Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gebärmutterspiegelung ohne narkose???

Gebärmutterspiegelung ohne narkose???

9. Juli 2008 um 11:05 Letzte Antwort: 11. Juli 2008 um 22:02

hallo ihr lieben,
hat von euch schon mal jemand eine gebärmutterspiegelung OHNE narkose erlebt? mein KIWU arzt hat das vorgeschlagen. jetzt habe ich gelesen, dass das ganz schön weh tun kann. kann mich jemand beruhigen?
vielen dank und liebe grüße
maleen

Mehr lesen

10. Juli 2008 um 21:34

Wie soll das gehen?!
Hallo Maleen2,
bin kein Mediziner, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass man das OHNE Narkose machen kann! Schon, weil Du vor Angst vielleicht verkrampfst...kann es sein, dass Dein Arzt meinte, das Ganze werde ohne VOLLnarkose gemacht? Zumindest örtlich muss das doch betäubt werden?! Da unten ist doch alles voller Nerven!

Frag auf jeden Fall nochmal!! Drücke Dir fest die Daumen!
Ev

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juli 2008 um 18:59

Das geht gar nicht
hallo maleen,

das geht auf gar keinen fall. ich würde auf jeden fall eine vollnarkose machen lassen. das tut ganz schön weh...
frag mal nach, ich kann es mir nicht vorstellen, das es ohne narkose gemacht wird.

liebe grüße
amalie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juli 2008 um 22:02

Doch doch...
... das geht! ich dachte auch erst, ich hätte mich verhört. aber der arzt sagte, das könne man machen, wenn nicht gleichzeitig eine op geplant sei. wenn man googelt findet man alles mögliche pro und kontra dazu. aber ein bisschen gruselig finde ich es auch wirklich.
falls sich hier noch jemand findet, der das schonmal mitgemacht hat, würde ich mich über erfahrungsberichte sehr freuen.
liebe grüße und vielen dank
maleen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest