Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ganz Wichtig, brauche Erfahrungen zu Desensibilisierung

Ganz Wichtig, brauche Erfahrungen zu Desensibilisierung

18. Dezember 2010 um 12:09

Hallo ihr Lieben Mit- Schwangeren!

Ich brauche ganz dringend ein paar Erfahrungen von euch.
Zum Sachverhalt :
Ich bin in der 5.SSW und nehme seit über 1,5 Jahren Desensibilisierungstropfen von ORALVAC gegen meine Katzenallergie.
Nun hab ich mit Experten gesprochen die meinen, dass ich das Präperat unbeirrt weiter nehmen kann, da ja keine Dosissteigerung erfolgt.

Jetzt hab ich irgendwo gelesen, dass Schwangere wenig Nüsse essen sollen, da sonst die Wahrscheinlichkeit einer Nussallergie beim Kind steigt.

WIe ist das denn dann bei mir? Ich nehme ja quasi täglich die ALlergene ein, bekommt mein Kind dann höchstwahrscheinlich eine Katzenallergie?

Das größte "Problem" ist ja- wir haben 2 Katzen

SO, nun meine Bitte an euch: Bitte, Bitte schreibt mir eigene Erfahrungen oder von Bekannten.

Ich weiß einfach nicht, was für das Baby besser ist...

Alles Liebe

Mehr lesen

18. Dezember 2010 um 21:08


Weiß denn niemand etwas dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 20:39


Dankeschön!

Ja, ich bin einfach so verunsichert. wenn ich jetzt zb absetzten würde und dann nen allergieschub bekommen würd, wäre das viel schlimmer für mein Baby.

Aber ich möchte natürlich auch nicht, dass das Medikament ihm schadet...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram