Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gebärmutterriss ? Hab so 'ne Angst..

Gebärmutterriss ? Hab so 'ne Angst..

26. Juni 2012 um 18:05

Huhu,

also langsam mache ich mir Gedanken wegen der Geburt & nun meinte der Arzt zu mir das viele Frauen, die einen KS hatten & so kurz danach wieder ein Kind bekommen einen Gebärmutterriss haben.

Hatte hier von euch jemand schonmal so etwas ?
Merkt man das vorher ?
Oder gibt es vielleicht jemanden, der auch solche Angst hat davor ?

Unser großer ist 1 1/2 Jahre & ich bin ab morgen in der 39. SSW, also ziemlich kurz hintereinander.

Lg Babydream mit Lion (1 1/2 J.) & Bauchzwerg (morgen endlich 39. SSW )

Mehr lesen

26. Juni 2012 um 18:16

Hi,
glückwunsch hast es ja bald geschafft,ich hatte es noch nicht und will auch nicht haben aber hab mich schon sehr belesen da ich mit dem zweiten kind nach ks (oktober 2010) in der 12 woche schwanger bin...mein FA und alles was ich gelesen hab sagten das man das merkt da plötzlich ne starke blutung eintritt und das heißt es schnell reagieren aber das passiert irgendwie nur bei 0,1% aber irgendeinen trifft es immer aber er meinte das wäre kein grund sich für nen zweiten ks zu entscheiden (es wäre zwar besser aber man muss nicht) denn die gefahr ist so gering und man wird so gut überwacht...und er meinte manche kh machen zur aufnahme ein us und dann würde man im notfall da schon sehen ob gefahr im anmarsch ist...und meine hebamme meinte wenn man schon mal wehen hatte bei der ersten geburt und es dann ein ks wurde wird das meist noch ungefährlicher...wie sie das nun meinte weiß ich nicht...mein arzt meinte jedenfalls darüber soll ich mir keine gedanken machen wäre das geringste problem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2012 um 18:19

Hallo
Also Erfahrung Hab ich nicht aber bin in der selben Situation. Meine große is 16 Monate und ich in der 39 ssw. War im kkh zum us un dort wurde gesagt die narbe sieht Top aus. Und das ein gebärmutter riss selten ist.
Man hat mir sogar zur normalen Geburt geraten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2012 um 18:27


Wird dieser US nicht bei jedem gemacht ?
Bei mir wurde da noch nicht nach geguckt irgendwie..

dankeschön
& lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2012 um 19:00
In Antwort auf m`iri_11947331

Hi,
glückwunsch hast es ja bald geschafft,ich hatte es noch nicht und will auch nicht haben aber hab mich schon sehr belesen da ich mit dem zweiten kind nach ks (oktober 2010) in der 12 woche schwanger bin...mein FA und alles was ich gelesen hab sagten das man das merkt da plötzlich ne starke blutung eintritt und das heißt es schnell reagieren aber das passiert irgendwie nur bei 0,1% aber irgendeinen trifft es immer aber er meinte das wäre kein grund sich für nen zweiten ks zu entscheiden (es wäre zwar besser aber man muss nicht) denn die gefahr ist so gering und man wird so gut überwacht...und er meinte manche kh machen zur aufnahme ein us und dann würde man im notfall da schon sehen ob gefahr im anmarsch ist...und meine hebamme meinte wenn man schon mal wehen hatte bei der ersten geburt und es dann ein ks wurde wird das meist noch ungefährlicher...wie sie das nun meinte weiß ich nicht...mein arzt meinte jedenfalls darüber soll ich mir keine gedanken machen wäre das geringste problem

Hm..
habe nur angst das es plötzlich heftig weh tut & ich anfange zu bluten wie sonstwas.. hab da so ein bisschen eine horrorvorstellung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2012 um 20:03

Wurde
Zur Geburtsplanung im kkh gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2012 um 20:05
In Antwort auf meinepippi

Wurde
Zur Geburtsplanung im kkh gemacht

Hmm
Geburtsplanung hatten wir auch schon, da wurde nur besprochen.
Generell wurde auch irgendwie kein US oder CTG gemacht zur Planung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2012 um 20:09

Meine beiden sind 24 Monate auseinander!
Der Große war ein ungeplanter KS! Der Kleine kam genau 2 Jahre später spontan, ohne Probleme.... Hatte aber auch nie Probleme mit der Narbe! Weder bei der Heilung, noch in der 2ten SS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2012 um 20:21
In Antwort auf bonnie_12150277

Meine beiden sind 24 Monate auseinander!
Der Große war ein ungeplanter KS! Der Kleine kam genau 2 Jahre später spontan, ohne Probleme.... Hatte aber auch nie Probleme mit der Narbe! Weder bei der Heilung, noch in der 2ten SS


Okay, das macht erstmal ein bisschen Mut.
Wurde deine Narbe denn auch vorher mal angeschaut mit dem US ?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2012 um 20:23
In Antwort auf kim_11954264


Okay, das macht erstmal ein bisschen Mut.
Wurde deine Narbe denn auch vorher mal angeschaut mit dem US ?

lg

Hmmm
nicht wirklich Angeblich wurde sie unter der Geburt immer kontolliert, aber davon hab ich nix mitbekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2012 um 20:34
In Antwort auf bonnie_12150277

Hmmm
nicht wirklich Angeblich wurde sie unter der Geburt immer kontolliert, aber davon hab ich nix mitbekommen

Okay
Vielleicht kontrollieren sie ja auch nur vorher wenn ein Risiko besteht oder so ?! Hm.. naja mal schauen.. ich hoffe ich kann bald so schön wie du berichten, das alles gut gegangen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook