Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frühe Schwangerschaft und Snowboarden????????

Frühe Schwangerschaft und Snowboarden????????

16. Januar 2002 um 11:09 Letzte Antwort: 18. Januar 2002 um 21:35

Hallo, es wäre schön wenn jemand Erfahrung hat und mir helfen kann.
Ich versuche seit ein paar Monaten (3 um genau zu sein) schwanger zu werden. Nun hat mir eine Freundin erzählt, daß ich wenn ich "frisch" schwanger sein sollte, auf keinen FAll snowboarden sollte. Setzte ich jetzt einen Monat aus mit dem Probieren (denn der Urlaub ist schon fest), oder ist es trotzdem möglich sich körperlich so zu betätigen ohne das Kind zu gefährden???????? Wenn es denn überhaupt klappt!
Vielen Dank schon mal im Vorraus, für Eure Hilfe!
MfG Lilly

Mehr lesen

17. Januar 2002 um 18:24

Snowboarden
Hallo Lilly15,
ich würde zur Sicherheit einen Frauenarzt fragen. Wenn du eine gute Fahrerin bist und dich nicht zu sehr anstrengst, denke ich nicht daß du ein Risiko eingehst. Aber es kann dich ja auch jemand über den Haufen fahren und das ist dann schon gefährlich.
Ich würde vorsichtshalber erstmal noch verhüten, denn wenn du dir so sehr Gedanken machst, dann hast du im Urlaub sowieso keinen Spaß!
Hoffe ich habe dir helfen können

Heike

Gefällt mir
17. Januar 2002 um 21:56

Arzt fragen!
Hallo Lilly,
ich würde auch erst mal mit Deinem Frauenarzt darüber reden. Aber als ich damals Schwanger war meinte mein Arzt, ich dürfte alles machen aber mit Bedacht. Also vielleicht sich nicht so überanstrengen. Hatte ihn gefragt, weil ich sehr gerne Squash gespielt habe und durch das ständige Stop and Go das Kind auch gefährdet werden kann. Das Problem besteht aber erst in der etwas späteren Schwangerschaft, da die Fruchblase platzen kann. Dem Kind selber schadet Bewegung nicht. Trotzdem wäre ich etwas vorsichtig. Auch wirft sich bei mir die Frage auf: Wüßtest Du in Deinem Urlaub schon, dass Du schwanger bist??? Oder wärst Du kurz vor Deiner Regel??? Der Körper einer schwangeren Frau ist sehr eigenwillig, will ich mal sagen. Bei meiner zweiten Schwangerschaft wußte ich auch nicht, daß ich schwanger bin, da es nicht geplant war und wir zogen um. Tja, mein lieber Körper meinte, ne ne, die Kisten bekommst Du nicht mehr hoch. Hatte mich sehr gewundert aber die Antwort auf das warum bekam ich ein paar Tage später....
Mache Dir mal keinen allzu großen Kopf, vielleicht zeugt ihr das Baby ja im Urlaub...
Viel Glück und alles Gute
kleine Eisbärin

Gefällt mir
18. Januar 2002 um 9:36
In Antwort auf

Arzt fragen!
Hallo Lilly,
ich würde auch erst mal mit Deinem Frauenarzt darüber reden. Aber als ich damals Schwanger war meinte mein Arzt, ich dürfte alles machen aber mit Bedacht. Also vielleicht sich nicht so überanstrengen. Hatte ihn gefragt, weil ich sehr gerne Squash gespielt habe und durch das ständige Stop and Go das Kind auch gefährdet werden kann. Das Problem besteht aber erst in der etwas späteren Schwangerschaft, da die Fruchblase platzen kann. Dem Kind selber schadet Bewegung nicht. Trotzdem wäre ich etwas vorsichtig. Auch wirft sich bei mir die Frage auf: Wüßtest Du in Deinem Urlaub schon, dass Du schwanger bist??? Oder wärst Du kurz vor Deiner Regel??? Der Körper einer schwangeren Frau ist sehr eigenwillig, will ich mal sagen. Bei meiner zweiten Schwangerschaft wußte ich auch nicht, daß ich schwanger bin, da es nicht geplant war und wir zogen um. Tja, mein lieber Körper meinte, ne ne, die Kisten bekommst Du nicht mehr hoch. Hatte mich sehr gewundert aber die Antwort auf das warum bekam ich ein paar Tage später....
Mache Dir mal keinen allzu großen Kopf, vielleicht zeugt ihr das Baby ja im Urlaub...
Viel Glück und alles Gute
kleine Eisbärin

HAllo, kleine Eisbärin!
DAnke, für Deinen Tip!
Ich wäre wenn überhaupt gerade ein paar TAge überfällig, d.h. im Urlaub müßte ich einen Test machen oder da zum Arzt watscheln.
Mich beruhigt, das Bewegung dem Kind nicht schadet, hoffentlich fährt mich keiner über den HAufen!!
Ich frage einfach mal meine Frauenärztin.Im Urlaub kanns leider nicht klappn, weil mein Liebster nicht mitfährt, is ja auch mal ganz schön, oder?
Vielen DAnk, hat mich sehr gefreut Lilly

Gefällt mir
18. Januar 2002 um 21:35
In Antwort auf alissa_12154585

HAllo, kleine Eisbärin!
DAnke, für Deinen Tip!
Ich wäre wenn überhaupt gerade ein paar TAge überfällig, d.h. im Urlaub müßte ich einen Test machen oder da zum Arzt watscheln.
Mich beruhigt, das Bewegung dem Kind nicht schadet, hoffentlich fährt mich keiner über den HAufen!!
Ich frage einfach mal meine Frauenärztin.Im Urlaub kanns leider nicht klappn, weil mein Liebster nicht mitfährt, is ja auch mal ganz schön, oder?
Vielen DAnk, hat mich sehr gefreut Lilly

Viel Spaß!
Hallo Lilly!
Warte erst mal ein Jahr, wenn Du schwanger sein solltest, dann bist Du froh, wenn Du für ein paar Stunden/Tage Kind und Mann entfliehen kannst. *ggg* Nein, im Ernst, es ist wunderschön aber kostet auch extrem Kraft so ein kleiner Zwerg und dann braucht man mal eine Auszeit!
Wünsche Dir viel Spaß in Deinem Urlaub und genieße Deine Zeit noch ohne Kind, danach wird alles anders (aber schön, soll sich nicht negativ anhören!).
Auf eine gute Schwangerschaft und eine weitere glückliche Beziehung!
Liebe Grüße
Birgit

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers