Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gebärmutterhals Verkürzung bei der nächsten ssw wieder?

Gebärmutterhals Verkürzung bei der nächsten ssw wieder?

17. September 2014 um 19:12

Hallo Ihr
Ich habe in meinem beiden ssw eine gebärmutterhals Verkürzung. Beim grossen ist nichts passiert ich lag da vier Tage im kh und beim kleinen lag ich zwei Monate im kh. Jetzt frage ich mich schon ob das wieder passieren kann. Ich bin ja der Meinung es war der Stress den ich leider bei beiden hatte. Aber die Ärzte meinten das passiert mir bei jeder ssw wegen der Schwäche des Bindegewebe. Die Ärzte dachten das der kleine zu früh kommt, aber dem war nicht, ich war ab der 30.ssw wieder Zuhause und er kam dann einen tag vor der Termin. Hab sogar in den letzten Wochen Haushalt und alles gemacht war baden im See. Mein grosser kam fünf Wochen zu früh, aber ich denke da lag es am Stress und ich hab einfach zu viel gemacht und sind umgezogen. Würden gern noch eins wollen aber haben Angst das es wieder passiert und ich so viel wieder ins kh muss. Stress lass ich nicht mehr so an mich ran. Vllt habt ihr ein Tipp. Danke bin so verunsichert. Wünsche mir gern noch eins

Mehr lesen

17. September 2014 um 19:39

Das
Wievielte ist deins gerade

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2014 um 20:11

Danke
Ok danke das ist ne gute Idee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2014 um 20:17
In Antwort auf yasmina0103

Danke
Ok danke das ist ne gute Idee

Wie
Alt bist du? Aber für das binde Gewebe kann man was machen oder es stärken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2014 um 20:33

Ja
Du kannst in fünf sechs Jahren ja noch eins bekommen ich leider nicht bin 29. Ja das ist es nicht, aber es gibt doch Kiesel Erde und so Tabletten die es festigen sollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2014 um 21:29

Hallo
sehr interesante Frage, die stell ich mir auch schon immer. Werde nächste Woche mal die Ärztin und dann Hebamme fragen.
Hab nämlich in meiner 2ten SS auch grad ne GMH Verkürzung. war insgesamt 3 Wochen im KH. Und liege jetzt auch zuhause. Bin jetzt 35.SSW und hoffe das ich noch weiter komm...

Ein drittes Kind hätte ich trotzdem gern... ich glaube auch wenn ich wüsste das es wieder so kommt... Denn was ist es schon paar Wochen im KH zu sein wenn man dann ein Baby hat.

Babydream: ab der 19.SSW ist natürlich schon extrem. Da versteh ich dich auch.

Was ich nicht versteh wg dem Bindegewebe??
Mir hat man mal gesagt das ich ein super gutes habe

VLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2014 um 23:14

Hallo,
ich erzähle mal kurz von mir.
Hatte in meiner ersten Ss vor 4 Jahren null Stress, ein beruflich bedingtes BV und lag ab der 31.Woche mit einem Gmh von 0,8cm inkl.Trichter wegen vorzeitiger Wehen flach. Tokolyse, Lungenreife und liegen...
Die Geburt wurde dann an ET+12 eingeleitet weil mein Sohn es doch nicht eilig hatte.

Nun bin ich erneut in der 31.ssw, habe ziemlichen Stress (5 Tage die Woche arbeiten, 4 jähriger Sohn, keine Unterstützung im Haushalt usw...) und mein Gmh steht mit 4,2cm top da! Ich hatte eine riesen Angst davor dass Drama erneut durchmachen zu müssen, aber so wie es Stand jetzt aussieht bleibe ich davon verschont.

Wäre nun tatsächlich spannend zu wissen,wie es in einer 3.ss wäre

Alles Liebe für Euch!

Toni (31.ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2014 um 6:20

Guten morgen
Eure Geschichten sind alle sehr unterschiedlich und machen mir Mut es trotzdem zu probieren. Bei meinen kleinen war es auch echt krass lag ab der 21.Woche im kh bis zur 30. Und war dann Zuhause, hab alles wieder gemacht ab der 34. Bis dahin hab ich mich geschont und er.kam pünktlich und nicht wie die Ärzte meinten viel früher. Glaube Schwangerschaften sind so unterschiedlich das man es glaube ich gar nicht sagen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2014 um 20:34

Hat
Noch wer gleiches erlebt und kann darüber berichten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2014 um 20:22

....
Würde mich über andere Erfahrungen freuen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2014 um 22:20

Wenn du...
schon bei zwei Schwangerschaften das Problem hattest, halte ich es leider für ziemlich wahrscheinlich, dass das bei einer neuen Schwangerschaft wieder auftreten würde. Sicher sagen kann man das aber natürlich nicht.
Bei mir war es zugegebener Maßen anders: In der ersten Schwangerschaft lag ich mit verkürztem Gebärmutterhals im Krankenhaus (Kind kam aber erst am Termin), bei der zweiten Schwangerschaft ging alles gut - da habe ich mich allerdings körperlich auch sehr geschont, um nicht wieder im Krankenhaus zu landen. Ob Schonung geholfen hat? Vielleicht war es auch einfach nur Glück, dass das Kind anders lag. Jetzt erwarte ich das dritte Baby und habe auch etwas Sorge, dass es doch wieder kommen könnte ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen