Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gebärmuttersenkung?

Gebärmuttersenkung?

3. April 2018 um 18:53 Letzte Antwort: 4. April 2018 um 12:28

Hallo ihr Lieben! 

Wenn der Beitrag nicht hierher passt, bitte verschieben!

Vor 2 Wochen habe ich meine Maus entbunden (spontan, 34 Stunden). Nach 5 Tagen im Krankenhaus durften wir endlich nach Hause, ich fühlte mich gut. Dieser 'Druck', es würde ein zweites Baby kommen war verschwunden und sonst hatte ich auch keinerlei Beschwerden. 
Ich habe etwas Haushalt gemacht und mich um die Kleine gekümmert. Das ging auch gut. 
Seit Samstag habe ich nun das Gefühl als hätte ich einen Tampon drin, welcher zu weit runter gerutscht ist. Jetzt habe ich panische Angst vor einer Gebärmuttersenkung oder ähnlichem.
Meinen Frauenarzt kann ich nicht erreichen. 
Hat jemand sowas schon erlebt?
LG, marm 

Mehr lesen

3. April 2018 um 19:26
In Antwort auf marm2900

Hallo ihr Lieben! 

Wenn der Beitrag nicht hierher passt, bitte verschieben!

Vor 2 Wochen habe ich meine Maus entbunden (spontan, 34 Stunden). Nach 5 Tagen im Krankenhaus durften wir endlich nach Hause, ich fühlte mich gut. Dieser 'Druck', es würde ein zweites Baby kommen war verschwunden und sonst hatte ich auch keinerlei Beschwerden. 
Ich habe etwas Haushalt gemacht und mich um die Kleine gekümmert. Das ging auch gut. 
Seit Samstag habe ich nun das Gefühl als hätte ich einen Tampon drin, welcher zu weit runter gerutscht ist. Jetzt habe ich panische Angst vor einer Gebärmuttersenkung oder ähnlichem.
Meinen Frauenarzt kann ich nicht erreichen. 
Hat jemand sowas schon erlebt?
LG, marm 

Ich würde sofort ins Krankenhaus fahren 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. April 2018 um 11:25

Ich komme gerade vom Frauenarzt. Sie hat mit dem Finger gefühlt und Ultraschall gemacht. Innen ist es etwas geschwollen aber sonst sitzt alles an Ort und Stelle! Halleluja! Dieses Fremdkörpergefühl kommt definitiv nicht von irgendwelchen Organen sondern wahrscheinlich von der Schwellung oder weil einfach alles noch so ausgeleiert ist (Entschuldigung ) aber die Entbindung ist ja erst zwei Wochen her. 

Nur falls sich jemand mal den Kopf zerbricht weil sie das selbe Problem hat!  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. April 2018 um 11:34
In Antwort auf aylin591

Ich würde sofort ins Krankenhaus fahren 

Braucht sie nicht, da sie da erst vor 2 Wochen war. Ihr Beckenboden ist noch total erschlafft. Den spürt sie  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. April 2018 um 12:21
In Antwort auf omellala

Braucht sie nicht, da sie da erst vor 2 Wochen war. Ihr Beckenboden ist noch total erschlafft. Den spürt sie  

Genau. Der wird es wahrscheinlich sein. aber man hört und liest ja die dollsten Sachen und schiebt Panik

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. April 2018 um 12:28
In Antwort auf marm2900

Ich komme gerade vom Frauenarzt. Sie hat mit dem Finger gefühlt und Ultraschall gemacht. Innen ist es etwas geschwollen aber sonst sitzt alles an Ort und Stelle! Halleluja! Dieses Fremdkörpergefühl kommt definitiv nicht von irgendwelchen Organen sondern wahrscheinlich von der Schwellung oder weil einfach alles noch so ausgeleiert ist (Entschuldigung ) aber die Entbindung ist ja erst zwei Wochen her. 

Nur falls sich jemand mal den Kopf zerbricht weil sie das selbe Problem hat!  

Dann ist ja gut 😊 naja lieber auf ne Nummer sicher gehen 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Periodenausfall/-verschiebung durch Hitze?
Von: marm2900
neu
|
11. Juli 2017 um 14:58
Noch mehr Inspiration?
pinterest