Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gebärmutterhals Verkürzung und Krankenhaus

Gebärmutterhals Verkürzung und Krankenhaus

3. Dezember 2012 um 16:16

Hallo,
Bin gerade im Krankenhaus wegen einem verkürzten Gebärmutterhals.
Ich lag jetzt schon eine Woche hier und nun wollen die mich länger hier behalten. Die wollen mich jetzt noch an die Tokolyse setzen (wehenhemmer)! Dabei habe ich nicht mal wehen!
Auch hat sich der Gebärmutterhals in der Woche in der ich hier war nicht weiter verkürzt.
Ich weiß nicht was ich davon halten soll, vor allem sehe ich nicht ein hier zu liegen.
Ich zahle doch nicht 10 am Tag nur um hier zu liegen, außer Magnesium Kriege ich nichts und liege wirklich nur doof rum.
Kennt das jemand?
Vor allem kapiere ich nicht, warum ich wehenhemmer Kriegen soll, wenn ich keine wehen habe!

Ach ja, bin in der 27ssw

Mehr lesen

3. Dezember 2012 um 16:27

Mein Gmh ist bei 2,9
Mir geht es gut.
Ich habe keine Schmerzen, kein Druckgefühl. Das Baby ist fitt. Ich sehe einfach nicht ein Medikamente in mich rein jagen zu lassen ohne Grund.
Ich will natürlich alles tun, damit meine kleine Maus gesund zur Welt kommt!
Aber ich kann hier ja nicht mal schlafen, mehr wie zwei Stunden am Stück sind nicht drin. Auch Tags über komme ich nicht zur Ruhe und Zuhause habe ich das aber.
Alle meine Verantwortung ist schon anderen zugeschoben wodurch ich brav Zuhause liegen kann.
Denke ich werde mich nachher selbst entlassen, wenn mein Mann kommt.

Es bringt doch nichts, wenn ich hier unter Stress liege...

Gefällt mir

3. Dezember 2012 um 16:37
In Antwort auf sweeneysummer

Mein Gmh ist bei 2,9
Mir geht es gut.
Ich habe keine Schmerzen, kein Druckgefühl. Das Baby ist fitt. Ich sehe einfach nicht ein Medikamente in mich rein jagen zu lassen ohne Grund.
Ich will natürlich alles tun, damit meine kleine Maus gesund zur Welt kommt!
Aber ich kann hier ja nicht mal schlafen, mehr wie zwei Stunden am Stück sind nicht drin. Auch Tags über komme ich nicht zur Ruhe und Zuhause habe ich das aber.
Alle meine Verantwortung ist schon anderen zugeschoben wodurch ich brav Zuhause liegen kann.
Denke ich werde mich nachher selbst entlassen, wenn mein Mann kommt.

Es bringt doch nichts, wenn ich hier unter Stress liege...

Hey
Habe auch in der 27 ssw im kh gelegen weil cervix bei 0,8 cm...
die haben mich eine woche mit magnesium und antibiotika vollgepumpt obwohl ich noch nicht einmal eine entzündung hatte....wehen hatte ich nicht eine...sinnvoll aber ist die lungenreife, hoffe die hast du auch bekommen...
Ich gab mich dann nach der wiche selbr entlassen weil ich es auch nicht verstrhen konnte ihne wehen da rumzuliegen...
bin jetzt in der 35 ssw und laufe schon seit wochen ohne cervix rum...
Hab eigentlich alles zu hause weitergemacht nur nichts schweres mehr gehoben, aber ich hab auch immer gemerkt wenn es zuviel wurde und mich dann hingelegt...
also, hörcauf dein bauchgefühl und lass dich bicht verrückt machen aber schone dich!
Lg

Gefällt mir

3. Dezember 2012 um 16:48
In Antwort auf cartier77

Hey
Habe auch in der 27 ssw im kh gelegen weil cervix bei 0,8 cm...
die haben mich eine woche mit magnesium und antibiotika vollgepumpt obwohl ich noch nicht einmal eine entzündung hatte....wehen hatte ich nicht eine...sinnvoll aber ist die lungenreife, hoffe die hast du auch bekommen...
Ich gab mich dann nach der wiche selbr entlassen weil ich es auch nicht verstrhen konnte ihne wehen da rumzuliegen...
bin jetzt in der 35 ssw und laufe schon seit wochen ohne cervix rum...
Hab eigentlich alles zu hause weitergemacht nur nichts schweres mehr gehoben, aber ich hab auch immer gemerkt wenn es zuviel wurde und mich dann hingelegt...
also, hörcauf dein bauchgefühl und lass dich bicht verrückt machen aber schone dich!
Lg

Danke dir
Habe auch Antibiotika bekommen und Magnesium aber das kann ich auch Zuhause nehmen.
Ich wohne grad 10 min vom Krankenhaus weg. Immer ist jemand in. Der Nähe, der mich sofort fahren kann. Habe die Lungenreifespritzen bekommen.
Natürlich werde ich mich Zuhause schonen, ich hatte letztes Jahr eine Fehlgeburt und werde bestimmt nicht naiv irgendwas riskieren...

Gefällt mir

3. Dezember 2012 um 18:32

Mal ne frage
Gebaermutterhals von 2,9 ist dch völlig ok?! Verstehe nicht weshalb du da ins Krankenhaus kommst?! Bis 2,5 liegt er doch in der Norm!

Gefällt mir

3. Dezember 2012 um 18:40
In Antwort auf mamilein2013

Mal ne frage
Gebaermutterhals von 2,9 ist dch völlig ok?! Verstehe nicht weshalb du da ins Krankenhaus kommst?! Bis 2,5 liegt er doch in der Norm!

Sehe ich auch so
Die meinten zuerst, dass es gut aussieht, dann sagte die die muss die Besprechung abwarten und dann kam sie und meinte ich muss bleiben und Kriege vielleicht wehenhemmer.
War so perplex das ich gar nichts mehr gesagt habe.
Werde mich aber gleich selbst entlassen. Sehe das nicht ein. Mir können sie nicht mal erklären, warum ich wehenhemmer Kriegen soll obwohl ich keine wehen habe.

Gefällt mir

3. Dezember 2012 um 21:15

Frisch entlassen
Habe jetzt nicht alle anworten gelesen..
Aber ich komme gerade frisch aus dem krankenhaus hatte vorzeitige wehen in der 25 ssw und komischerweise habe ich keine wehenhemmer bekommen.. Eigentlich hab ich gar nichts bekommen
Gmh bei 2,9 cm finde ich aber recht wenig meiner war verkürzt mit 3 cm laut arzt müsste der mindestens vier cm haben. Schon komisch das jeder Arzt was anderes sagt

Gefällt mir

4. Dezember 2012 um 7:32

Ohhh das ist ja doof
frag doch nochmal nach und red mit nem anderen arzt

Soweit ich aber weiss werden die 10 pro tag nicht verlangt weil du ja jetzt wegen der SS da bist das ünernimmt dann die KK

Gefällt mir

4. Dezember 2012 um 8:31

Mein gebärmutterhals
Ist bei 3,1 cm und mein FA sagt das ist gut. Auch die Hebamme is der Meinung. Und ich mache damit auch alles ganz normal, wie immer.

1 LikesGefällt mir

4. Dezember 2012 um 8:40
In Antwort auf devileyes1988

Frisch entlassen
Habe jetzt nicht alle anworten gelesen..
Aber ich komme gerade frisch aus dem krankenhaus hatte vorzeitige wehen in der 25 ssw und komischerweise habe ich keine wehenhemmer bekommen.. Eigentlich hab ich gar nichts bekommen
Gmh bei 2,9 cm finde ich aber recht wenig meiner war verkürzt mit 3 cm laut arzt müsste der mindestens vier cm haben. Schon komisch das jeder Arzt was anderes sagt

Glückwunsch!
Bin jetzt meinem Mann zu liebe im Krankenhaus geblieben.
Die wollen sich wohl heute noch mal mit dem Chefarzt beraten wegen mir.
Das kuriose ist, jetzt sagen sie auf einmal, dass der Gebärmutterhals auf 1,7cm runter gegangen wäre...
Ich will aber trotzdem nach Hause. Ich kann hier nicht schlafen und mein Zimmer ist nicht ruhiger als der Kölner Hbf.
Ich denke, wenn es schlechter werden würde dann nur wegen dem Stress den ich hier habe!

Gefällt mir

4. Dezember 2012 um 9:31

Das theater
Hab ich letzten monat auch gehabt ... Hals war verkuerzt hatte nicht wirklich wehen hab aber gleich die volle ladung wehenhemmer bekommen und es hat kein arzt anstalten gemacht das zeug mal runter zu regeln ... Naja ende vom lied war das ich iwann auf eigene gefahr gegangen bin ... Die aerztin ist total aufmuepfig mir gegenueber geworden ...
Das schlimme ist das da keine sau wusste was der andere macht ...

Naja ... Wie gesagt das was du schilderst kommt mir sooo bekannt vor .. Liegst nicht zufaellig in puettlingen oder ? :p

Sprich mit dem arzt, sag ihm das du jetzt klar gesagt bekommen moechtest was sache ist und wie es weiter geht ... Ansonsten machs wie ich und geh heim magnesium kannste zu hause auch nehmen ... Oder machs wie meine zimmernachbarin und geh in eine andere klinik ....



Lg shay mit liam inside *-* heute 35 0

Gefällt mir

4. Dezember 2012 um 21:14
In Antwort auf sarahdenise1984

Ohhh das ist ja doof
frag doch nochmal nach und red mit nem anderen arzt

Soweit ich aber weiss werden die 10 pro tag nicht verlangt weil du ja jetzt wegen der SS da bist das ünernimmt dann die KK


Nein tut mir leid, da irrst du dich. Ich war auch 27 Tage lang wegen vozeitiger Wehen im Krankenhaus und musste die 10 am Tag bezahlen. Die Geburt wird komplett von der KK übernommen, vorher leider nichts.
LG!

Gefällt mir

7. Dezember 2012 um 17:30
In Antwort auf lovingm


Nein tut mir leid, da irrst du dich. Ich war auch 27 Tage lang wegen vozeitiger Wehen im Krankenhaus und musste die 10 am Tag bezahlen. Die Geburt wird komplett von der KK übernommen, vorher leider nichts.
LG!

Bin wieder Zuhause
Huhu,

Also eine Tante von mir arbeitet bei der Krankenkasse und die sagte, dass man nur wärend bzw nach der Geburt gebürenfrei liegt. Alles andere sind 10 pro 28 Tage pro Jahr.

Bin seid Mittwoch draußen. Habe mich selbst entlassen. Wärend ich da war wurde der Gebärmutterhals in allen Variationen von 1,7 bis 2,9 gemessen.
Sie sagten sie dürfen mir keine Wehenhemmer geben, weil meine Maus erst 900 g wiegt. Also sollte ich da liegen ohne Medikamente.
Die meinten, dass ich da bleiben soll, weil man sich Zuhause nicht schont.
Die Ärztin hat mich noch angepflaumt, dass sie nicht interessiert was ich sage, es gibt Statistiken, dass man Zuhause sich nicht schont.
Ich war so geplättet, dass ich erst mal nicht geantwortet habe. Nachdem ich dann vor Stress Bauchweh bekommen habe (auch sehr gesund für den Gebärmutterhals) und die ganze Zeit da nicht länger wie zwei Std schlafen konnte habe ich mich selbst entlassen.
Es soll nicht böse klingen, aber ich war mit einer Türkin und einer Nigerianerin auf dem Zimmer, es war durchweg laut, die Handys immer mit Ton und telefonieren über Lautsprecher. Streit mit den Männen, unglaublich laut und unnötig schreiender Kinderbesuch und Picknick Eröffnungen um drei Uhr in der Nacht...
Ihr könnt euch also vorstellen, dass es mir und meinem Krümel besser geht, seid ich Zuhause bin. Ich halte mich am liegen, stehe nur für die Toilette auf. Habe auch eine kleine Wohnung, da ist nicht mal das ein weiter weg.
Was soll ich sagen, Gebärmutterhals hat sich eingependelt auf 2,9cm was absolut in Ordnung ist.
Liebe Grüsse

Ps. In meinem Zimmer war es so laut, dass es sich auf dem CTG ausgewirkt hatte, Baby war total unruhig, so das die Schwester geschimpft hat!

1 LikesGefällt mir

7. Dezember 2012 um 18:25

Ja war ich
Ich war direkt am Mittwoch bei meiner Ärztin und heute noch mal zur Kontrolle. Der Gebärmutterhals hat sich nicht weiter verkürzt, soll nächste Woche Freitag wieder hin.
Fühle mich auch wieder viel besser, mich selbst zu entlassen war das beste was ich tun konnte!

Liebe Grüsse

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen