Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Ganzer bauch gerissen

25. April 2012 um 12:10 Letzte Antwort: 25. April 2012 um 19:43

Hallo ihr Lieben!

Habe am Sonntag errechneten ET und vor einer Woche lag das Schätzgewicht meiner Maus schon bei 3600g *_*
Dementsprechend rießig ist auch mein Bauch, ich seh aus als bekomme ich Drillinge.
Mein bauch ist in den letzten 3 Wochen vom
Schambereich bis 10cm über Bauchnabel komplett gerissen und sieht so schrecklich aus. Werd ich mich jemals in meinem Körper wieder wohl fühlen können? Kann man das Bild nach der SS mit Sport etc. irgendwie verbessern?? Oder wird mein Bauch für immer entstellt sein und eine verkraterte Fettschürze herunterhängen? Bin gerade echt verzweifelt, klar freu ich mich auf meine Maus...aber man will ja mit 25 nich nur Mami sodern auch attraktive Partnerin sein....
Sorry fürs Rumjammern, hoffe mir kann jemand Mut machen.
Ganz liebe verzweifelte Grüsse

Nela ET -4

Mehr lesen

25. April 2012 um 12:54

Ich seh auch aus wie ein streifenhörnchen
Und klar im bikini lauf ich nicht mehr rum.. Aber nach 1 jahr wurden die heller.. Der bauch ist nichz ganz zuruck gegangen... Aber das lag daran das ich 1. Nichts dafur getan habe und 2. Nichts abgenommen habe..

Mit solarium fallen die streifen i.wann kaum auf und jetzt in der 2. Ss kamen keine dazu.

Glaub mir, es ist kein weltuntergang und man lernt damit zu leben.. Oft seh ich die im spiegel garnichz mehr

Lg kilife et -16

Gefällt mir

25. April 2012 um 13:16

gleichgesinnte
Mei ich habe das problem
Auch bin in der 39 ssw und mein et ist am 05.05 aber seit 2 wochen hat es bei mir auch angefangen mit den streifen, habe zu viel fruxhtwasser man denkt immer ich habe zwillinge im bauch ..baby wächst immer weiter der kleiner nimmt zu raus kommen will er auch nicht.. Und die streifen werden tag zu tag mehr .. Schon unangenehm .. Fühl mich hässlig mein schöner körper ist weg zwar gibt mir mein schatz immer gutes gefühl und sagt das ist egal .. Aber ein bikini werde ich glaub mal nimma so leicht anziehen.. ein tipp ih werde nach der ss mit dem bi öl anfangen.. Meine freundin hat das morgens und abends drei monate lang benutzt und bei ihr ist es viel weniger geworden .. I werde es auch mal ausprobieren

Gefällt mir

25. April 2012 um 13:29
In Antwort auf

gleichgesinnte
Mei ich habe das problem
Auch bin in der 39 ssw und mein et ist am 05.05 aber seit 2 wochen hat es bei mir auch angefangen mit den streifen, habe zu viel fruxhtwasser man denkt immer ich habe zwillinge im bauch ..baby wächst immer weiter der kleiner nimmt zu raus kommen will er auch nicht.. Und die streifen werden tag zu tag mehr .. Schon unangenehm .. Fühl mich hässlig mein schöner körper ist weg zwar gibt mir mein schatz immer gutes gefühl und sagt das ist egal .. Aber ein bikini werde ich glaub mal nimma so leicht anziehen.. ein tipp ih werde nach der ss mit dem bi öl anfangen.. Meine freundin hat das morgens und abends drei monate lang benutzt und bei ihr ist es viel weniger geworden .. I werde es auch mal ausprobieren

Es ist schön wenn man nicht allein damit ist.
Danke für eure Posts, das macht mir ein bisschen Mut, wenn man weiss das man nich alleine dasteht.
In meinem Freundeskreis hat dieses Problem komischerweise keiner, die sind alle sogar noch dünner als vor der SS, da kommt man sich schon irgendwie blöd vor, wenn man die einzige mit Streifen ist und dann noch in diesem Ausmaß.
Das ärgerliche ist ja auch, dass ich 2-3
Mal täglich geölt habe mit Weleda und Bübchen seit dem 3. Monat und dann das, das is so ungerecht!!
Das Bi-Oil hab ich mir letzte woche auch gekauft und schmiere damit fleißig, reiße aber trotzdem
Immer weiter...und das wird auch ziemlich schnell leer was mist is bei so nem hohen Preis. Allerdings duftet es wirklich gut und zieht schnell ein, nach der Entbindung werd ich das abwechselnd mit hautstraffender bodylotion anwenden und hoffen, dass mein Bauch nicht ewig aussieht wie der einer 80jährigen Oma.
Der Zwerg macht aber bisher noch absolut keine Anstalten mal raus zukommen, und der Bauch wird ja auch nich kleiner... -.-
Solarium hilft bei Dehnungsstreifen? Dachte eigentlich immer das im Solarium dir haut bräunt und die Narben hell bleiben sodass sie noch mehr auffallen? Sieht bei mir dann bestimmt wie ne Weltkarte aus. >.<

Liebe grüße!!
Die nela

Gefällt mir

25. April 2012 um 13:37

Grundsatzlich ist zuviel
Cremen schlecht.. Weil die haut dadurch zu weich wird und dann erstrecht reisst.

Und wenn du sch... Veranlagerungen hast, denn bringt das
Cremen eh nix das ist eben so..
Einige haben mehr gluck die anderen weniger

Gefällt mir

25. April 2012 um 13:49

Hi
Das habe ich auch so mitbekommen das solarium nicht wirklich was hilft .. Im gegenteil es fählt richtig auf weil die hell bleiben.. Naja .. Da hast recht Meine freunde haben auch nicht das problem mit streifen und gewicht .. Ich wiege jetzt scho 18 kg wegen vermehrter fruchtwasser auch aber dennoch das haben andere nicht gehabt hmmm schauen wa mal wie die geburt wird.. Haubsache da passt dann alles ge)

Gefällt mir

25. April 2012 um 13:57

*_*
Wuuuuuaaaaaa das Leben ist doch sowas von ungerecht.
Naja bei einigen bekannten is es so..die haben zwischen 20-30kg zugenommen und trotzdem
keine Streifen. Ich bin momentan auch bei 18kilo mehr als vor der SS...aber ich hoffe ja ma das sie nu langsam mal kommt. -.-
Das stimmt, das wichtigste ist dass zur Entbindung alles gut läuft & das es der Kleinen gut geht!!!
Zuviel cremen is schlecht?? Aber ich dachte je weicher die haut...desto elastischer, sodass sie eben nich reisst...
Meine Haut is die ganze SS schon extrem gespannt und juckt auch ständig, und da wo die Streifen sind brennt es teilweise richtig wenn ich rankomme, das is echt mies...

Gefällt mir

25. April 2012 um 18:51

Hallo nela
also erst mal, ich bin noch nicht so weit und am bauch auch noch lange nicht gerissen -
aber ich hatte bereits mit 10-15 jahren schwangerschaftsstreifen, ich bin ziemlich gerissen an den innenschenkeln und den hüften, sogar an den brüsten. teils lags am pummelig-sein, sehr groß bin ich auch noch, aber ich hab wohl auch die veranlagung dazu.
heute (mit 22) sieht man fast nichts mehr davon (auch schon mit 19). meine haut ist nirgendwo labbrig, zellulite an den oberschenkeln oder so hab ich auch nicht. die narben sind gaaaanz hell und man sieht sie nur im sonnenlicht, dann sind sie so silbern. ich hab sehr helle haut, das macht es wohl noch besser.
also keine panik. die gehen wieder sehr gut weg. wie sich der bauch rückbildet, ist ohnehin nochmal ein anderes thema und hängt mit den streifen kaum zusammen.

ich kann deine angst aber echt verstehen, ich hab sie auch, wiel ich ja so ne krasse veranlagung habe.

mariamaria 13+3

Gefällt mir

25. April 2012 um 19:43
In Antwort auf

Hallo nela
also erst mal, ich bin noch nicht so weit und am bauch auch noch lange nicht gerissen -
aber ich hatte bereits mit 10-15 jahren schwangerschaftsstreifen, ich bin ziemlich gerissen an den innenschenkeln und den hüften, sogar an den brüsten. teils lags am pummelig-sein, sehr groß bin ich auch noch, aber ich hab wohl auch die veranlagung dazu.
heute (mit 22) sieht man fast nichts mehr davon (auch schon mit 19). meine haut ist nirgendwo labbrig, zellulite an den oberschenkeln oder so hab ich auch nicht. die narben sind gaaaanz hell und man sieht sie nur im sonnenlicht, dann sind sie so silbern. ich hab sehr helle haut, das macht es wohl noch besser.
also keine panik. die gehen wieder sehr gut weg. wie sich der bauch rückbildet, ist ohnehin nochmal ein anderes thema und hängt mit den streifen kaum zusammen.

ich kann deine angst aber echt verstehen, ich hab sie auch, wiel ich ja so ne krasse veranlagung habe.

mariamaria 13+3

Hallo mariamaria1989
Danke danke danke für deine aufbauenden Worte, das macht mir wirklich Mut! Ich hab auch extrem helle Haut und werde oft gefragt obs mir gut geht weil ich so blass bin. -.- Vielleicht ist das ja doch mal ein Vorteil...wobei ich sagen muss, dass man narben bei mir immer doll sieht weil sie auch so rötlich schimmern...
Hilft nur hoffen und bangen, dass es wieder besser wird wenn die Püppi da is. War vor der Geburt eigentlich sehr sportlich und hab mich sehr viel bewegt, aber wegen mehreren Komplikationen in der SS musste ich Sport komplett einstellen und bin dementsprechend "aufgegangen"... -.-
Naja hoffen wir das Beste, erstmal die Geburt gut überstehen und dann werd ich auch erstmal zu tun haben. *hihi*
Wünsch dir noch eine wunderschöne Kugelzeit!
Lg nela

Gefällt mir