Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frühschwangerschaft und Cola

Frühschwangerschaft und Cola

4. Juni 2013 um 12:57 Letzte Antwort: 4. Juni 2013 um 14:28

Huhu bin jetzt in der 4+6ssw und wollte eigentlich ganz auf Cola/Kaffe etc verzichten aber jetzt hab ich so Lust auf Cola! 1 Gläschen wird nicht Schaden oder? meine ist ja kein Alkohol oder sollte man ganz auf Koffein verzichten! Hatte schon 2 fg und bin daher sehr ängstlich
Danke für eure Antwort

Mehr lesen

4. Juni 2013 um 13:00

Hey
also 1-2 gläßer pro tag sind ok
ich war nie cola fan aber in der ss hab ich immer lust drauf

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Juni 2013 um 13:03
In Antwort auf awotwi_12121686

Hey
also 1-2 gläßer pro tag sind ok
ich war nie cola fan aber in der ss hab ich immer lust drauf

Danke
Will nur 1 Gläschen Hurra

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Juni 2013 um 13:20

Hab in
Beiden ss cola getrunken bzw trinke es ab und zu.
Bei der ersten ss hats mir auch sehr mit dem kreislauf geholfen.

Du willst es ja net literweise vernichten. Lass es dir schmecken.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Juni 2013 um 13:41

Hey süsse
Ich hab im Kh täglich 2x 0.5dl Cola bekommen von den Ärzten wegen der Übelkeit sogar verordnet und meinem Mäusebär geht es super

Also geniess es ruhig Maus

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Juni 2013 um 13:44


Ach Mädels, was macht ihr euch so einen Kopf?? Es gibt doch auch koffeinfreie Cola!!! (Natürlich von CC) Die ist sogar auch noch zuckerfrei.

Wenn ich mal so richtig Appetit auf Cola habe, kaufe ich die. Schmeckt vor allem eiskalt sehr lecker und man muss sich nicht nach einem Glas bremsen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Juni 2013 um 13:52

Hey
Das ist nicht schlimm...
Zum.vergleich cola hat pro 100ml:10mg koffein
Kaffee:80 mg...
Und bis zu 2 tassen kaffee darfst du ja auch ohne bedenken trinkwn

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Juni 2013 um 13:55


Ich habe letztens auch ein Glas Cola getrunken. Manchmal habe ich da so eine Lust drauf, dass ich dafür quasi töten würde Allerdings ist es nicht gerade einfach diesen Gelüsten nachzugehen wenn mein Freund dabei ist. Er hält alles was Coffein enthält derzeit für das fürchterlichste Gift, was ich zu mir nehmen kann xD Ich darf keinen Kaffee, keinen Eistee, keine Cola.... da helfen auch meine Worte nicht, dass man so und so viel mg Coffein in der Schwangerschaft zu sich nehmen darf. Ist ihm egal. Nach der Entbindung werde ich mich in Cola ersaufen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Juni 2013 um 14:28

Ich hatte eben ein Glas Pepsi
und es war köstlich!

Jetzt mal ehrlich, Cola oder Pepsi in Maßen ist ok. Natürlich nicht nen ganzen Kasten aber seitdem ich schwanger bin, könnte ich für ein Glas ab und zu töten

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram