenn schon,irgendwann kann das jeden treffen.Mit solchen unüberlegten Aussagen sollte man nicht zu salopp umgehen.


Gefällt mir
9. August 2007 um 19:51
In Antwort auf aislin_12149353

Ich kann
meinen vorrednerinnen nur recht geben.son beitrag haettset du dir sparen koennen.
es gibt genauso guenstige kleidung die schoen ist wie auch teure.zudem wachsen die kleinen so schnell raus das ist es wirklich geldverschwendung nur neue kleidung zu kaufen .ich habe neue und gebrauchte kleidung , die ich wenn ich wenn der kleine rausgewachsen ist an mamis weiter gebe die nicht soviel geld haben wie du?!!ggg und die mehr als nur socken bei takko kaufen....stell dir nur vor sowas gibts auch...
"augenverdreh"

@ehlia21
Irgendwie scheinen die meisten von Euch hier einiges misszuverstehen...warum sparen können?! Man kann jawohl mal nach anderen Meinungen fragen..wird ja immer schlimmer hier..
Und das es sowas auch gibt,ist mir schon klar..du hast einiges nicht verstanden.

LG

Gefällt mir
9. August 2007 um 19:53
In Antwort auf lowri_12885741

Sorry...
kristin, ich dachte es ist ok. weil du tust es ja auch ständig. einfach fies antworten.
so wie gestern bei diesem armen neuling?
du musst auch mal einstecken können, nicht nur austeilen, das müsstest du mit deinen 23 jahren
jetzt so langsam mal wissen hm?

ich finde einfach nur es ist mal wieder ein typischer "schaut her was ich bin und was ich habe kristin thread".
meine meinung

so, kannst gerne nochmal antworten, aber ich bin jetzt weg (schaue aber später nochmal rein) zwinka.

Ja,
deine Meinung..aber dann gleichen wir uns ja wieder aus,oder? Ich bin manchmal zu vorlaut und frech und du lässt dann ebenfalls mal ein paar blöde Sprüche ab,ok

Gefällt mir
9. August 2007 um 20:15

DIESER THREAD
von dir, zeigt mal wieder das du einfach nur hochnäsig, arrogant und seeeeeehr einfach gestrickt bist (was du versuchst mit "klugen" Kommentaren und fiesen und gemeinen Beiträgen zu übertuschen....)

Ich hab schon öfter Beiträge von dir gelesen, du machst dich über andere lustig, die der deutschen Sprache evtl. nicht ganz so mächtig sind und deswegen Rechtschreibfehler in ihren Beiträgen haben, oder du versuchst anderen den schon ausgewählten Kindsnamen madig zu machen und machst dich darüber lustig wie man sein Kind so nenen kann...oder wie jetzt hier, wo du denkst du kannst dich über alle anderen stellen nur weil du wahrscheinlich alles von Papi gezahlt bekommst....

Du hast diesen Thread doch nur eröffnet, damit andere schreiben:
"...ich kann mir NUR neue Sachen nicht leisten..."
"....WOW, du kaufst alles neu für dein Kind? Toll!!!!"

Von wegen andere Meinungen hören, HIER ist mal ne andere Meinung...und??? Damit kommst net klar, gelle...!?
Du gibst doch auch überall deinen primitiven Senf dazu, also FRISS das hier oder STIRB!

Gefällt mir
9. August 2007 um 20:39
In Antwort auf enfys_11849779

DIESER THREAD
von dir, zeigt mal wieder das du einfach nur hochnäsig, arrogant und seeeeeehr einfach gestrickt bist (was du versuchst mit "klugen" Kommentaren und fiesen und gemeinen Beiträgen zu übertuschen....)

Ich hab schon öfter Beiträge von dir gelesen, du machst dich über andere lustig, die der deutschen Sprache evtl. nicht ganz so mächtig sind und deswegen Rechtschreibfehler in ihren Beiträgen haben, oder du versuchst anderen den schon ausgewählten Kindsnamen madig zu machen und machst dich darüber lustig wie man sein Kind so nenen kann...oder wie jetzt hier, wo du denkst du kannst dich über alle anderen stellen nur weil du wahrscheinlich alles von Papi gezahlt bekommst....

Du hast diesen Thread doch nur eröffnet, damit andere schreiben:
"...ich kann mir NUR neue Sachen nicht leisten..."
"....WOW, du kaufst alles neu für dein Kind? Toll!!!!"

Von wegen andere Meinungen hören, HIER ist mal ne andere Meinung...und??? Damit kommst net klar, gelle...!?
Du gibst doch auch überall deinen primitiven Senf dazu, also FRISS das hier oder STIRB!

Ja ja,
wie gut du mich doch kennst.
Was du da von dir gibst ist wirklich eine Frechheit,denk mal drüber nach.
Du musst ja wissen,warum ich diesen Thread eröffnet habe,spinnst du eigentlich?? Ich weiß selbst,dass ich manchmal selbst ziemlich plump,frech,wie auch immer rüberkomme,aber das gibt dir noch lange nicht das Recht hier so zu urteilen.
Außerdem ist das was du da von dir gegeben hast keine Meinung..

Wenn dir nichts anderes einfällt,dann LASS es doch einfach.Aber ich lass mich von dir sicher nicht so provozieren,glaub es geht los..

Gefällt mir
9. August 2007 um 20:47
In Antwort auf enfys_11849779

DIESER THREAD
von dir, zeigt mal wieder das du einfach nur hochnäsig, arrogant und seeeeeehr einfach gestrickt bist (was du versuchst mit "klugen" Kommentaren und fiesen und gemeinen Beiträgen zu übertuschen....)

Ich hab schon öfter Beiträge von dir gelesen, du machst dich über andere lustig, die der deutschen Sprache evtl. nicht ganz so mächtig sind und deswegen Rechtschreibfehler in ihren Beiträgen haben, oder du versuchst anderen den schon ausgewählten Kindsnamen madig zu machen und machst dich darüber lustig wie man sein Kind so nenen kann...oder wie jetzt hier, wo du denkst du kannst dich über alle anderen stellen nur weil du wahrscheinlich alles von Papi gezahlt bekommst....

Du hast diesen Thread doch nur eröffnet, damit andere schreiben:
"...ich kann mir NUR neue Sachen nicht leisten..."
"....WOW, du kaufst alles neu für dein Kind? Toll!!!!"

Von wegen andere Meinungen hören, HIER ist mal ne andere Meinung...und??? Damit kommst net klar, gelle...!?
Du gibst doch auch überall deinen primitiven Senf dazu, also FRISS das hier oder STIRB!

...
Ach ja und,mit 23 alles vom Papi gezahlt zu bekommen,wie du es so schön ausdrückst,habe ich leider nicht mehr nötig.

Schönen Abend noch

Gefällt mir
9. August 2007 um 20:53

....
Wollen wir diesen Thread doch langsam,aber sich mal auf die 2.Seite wandern lassen.Denn so wie das hier ausartet war nicht geplant Ich danke trotzdem all denen von Euch,die ihre ehrliche Meinung dazu vernünftig und erwachsen mitgeteilt haben.Sowas ist hier ja leider nicht mehr allzu oft möglich.

Und wie schonmal gesagt,ich habe sicherlich nichts dagegen,wenn gebrauchte Sachen gekauft werden,warum auch?! Manchen fehlen halt eben die finanziellen Mittel dazu,verstehe ich voll und ganz. Ich gehe auch,man möge es kaum glauben,mit Freundinnen für deren Kind/er in solch besagten Läden einkaufen.Aber diese Sachen dort entsprechen nunmal nicht meinem,bzw.unserem Geschmack,ganz einfach. Ich wollte damit auch nicht sagen,dass unser Sohn nur die mega Markenkleidung trägt.Da wurde hier einiges missverstanden,schade drum.

Ich fands jedenfalls interessant und nett,bis die störenden Beiträge dazukamen,aber damit musste ich wohl rechnen..

LG,Kristin
(27+5)

Gefällt mir
9. August 2007 um 21:02

...
Hey also hier gehts ja richtig ab, zum wegschmeißen *lach.
Aber mal ernst, es gibt Leute die können sich nun mal nicht das teuerste von teurem leisten. Ich persönlich könnte auch meine Babysachen in einem teuren Designerladen kaufen, mach ich aber nicht weil ich es unsinnig finde die teuersten Sachen zu kaufen da die kleinen viel zu schnell raus wachsen. Und das Kommentar über Kik üsw. Ich habe da schon viele schöne Sachen gesehen, die echt niedlich waren. Wozu soll man so viel Geld für Babysachen ausgeben wenn die kleinen das Teil dann gerade mal 2 Wochen anhaben weil sie so schnell wachsen. Und Thema Möbel,ein Babybett würde ich selber auch nicht unbedingt gebraucht kaufen, aber es gibt eben leute die sind darauf angewiesen, weil sie nicht so viel Geld haben deshalb würde ich aber niemals mit dem Finger auf die Menschen zeigen---> einfach nur unterste Schublade die die das machen!!!!!!!!!!!!!!1

Gefällt mir
9. August 2007 um 21:07

Also..
Klar will amn für seinen Prinz oder seine Prinzessin alles Neu haben. Aber bei manchen geht das halt nicht (z.b bei mir) weil man finanziel nicht in der lage ist. Ich mach einfach einen Mix drauß Möbel und Kinderwagen Neu; fläschchen und sachen die mit Hygiene zutun haben natülich auch. Aber Klamotten hol ich mir gebraucht (wobei ich glück hab meine zei schwägerinnen haben auch erst vor einen Jahr entbunden) man kann ja klar paar Strampler oder so neu kaufen aber ide kleinen Stinker wachsen so schnell da lohnt sich find ICH es garnet ein teuers Baby Jäckchen für 60 Eus zu kaufen. Is aber nur meine meinung kann jeder selbst entscheiden.

Gruß lunalie mit inhalt ))

Ps: keine zickerein momentan sind wir doch alle vom gleichen Stern *süng*

Gefällt mir
9. August 2007 um 21:10
In Antwort auf an0N_1266369399z

Ja ja,
wie gut du mich doch kennst.
Was du da von dir gibst ist wirklich eine Frechheit,denk mal drüber nach.
Du musst ja wissen,warum ich diesen Thread eröffnet habe,spinnst du eigentlich?? Ich weiß selbst,dass ich manchmal selbst ziemlich plump,frech,wie auch immer rüberkomme,aber das gibt dir noch lange nicht das Recht hier so zu urteilen.
Außerdem ist das was du da von dir gegeben hast keine Meinung..

Wenn dir nichts anderes einfällt,dann LASS es doch einfach.Aber ich lass mich von dir sicher nicht so provozieren,glaub es geht los..

Wie...
...funktioniert doch...!!!
*zwinker*

Gefällt mir
9. August 2007 um 21:12
In Antwort auf enfys_11849779

Wie...
...funktioniert doch...!!!
*zwinker*

Wie sagt man...
...getroffene Hunde bellen!!! Da hab ich ja wohl voll ins schwarze getroffen..... OH WIE ARM DU BIST!

Gefällt mir
9. August 2007 um 21:13
In Antwort auf an0N_1193158799z

Also..
Klar will amn für seinen Prinz oder seine Prinzessin alles Neu haben. Aber bei manchen geht das halt nicht (z.b bei mir) weil man finanziel nicht in der lage ist. Ich mach einfach einen Mix drauß Möbel und Kinderwagen Neu; fläschchen und sachen die mit Hygiene zutun haben natülich auch. Aber Klamotten hol ich mir gebraucht (wobei ich glück hab meine zei schwägerinnen haben auch erst vor einen Jahr entbunden) man kann ja klar paar Strampler oder so neu kaufen aber ide kleinen Stinker wachsen so schnell da lohnt sich find ICH es garnet ein teuers Baby Jäckchen für 60 Eus zu kaufen. Is aber nur meine meinung kann jeder selbst entscheiden.

Gruß lunalie mit inhalt ))

Ps: keine zickerein momentan sind wir doch alle vom gleichen Stern *süng*

@lunalie88
Genau..solche sachlichen Meinungen wie du sie hast,finde ich super,danke!

LG

Gefällt mir
9. August 2007 um 21:15
In Antwort auf enfys_11849779

Wie sagt man...
...getroffene Hunde bellen!!! Da hab ich ja wohl voll ins schwarze getroffen..... OH WIE ARM DU BIST!

@koalabaerchen24
Tut mir leid,aber du bist mir zu primitiv...

Gefällt mir
9. August 2007 um 21:18
In Antwort auf an0N_1266369399z

@koalabaerchen24
Tut mir leid,aber du bist mir zu primitiv...

WUF WUF....
...sagte es und ward verschwunden....

**wenn*ich*keine*ohren*hätte,würd*ich*im*kreis*gri-nsen**

Armes, reiches Mädchen...

Gefällt mir
9. August 2007 um 21:21
In Antwort auf enfys_11849779

WUF WUF....
...sagte es und ward verschwunden....

**wenn*ich*keine*ohren*hätte,würd*ich*im*kreis*gri-nsen**

Armes, reiches Mädchen...

Du
weißt doch sicher,man soll in der Schwangerschaft weder Alkohol,noch andere Drogen zu sich nehmen..

Gefällt mir
9. August 2007 um 21:24
In Antwort auf an0N_1266369399z

Du
weißt doch sicher,man soll in der Schwangerschaft weder Alkohol,noch andere Drogen zu sich nehmen..

Oh Oh
da hält sich jemand für lustig.....

*GEIIIIIIIIIIIIILLLLLLLLLLL,... is die hohl*

Gefällt mir
9. August 2007 um 21:25

Hab
grad einiges gelesen hier und möcht einfach auch meine meinung abgeben (nicht nur an dich kristin persönlich gerichtet, gell!?):

ich denk jeder sollte nach möglichkeit und nach geschmack dort kaufen wo er kann und mag...
ABER: was soll das ganze : "FÜR MEINEN NACHWUCHS MUSS ALLES PERFEKT SEIN" - DING !?!? ich denk, wir sind eben nicht perfekt, und das lässt sich mit welchen anschaffungen auch immer nicht wegleugnen!

Gefällt mir
9. August 2007 um 21:32
In Antwort auf enfys_11849779

Oh Oh
da hält sich jemand für lustig.....

*GEIIIIIIIIIIIIILLLLLLLLLLL,... is die hohl*

...
Langsam reicht es mal,oder? Bin mit Sicherheit intelligenter als Du,aber lassen wir das

Gefällt mir
10. August 2007 um 7:51

Babykleidung
also ich habe anfangs für meine erste tochter eher billige kleidung gekauft. auch alles neu, hatte nur jungenbekleidung gebraucht von meiner schwester bekommen. ich wollte natürlich für die kleine rosa und nicht blaue anziehsachen. ein paar gebrauchte sachen hab ich ihr schon angezogen, aber vorher mit "sagrotan hygienespüler" gewaschen.
bei ebay hatte ich auch einiges gesteigert, aber ihr nie angezogen, weil meistens flecken dran waren oder die kleidung schon abgetragen war. habe mich da geekelt ehrlich gesagt.

von billigmärkten habe ich auch einiges gekauft, also ich noch nicht viel erfahrung hatte, war aber nach dem ersten waschen immer sehr enttäuscht. die pullis wurden extrem kurz und breit. nach mehrmaligem waschen sind sie dann total unbrauchbar geworden. von "c&a" musst du immer eine nummer größer kaufen, weil die sachen sehr klein ausfallen und auch gerne einlaufen. finde ich.

außerdem muss man bei billiger, farbiger kleidung sehr aufpassen, da sind oft auch giftige stoffe mitdabei, oft riecht man das schon von weitem. und alles vorher gut waschen. mit druckmotiven usw. sollte man auch aufpassen. will dir keine angst machen, aber habs schon sehr oft gehört, auch im tv einen bericht darüber gesehen! bei stiftung warentest findet man sicher auch was darüber.

wir kaufen immer bei "h&m" ein. finde die qualität dort super und die kleidung ist sehr, sehr modisch. außerdem glaube ich die ware ist auch unbedenklich was die farben und stoffe angeht, weil sie dort sehr streng sind und angeblich vorher alles überprüft wird ob es für kinder geeignet ist usw. auch kannst du sie später mal wieder sehr gut bei "ebay" wieder verkaufen oder auch beim babybasar. unsere verwandten und bekannten haben wir auch gebeten nur dort einzukaufen oder gleich teuere markenware zu kaufen. lieber ein teueres teil, als 5 billige teile sagen wir.


für meine große (fast 3) kaufe ich auch nur neue sachen, da sie nur bestimmte dinge anzieht, z.b. müssen pullis ein schönes druckmotiv haben, mit einem "mädchen" oder "hello kitty" drauf. ja, die ist wohl schon zu verwöhnt, weil ich immer nur das schönste für die beiden haben will... das ist halt wiederum ein nachteil, wenn man von anfang an die kleinen so verwöhnt!!!

und glaub mir, wenn das baby erstmal da ist, spätestens dann verfällt jede mutter in einen kaufrausch und da braucht man sicher keine gebrauchte kleidung mehr, weil man eh viel zu vieles auch neu kauft! die kleinen sachen sehen halt einfach zu süß aus!

Gefällt mir
10. August 2007 um 8:00

Huhu
also ich hab alles neu gekauft... die meiste kleidung ist von kanz und sterntaler, dass hat meine schwiegermutter gekauft. die ist wie ne verrückte für 400 kleidung kaufen gegangen ich hab das meiste bei c&a gekauft, weil der laden genau neben meinem FA ist und ich danach immer rein bin und was gekauft habe. andere sachen habe ich bei babybutt, quelle und babywalz bestellt. möbel hab ich von pinolino bestellt.
also ich persönlich finde es nicht schlimm, wenn man seinem kind gebrauchte sachen anzieht! die ziehen es ja eh nicht lange an und ich denke jeder hat ne waschmaschine und grade von bekannten kann man ruhig was nehmen, da weiss man ja wie mit den sachen umgegangen wurde.

ich persönlich habe mich dagegen entschieden, da ich seit meiner schwangerschaft mein ganzes geld dem kind zugute kommen lassen hab (vorher hab ich jeden monat für 300-500 euro klamotten, schuck usw. gekauft) und in meiner ss war ich bis jetzt 4 klamotten für mich kaufen. weil ich eh eher selten was schönes gesehen habe. ausserdem wäre es ja auch echt traurig, wenn ich das geld lieber in klamotten für mich stecken würde, als in die für mein kind


lg aleyna 35.ssw

Gefällt mir
10. August 2007 um 9:56

Also,
bei meiner ersten Tochter habe ich alles neu gekauft. Jetzt bin ich mit Zwillingen schwanger (Mädchen und Junge) und brauche da natürlich einen Zwillingswagen. Den werde ich auf jeden Fall neu kaufen. Die Klamotten meiner Tochter werde ich der Kleinen auf jeden Fall auch anziehen. Natürlich nicht ausschließlich, aber es sind ja keine Klamotten von fremden Leuten. Sowas mag ich persönlich nämlich nicht, verurteile aber niemanden, der das macht. Ich habe auch viel geschenkt bekommen und kaufe auch nicht ausschließlich Markenklamotten.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers