Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Frühtest

Letzte Nachricht: 19. Januar 2010 um 18:36
A
anais_12688633
17.01.10 um 21:26

Hallo!

hab mal eine frage, vielleicht kennt das problem ja jemand. Mein Mann und ich möchten ein Geschwisterchen für unsere Tochter. Haben jetzt aber frisch damit begonnen wenn ihr versteht was ich meine Meine Regel müsste in der kommenden woche kommen, da leider sehr unregelmässig.Ich kann nicht genau sagen wann..habe aber am vergangenen donnerstag schon einen frühtest gemacht wo allerdings draufsteht das man ihn erst anwenden soll nach ausbleiben der tage.Dann versteh ich allerdings nich warum es ein frühtest ist.Naja er zeigte mit negativ an war es einfach nur zu früh? kann das ergebnis sich noch ändern?hat jemand erfahrung damit, ist das schon jemanden passiert, wo es dann plötzlich später doch positiv war?

Mehr lesen

G
gemma_12626879
17.01.10 um 21:34

8 tage
hi also ich habe auch schon mal einen frühtest gemacht der auch negativ war .
normalerweise kann man ihn 8 tage nach der befruchtung anwenden aber man sollte in der frühSS den morgen urin umbedingt verwenden da dieser am sichersten ist.

Liebe grüße und weiterhin viel glück

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
anais_12688633
19.01.10 um 18:36
In Antwort auf gemma_12626879

8 tage
hi also ich habe auch schon mal einen frühtest gemacht der auch negativ war .
normalerweise kann man ihn 8 tage nach der befruchtung anwenden aber man sollte in der frühSS den morgen urin umbedingt verwenden da dieser am sichersten ist.

Liebe grüße und weiterhin viel glück

Negativ
Mmmhhh..habe heute morgen noch mal einen Test gemacht,der war aber leider wieder negativ... Meine Regel hab ich aber noch nicht... naja aber wird wohl nicht viel heißen...nicht bei einem unregelmäßigen Zyklus

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige