Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests

Fühle mich schwanger aber test negativ

4. Februar 2010 um 13:23 Letzte Antwort: 6. Februar 2010 um 15:58

Hallo...Ich habe ein problem, natürlich müsste ich zum FA dan wär alles geklärt, aber er is leider im Urlaub
Zu einem anderen möchte ich nicht gern weil meienr toll ist Darum hoffe ich ihr könnt mir etwa weiterhelfen
Also vor 3wochen sollte ich meine periode bekommen, was nicht der fall war...stattdessen hatte ich paar tage vor meiner eigentlichen Periode einen braunen aussfluss, schmierblutung oder sowas in der art...die dauerte so 3-4 tage.DAnn kamm etwas blut es war helllrot und nur ganz ganz wenig.Und hatte immer unterleibschmerzen , bruststechen...obwohl ich NIE schmrzen hab wenn ich meien tage bekomme Wie gesagt sind schon fast 3wochen um und keine periode...und hatte vor ca 3tagen wider diesen braunen ausfluss miz etwas blut kommt nicht viel nur aufs klopapier, ist auch geruchsneutral. Aufjedenfall ist er wider weg das braune zeug...aber hab rückenschmerzen sind nicht heftig aba mal sticht es so...und bekomm manchmal kurz unterleibschmerzen gehn aber schnell weg. In der brust hab ich auch so ein komiche gefühl...hab aufjedenfall vor 2tagen einen test gemacht war negativ...ich wär theoretisch ind der 5ten SSW hab macnhmal ein würggefühl...habt ihr einen rat?könnte isch schwanger sein?? an den seiten um bauch hab ich ma auch ein stechen dan ghet das bis mein arsch und durch die beine... ich bin total verwirrt!ich weis es sitzen hier keine Ärzte aber bestimmt chwangere frauen oder die schon schwanger waren bitte bitte hilft mir

Mehr lesen

6. Februar 2010 um 15:58

Mir gehts so ähnlich
Habe gestern einen test gemacht war auch negativ bin 6 tage überfällig di esynthome was du schilderst hab ich auch nur keinen braunen ausfluss sondern einen weiß gelben aber net arg viel etwas halt!!!stechen im bauch hab ich auch und so ein gefühl wie wenn da schlecht is!!Die braunen tropfen könnten eine einistungsblutung gewesen sein man sagt ja das man in den ersten schwangerschaftswochen öfters etwas blut im slip haben kann wenn sich der embry einistet

Gefällt mir