Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Gebärmutter hoch, tief, weich, hart - kann mir das jemand erklären?

Gebärmutter hoch, tief, weich, hart - kann mir das jemand erklären?

8. Februar 2018 um 10:54 Letzte Antwort: 9. Februar 2018 um 11:49

Hallöchen 

Hoffe das ich hier dieses Mal nicht nur unverschämte Antworten bekomme.. 😳🙈


So nun zu meiner Frage..

Und zwar verstehe ich überhaupt nicht wie man beurteilen kann ob die Gebärmutter nun hoch oder tief steht.. versuche nun seit einigen Zyklen es zu verstehen und hab schon sämtliche Beiträge durchforstet, aber ich versteh es nicht 😳

Deshalb wollte ich fragen ob ihr mir das vielleicht erklären könnt?

Ich bin heute ES + 12 und erreiche im liegen und im sitzen den Gebärmutter Eingang nur seeeehr schwer. 

Danke schonmal für eure Antworten 😊

Mehr lesen

9. Februar 2018 um 11:49

Vielen lieben Dank! 
mich verwirrt das abtasten total.. den Zervix Schleim beurteilen und damit den Eisprung bestimmen ist gar kein Problem.. Aber den Muttermund zu deuten finde ich schwierig..
nun bin ich ja bei ES + 13 und der Muttermund ist nur mit Mühe zu erreichen.. also müsste er ja dann hoch stehen. Fühlt sich auch hart an.. Aber die 'Außenwände' bis dagin fühlen sich sehr eng und weich an..
oh man wenn ich meine Beschreibung so lese könnte man meinen ich habe garkeine Ahnung..
Ich bedanke mich aufjedenfall für Ihre Antwort. 
Liebe Grüße Nadine 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram