Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frühschwangerschaftstest (Testamed) zeigt helle Linie im „Schwanger“ Fenster an? Schwanger?

Frühschwangerschaftstest (Testamed) zeigt helle Linie im „Schwanger“ Fenster an? Schwanger?

10. Mai um 7:15

Guten Tag! Vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich nehme derzeit die Minipille Desofemono 75 und habe meine Regel seit 8 Tagen nicht mehr bekommen. Generell fühle ich mich müde, unzufrieden und habe abends immer Übelkeit. Leistenschmerzen und den Bauch kann ich auch nicht mehr einziehen! 

Diesen test habe ich gestern abend gemacht. Heute morgen habe ich noch einen gemacht, bei diesem war der Strich noch weniger zu sehen! 

Wäre schön wenn ihr mir helfen könnt! Erster Tag der letzten Periode war der 01.04.2019 - Zykluslänge 30 Tage. 

Ich bedanke mich  

Mehr lesen

10. Mai um 9:54

Hallo,

mhh sehr schwer zu erkennen.

Hattest du denn einen Einnahmefehler oder warst du krank?
Keine Periode zu bekommen kann auch mal andere Ursachen haben....Stress, evtl ne Zyste oder hormonelle Probleme.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 10:17
In Antwort auf user95142

Guten Tag! Vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich nehme derzeit die Minipille Desofemono 75 und habe meine Regel seit 8 Tagen nicht mehr bekommen. Generell fühle ich mich müde, unzufrieden und habe abends immer Übelkeit. Leistenschmerzen und den Bauch kann ich auch nicht mehr einziehen! 

Diesen test habe ich gestern abend gemacht. Heute morgen habe ich noch einen gemacht, bei diesem war der Strich noch weniger zu sehen! 

Wäre schön wenn ihr mir helfen könnt! Erster Tag der letzten Periode war der 01.04.2019 - Zykluslänge 30 Tage. 

Ich bedanke mich  

Erstens: unter der Pille hast du weder einen Zyklus, noch eine Periode, noch einen Eisprung (siehe Pakungsbeilage). Unter der Pille hast du eine Abbruchsblutung, wenn du nach 27 Tagen für eine Woche die Pille weglässt. Ja, denn deinem Körper wird durch die Pille eine SS vorgegaukelt. Wenn du deinen Abbruchsblutung also nicht pünktlich bekommst, gab es evtl. einen Einnahmefehler, Hormonschwankungen, Stress o.ä.! Willst du denn schwanger werden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 10:18
In Antwort auf omellala

Erstens: unter der Pille hast du weder einen Zyklus, noch eine Periode, noch einen Eisprung (siehe Pakungsbeilage). Unter der Pille hast du eine Abbruchsblutung, wenn du nach 27 Tagen für eine Woche die Pille weglässt. Ja, denn deinem Körper wird durch die Pille eine SS vorgegaukelt. Wenn du deinen Abbruchsblutung also nicht pünktlich bekommst, gab es evtl. einen Einnahmefehler, Hormonschwankungen, Stress o.ä.! Willst du denn schwanger werden?

Jetzt hab ich Zweitens vergessen 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 10:26
In Antwort auf omellala

Erstens: unter der Pille hast du weder einen Zyklus, noch eine Periode, noch einen Eisprung (siehe Pakungsbeilage). Unter der Pille hast du eine Abbruchsblutung, wenn du nach 27 Tagen für eine Woche die Pille weglässt. Ja, denn deinem Körper wird durch die Pille eine SS vorgegaukelt. Wenn du deinen Abbruchsblutung also nicht pünktlich bekommst, gab es evtl. einen Einnahmefehler, Hormonschwankungen, Stress o.ä.! Willst du denn schwanger werden?

Ja genau! Also es gab Stress und auch in dem Sinne Einnahmefehler (Alkohol und Schmerztabletten) dabei aber trotzdem Sex ohne Kondom. Ich möchte im allgemeinen schwanger werden, ja. Nur es wäre jetzt unerwartet! 

Ich schätze ich werde heute noch einen Clearblue machen! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 10:27
In Antwort auf samjo2003

Hallo,

mhh sehr schwer zu erkennen.

Hattest du denn einen Einnahmefehler oder warst du krank?
Keine Periode zu bekommen kann auch mal andere Ursachen haben....Stress, evtl ne Zyste oder hormonelle Probleme.

 

Also krank war ich, da habe ich Schmerztabletten genommen. Ebenso habe ich Alkohol getrunken und in beiden Fällen mit meinem Partner ungeschützten Sex gehabt (kein Kondom) 

ich werde noch einen Clearblue machen, da ich gelesen habe, wie viele das gleiche Problem mit dem Test haben wie ich. 

Ich bedanke mich aber sehr! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 17:35

Also weder Alkohol noch Schmerztabletten heben die Wirkung der Pille auf 😅

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 19:58
In Antwort auf cassiopeya

Also weder Alkohol noch Schmerztabletten heben die Wirkung der Pille auf 😅

Da sagt die Verpackungsbeilage und der Arzt was anderes! Aber danke 😁

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 12:45

Das möchte ich bitte sehen. Kannst du mir bitte eine packungsbeilage einer Pille zeigen in der steht dass Alkohol oder schmerztabletten die Pille unwirksam machen? Ansonsten ist das einfach Quatsch.

Der einzige Faktor der bei Alkohol eine Rolle spielt ist wenn man so viel trinkt das man die Pille wieder erbricht. Das liegt dann aber am Erbrechen und nicht am Alkohol. Oder bei Antibiotika, aber doch nicht bei Aspirin, Ibuprofen oder paracetamol. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai um 9:10

Hast du denn inzwischen nochmal einen Test gemacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Nach kyro wann Schwangerschaft Symptome
Von: dona
neu
17. Mai um 18:04
Nub Theory
Von: user2005
neu
17. Mai um 16:16
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen