Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / FrühSST minimal positiv, viele Schwangerschaftssymtome ABER Schmierblutung

FrühSST minimal positiv, viele Schwangerschaftssymtome ABER Schmierblutung

9. September 2016 um 17:54 Letzte Antwort: 10. September 2016 um 20:35

Hallo Ihr Lieben,

kurz zu meiner Vorgeschichte:
Ich habe am 29.4.16 meine Pille (Leona Hexal) nach 12 Jahren Nonstop-Einnahme abgesetzt. Hatte von da an bis jetzt einen Zyklus von 43, 45 und -bis heute- 41 Tagen.
Mein Freund und ich hatten am 26.8. Sex. An diesem Tag hatte ich das erste Mal einen Ovu-Test gemacht und dieser zeigte promt nen (also Eisprung) an. Meine Zyklus-App hätten den Eisprung zwei Tage später "vorhergesagt".
Fünf Tage (ES+5) nachdem wir Sex hatten, begannen meine Brüste extrem zu ziehen und schwollen an. Sie sind bis heute angeschwollen und und auch um die Brustwarze sehr empfindlich. Ich hatte auch immer wieder mit Pille kurz vor meiner Blutung mit Wassereinlagerungen in den Brüsten zu tun, aber noch nie so schmerzhaft wie dieses mal.
Hinzu kommt seit ca. einer Woche ein extremes Hungergefühl, Ein Hoch und Tief an Emotionen, ich schlafe schlecht und von ES+9 bis ES+11 ein leichtes Ziehen in meiner linken Leiste.
Am 5.9. (ES+10) testete ich abends mit ein FrühSST. Negativ. Da ich mir danach nicht mehr sicher war, ob mein LH-Wert evtl permanent erhöht sei, testete ich am 6.9. (ES+11) noch einmal mit einem Ovu-Test auf Eisprung. Der Ovu-Test zeigte deutlich "kein Eisprung" an.
Am 8.9. (ES+14) führte ich dann nochmal mit Morgenurin eine FrühSST durch. Ich bin der Meinung, eine ganz blasse zweite Linie zu erkennen.
Heute früh, 9.9. (ES+15) testete ich dann nochmal. Wieder war eine blasse zweite Linie zu erkennen. Im Laufe des Tages habe ich nun ganz leichte Schmierblutungen bekommen. Also evtl meine Tage. Habe gerade eben, also abends, noch den letzten FrühSST durchgeführt und dieser zeigte immer noch eine blasse zweite Linie an.

Weiß jetzt nicht, was ich denken soll?
Was meint ihr? Soll ich warten, ob die Blutungen stärker werden oder trotz Blutungen in ein paar Tagen nochmal testen?
Ging es anderen von euch auch schon so?
Eindeutig ist für mich gerade nix... weder positiv noch negativ...
habe mal ein Bild dazugehängt. der untere Test ist von ES+10, der obere von gerade eben.

lg

Mehr lesen

9. September 2016 um 17:58

Display kippen
Evtl. müsst ihr eure Display etwas kippen um die Striche zu erkennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2016 um 20:34

Hi
war bei mir genauso habe vor nmt getestet weil ich so ungeduldig war. Da wa eine schwache Linie zu sehen. Diese wurden jeden tag stärker. Und mens ist ausgeblieben. Bin jetzt in der fünften Woche schwanger . wa schon beim Arzt. warte erstmal noch ab und miss paar Tage nach nmt noch mal. Am besten mit digital test

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2016 um 20:35
In Antwort auf an0N_1274148799z

Hi
war bei mir genauso habe vor nmt getestet weil ich so ungeduldig war. Da wa eine schwache Linie zu sehen. Diese wurden jeden tag stärker. Und mens ist ausgeblieben. Bin jetzt in der fünften Woche schwanger . wa schon beim Arzt. warte erstmal noch ab und miss paar Tage nach nmt noch mal. Am besten mit digital test

Ich
hatte auch leichte schmierBlutungen . Das ist anfangs normal sagte mein Arzt. Meist auch einistung blutung also erstmal abwarten. Hat bei mir nach einem Tag aufgehört

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Periode und LH hoch
Von: neve_12741310
neu
|
10. September 2016 um 16:22
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook