Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ganz normale Mens aber trotzdem schwanger?

Ganz normale Mens aber trotzdem schwanger?

26. Juni 2017 um 14:51 Letzte Antwort: 28. Juni 2017 um 7:15

Hey
also ich wollte mal fragen, ob es unter euch jemanden gibt, die schwanger war/ist aber trotzdem ganz normal ihre Mens bekommen hat. Also am Anfang. Bei mir ist es nämlich gerade so, dass ich nen sst gemacht habe und der positiv ausgefallen ist, ich aber vorgestern meine Mens bekommen habe. Jetzt bin ich total verunsichert und weiß nicht, ob ich vielleicht doch nicht schwanger bin? Ich hab mich schon so sehr gefreut 

Danke für eure Antworten im Voraus!!!

Mehr lesen

26. Juni 2017 um 15:06

Es tut mir sehr leid, dass du deine Periode bekommen hast.
man sollte einen Test erst nach Ausbleiben der Periode machen, da es sein kann, dass man zwar einen positiven Test hat, das Kleine sich aber nicht festbeißen kann und es zu einem natürlichen Abgang kommt!

Ich wünsche dir alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juni 2017 um 15:14

Ich habe starke Schmerzen, aber ich bin nicht von einer Fehlgeburt aus gegangen, weil ich während meiner Periode immer starke Schmerzen habe und dachte, es sei eben auch so, wenn ich sie während der Schwangerschaft bekomme. Seid ihr sicher, dass es nicht doch noch sein könnte? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juni 2017 um 15:32


Deine vorherigen Posts habe ich nicht mitbekommen, aber wenn es wirklich so sein sollte, dass du nur einen positiven Test mit einer schwachen Linie hättest, würde ich denken, dass du nicht schwanger warst oder sich das Würmchen nicht festbeiße konnte und deshalb deine Tests nicht positiv wurden, da der HCG-Wert nicht weiter angestiegen ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juni 2017 um 15:39
In Antwort auf kaeferle2017


Deine vorherigen Posts habe ich nicht mitbekommen, aber wenn es wirklich so sein sollte, dass du nur einen positiven Test mit einer schwachen Linie hättest, würde ich denken, dass du nicht schwanger warst oder sich das Würmchen nicht festbeiße konnte und deshalb deine Tests nicht positiv wurden, da der HCG-Wert nicht weiter angestiegen ist!

Die negativen Test hatte ich aber Wochen vor dem positiven Test. Mindestens 3 Wochen vorher 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juni 2017 um 17:33

 Ich hatte einen schwach positiven test und bekamm dann ca. 7 tage später blutungen. Ich war dann im kh und die hsben mir gesagt, dass ich eine fehlgeburt habe. Im nächsten zyklus hat es dann wieder geklappt und die maus wird bald 2 😉 
Hake es ab und versuch es wieder im nächsten zk! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juni 2017 um 17:43
In Antwort auf zimtschnecke333

 Ich hatte einen schwach positiven test und bekamm dann ca. 7 tage später blutungen. Ich war dann im kh und die hsben mir gesagt, dass ich eine fehlgeburt habe. Im nächsten zyklus hat es dann wieder geklappt und die maus wird bald 2 😉 
Hake es ab und versuch es wieder im nächsten zk! 

Ich würde es ja versuchen, aber mein Freund wird wahrscheinlich nicht aus den USA zurück kommen. Seiner Oma geht es nicht gut und er wäre nur zurück gekommen, wenn ich schwanger wäre 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juni 2017 um 17:50

Also 3 wochen vor der mens kann ein sst ja auch nur negativ anzeigen zu dem Zeitpunkt hat noch nicht mal eine befruchtung stattgefunden.
Wie die anderen dir bereits sagten kann es durchaus sein das eine Eizelle befruchtet wurde sich aber nicht richtig eingenistet hat und du deshalb nur einen schwachen positiven test hattest und es demnach eine sehr frühe Fehlgeburt hattest oder es wirklich nur eine Verdunstungslinie war und du überhaupt nicht schwanger warst...hacke den zyklus ab und probiert es erneut wie die anderen dir bereits sagten 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juni 2017 um 17:51
In Antwort auf silvaaanaaa99

Ich würde es ja versuchen, aber mein Freund wird wahrscheinlich nicht aus den USA zurück kommen. Seiner Oma geht es nicht gut und er wäre nur zurück gekommen, wenn ich schwanger wäre 

Kann es sein, dass du dich aus diesem Grund zu sehr in mögliche Anzeichen reingesteigert hast?

Es ist bestimmt keine leichte Situation für dich und ich wünsche dir trotzdem alles Gute für deine Zukunft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juni 2017 um 17:59
In Antwort auf kaeferle2017

Kann es sein, dass du dich aus diesem Grund zu sehr in mögliche Anzeichen reingesteigert hast?

Es ist bestimmt keine leichte Situation für dich und ich wünsche dir trotzdem alles Gute für deine Zukunft!

Möglich ist es. Was ist eine Verdunstungslinie? O.o

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juni 2017 um 18:02

Vielleicht solltest du dir auch Gedanken machen, ob du deine Beziehung so weiterführen möchtest, wenn dein Freud nur wegen einer Schwangerschaft nach Deutschland zurück gekommen wäre.

Sorry, dass ist mir gerade noch so durch den Kopf gegangen, weil es ja bedeuten würde, dass er nur wegen dem Kind mit dir zusammen bleiben würde! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juni 2017 um 20:16

War eben beim Frauenarzt. Fehlgeburt ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juni 2017 um 20:36

Tut mir sehr leid für dich.. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2017 um 4:23

Also für den Fall, dass es jemanden von euch noch interessiert, mein Freund kommt trotzdem zurück nach Deutschland und dann kommt auch bald ein neuer Versuch 
Wir müssen aber beide erstmal das mit der fg verarbeiten, bevor wir es nochmal versuchen. Wünscht uns Glück! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2017 um 6:59

Schön, das freut mich für dich 😊👍🏻

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2017 um 7:15
In Antwort auf zimtschnecke333

Schön, das freut mich für dich 😊👍🏻

Mich auch. Mehr, als er sich wahrscheinlich vorstellen kann 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Schwanger
Von: aylon28
neu
|
27. Juni 2017 um 13:40
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook