Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gebärmutterhalslänge,zu kurz?

Gebärmutterhalslänge,zu kurz?

20. Januar 2008 um 16:45 Letzte Antwort: 21. Januar 2008 um 8:55

Hallo war am wochenende im Kh weil ich ständig einen harten bauch und schmerzen im unteren bauchbereich hatte! die haben dort ctg und ultraschall gemacht! unser baby wiegt ende 30 ssw 1650g laut ultraschall und messungen und das fruchtwasser ist in der unteren norm(grenzwertig)! bei dem vaginalultraschall hat sich ergeben das mein gebärmutterhals schon eine trichterform hat und 2,5 cm lang ist(laut arzt auch grenzwertig)! ctg ist normal ausgefallen und anscheinend ist unser baby putzmunter!der arzt hat gesagt viel ausruhen und nichts heben oder tragen! was sagt ihr zum gebärmutterhals? habt ihr sowas auch erlebt oder erfahrungen damit gehabt?

Mehr lesen

21. Januar 2008 um 8:44

Mach
dir bei 2,5cm nicht so große sorgen.
ich habe seit der 22ssw eine länge von 0,5cm und auch einen trichter.hab da auch schon vorwehen gehabt.
ich war auch 5wochen im kh und durfte nur zum klo aufsten,zum essen und trinken durfte ich mich nicht einmal hinsetzten.du bekommst bestimmt wehenmittel oder?
wenn dein baby jetzt kommt ist nicht schlimm,aber schon dich noch ordentlich.

ich hoffe,du bist ein bisschen beruhigt.

liebe grüße sissy 30+3ssw

Gefällt mir
21. Januar 2008 um 8:55

Guten morgen
ich kann mich nur den beiden anschließen,...

ich hatte dies auch in der 24.ssw - war auch im krankenhaus und mit viel ruhe und infusionen ist der befund wieder zurückgegangen, jedoch der harte bauch ist mir leider geblieben!

ich schone mich richtig viel und denke 2mal nach bevor ich was mach, bin auch schon im vorzeitigen mutterschutz, also hör auf den doc!

alles alles liebe
glg carpe
30.ssw

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers