Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fühlt es sich so an wenn man das Baby spürt..

Fühlt es sich so an wenn man das Baby spürt..

1. Juni 2007 um 11:36 Letzte Antwort: 1. Juni 2007 um 12:02

ich warte ja jeden Tag drauf endlich das Baby zu spüren, ich denke dadurch werde ich die Angst endlich mal los das es dem Baby auch wirklich gut geht. - Diese ganze Warterei auf den 4wöchentlichen Arzttermin macht mich WAHNSINNIG!

Immer habe ich Bedenken-weis auch nicht warum - ist wohl normal.

Seit gestern spüre ich ab und an mal so ein Kribbeln im Bau - unterm Bauchnabel so wie wenn einem der Arm einschläft - ist es das Baby das ich spüre??? Wie fühlt sich das am Anfang an ???

Woher wisst Ihr das es dem kleinen da drin gut geht wenn Ihres nicht spüren könnt.
Soll ich davon ausgehen- geht es mir gut geht es dem Baby auch gut?
Ich freue mich auf Eure Erfahrungen
Gruss Gismo aus Boeblingen

Mehr lesen

1. Juni 2007 um 11:40

Keine Sorge Bismo.....
mir erging es vor einigen Wochen auch so.Selbst in der 20. SSW habe ich immer nochnix gespürt.Erst so in der 21./22.Woche ging es ganz leicht los.So ungefähr wie wenn ein Fisch mit der Schwanzflosse meinen Bauch berührte.Inzwischen kann ich die Tritte schon spüren, immer zu ganz bestimmten Zeiten, und abends lege ich dann immer die Spieluhr auf den Bauch und das Kleine schläft ein.In der Zeit bekommen sie ja schon einiges mit, was sich ausserhalb der Bauches bewegt.Also keine Angst.
Ich gehe mal davon aus, dass es meinem gut geht.Wenn ich auf einer Party von Freunden bin, und die Bässe werden zulaut, dann geht man freiwillig, weil das Kleine sich dann schon stärker bemerkbar macht.Also dont worrs und eine schöne Zeit.
In welcher Woche bist Du?Grüsse aus Stuttgart-Feuerbach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2007 um 11:44
In Antwort auf trixie_12566432

Keine Sorge Bismo.....
mir erging es vor einigen Wochen auch so.Selbst in der 20. SSW habe ich immer nochnix gespürt.Erst so in der 21./22.Woche ging es ganz leicht los.So ungefähr wie wenn ein Fisch mit der Schwanzflosse meinen Bauch berührte.Inzwischen kann ich die Tritte schon spüren, immer zu ganz bestimmten Zeiten, und abends lege ich dann immer die Spieluhr auf den Bauch und das Kleine schläft ein.In der Zeit bekommen sie ja schon einiges mit, was sich ausserhalb der Bauches bewegt.Also keine Angst.
Ich gehe mal davon aus, dass es meinem gut geht.Wenn ich auf einer Party von Freunden bin, und die Bässe werden zulaut, dann geht man freiwillig, weil das Kleine sich dann schon stärker bemerkbar macht.Also dont worrs und eine schöne Zeit.
In welcher Woche bist Du?Grüsse aus Stuttgart-Feuerbach

Gruß aus Ditzingen
an die anderen beiden Baden-Württember-Kugeln....(und alle andern natürlich)
Ich bin in der 15.SW. Manchmal hab ich das Gefühl wie ein Blubberbläschen im Bauch zu spüren, aber meine FA meinte, es ist jetzt noch zu früh. Bei meiner 1.SS war es in der 17. Woche ganz eindeutig....

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2007 um 11:45

HI Gismo,
in welcher Woche bist Du denn? Ich war am Anfang auch unsicher ob es das Baby ist, aber es konnte eigentlich nur das Baby sein, weil es immer in der Mitte geblubbert hat, und nicht an der Seite. und es war dann auch so. Nach einer Weile weisst Du dann genau das es das Baby war.
Und bis es soweit ist, mach Dir keine Sorgen, die Natur macht das schon. WEnn bei den 4-wöchentlichen Terminen alles ok ist, dann gehts dem Baby auch gut.
Meiner tritt inzwischen schon richtig fest, und manchmal wenn er sich ausruht bin ich auch unsicher. Aber davon darf man sich nicht fertig machen lassen. Die kleinen Racker sind schon richtig zäh

LG
TNT 26./27.SSW
ps: Grüße nach BB, wie alt bist Du denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2007 um 11:56
In Antwort auf ebru_12372933

HI Gismo,
in welcher Woche bist Du denn? Ich war am Anfang auch unsicher ob es das Baby ist, aber es konnte eigentlich nur das Baby sein, weil es immer in der Mitte geblubbert hat, und nicht an der Seite. und es war dann auch so. Nach einer Weile weisst Du dann genau das es das Baby war.
Und bis es soweit ist, mach Dir keine Sorgen, die Natur macht das schon. WEnn bei den 4-wöchentlichen Terminen alles ok ist, dann gehts dem Baby auch gut.
Meiner tritt inzwischen schon richtig fest, und manchmal wenn er sich ausruht bin ich auch unsicher. Aber davon darf man sich nicht fertig machen lassen. Die kleinen Racker sind schon richtig zäh

LG
TNT 26./27.SSW
ps: Grüße nach BB, wie alt bist Du denn?

Antwort an tnt
hi, TNT -
danke für deine schnelle rückmeldung! bin in der 19+1 SSW
und bin 29 jaher alt. das ist alles sehr aufregend und spannend - ist mein erstes baby.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2007 um 11:58
In Antwort auf renae_12324063

Antwort an tnt
hi, TNT -
danke für deine schnelle rückmeldung! bin in der 19+1 SSW
und bin 29 jaher alt. das ist alles sehr aufregend und spannend - ist mein erstes baby.

Hey,
bei mir auch. Ich denke das war dein Baby Was machst Du sonst so?
bin übrigens 28.

Grüßle
TNT 26.o.27.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2007 um 11:59
In Antwort auf tania_12345380

Gruß aus Ditzingen
an die anderen beiden Baden-Württember-Kugeln....(und alle andern natürlich)
Ich bin in der 15.SW. Manchmal hab ich das Gefühl wie ein Blubberbläschen im Bauch zu spüren, aber meine FA meinte, es ist jetzt noch zu früh. Bei meiner 1.SS war es in der 17. Woche ganz eindeutig....

Gruß

Danke für eure schnellen antworten
ja ich bin seit mittwoch in der 19.woche also schon 19+2 und warte gaaaanz hibbelig drauf was zu spüren, ich spür andauernd was - nur weis ich dann immer nicht - IST ES DER MAGEN - die verauung hihiihi oder das baby. na ja geduuuuuld ich weis. ich war schon so weit das ich "hört sich wohl sicher ganz doof an" schon über ebay ein stetoskop für 10 euro kaufen wollte damit ich immer abhorchen kann obs herzle schlägt hihihi jetzt lach ich drüber!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2007 um 12:02
In Antwort auf renae_12324063

Danke für eure schnellen antworten
ja ich bin seit mittwoch in der 19.woche also schon 19+2 und warte gaaaanz hibbelig drauf was zu spüren, ich spür andauernd was - nur weis ich dann immer nicht - IST ES DER MAGEN - die verauung hihiihi oder das baby. na ja geduuuuuld ich weis. ich war schon so weit das ich "hört sich wohl sicher ganz doof an" schon über ebay ein stetoskop für 10 euro kaufen wollte damit ich immer abhorchen kann obs herzle schlägt hihihi jetzt lach ich drüber!

So abwegig ist dasgarnicht
man liebt ja sein Baby und wird Mama. Da hab ich auch schon dran gedacht mit irgendwas (not macht erfinderisch) zu horchen ob ich das Herzle höre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club